Montag , 4. März 2024
Menu

Yasid Design zeigt eventuellen Ferrari 488 GTBX

Lesezeit < 1 Min.

Ähnlich wie auch bei X-Tomi Design sind die Designer von Yasid Design darauf spezialisiert uns vorab Zeichnungen zu zeigen wie ein Wagen der bisher noch nicht auf dem Markt ist aussehen könnte. Yasid Design hat dies mit dem neuen Ferrari 488 GTB gemacht und zeigt uns eine eventuelle Ferrari 488 GTBX Variante. Da bei Ferrari aber eigentlich nur die Supercar Varianten den Namenszusatz „X“ erhalten gehen wir eher davon aus das dieser GTBX so nie erscheinen wird.

 

Yasid Design zeigt eventuellen Ferrari 488 GTBX

 

(Fotos: Yasid Design )

Das wurde am 488GTB verändert:

  • massivenr fester Heckflügel
  • Radlaufverbreiterungen
  • größerer Front-Splitter
  • überarbeitete Motorhaube
  • gelb getönte ScheinwerferDie Seriendaten des Ferrari 488 GTB
  • Bi-Turbo 3.9-Liter-V8-Motor
  • 660 PS bei 8000 rpm und 560 Nm Drehmoment bei 3000 UpM
  • Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe
  • Heckantrieb
  • 100 km / h in 3 Sekunden
  • 200 km / h in 8,4 Sekunden
  • 334 km / h (208 mph) Höchstgeschwindigkeit
  • Fiorano Teststrecke 1 Minute und 23 Sekunden

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert