Fahrende Energiezelle – der 2021 Living Vehicle Trailer!

de Deutsch

2021 Living Vehicle Trailer Header

Nach dem großen Living Vehicle 2020 ist nun das neue Modelljahr als 2021 Living Vehicle Trailer am Start. Und hier hat Living Vehicle besonders am Bordnetz teils starke „Optimierung“ vorgenommen. Denn der Output ist nun so stark, dass sogar ein E-Auto damit aufgeladen werden kann. Hat man als Zugmaschine beispielsweise ein Tesla Model X, dann kann dieses direkt über den Stromanschluss geladen werden. Das 2021 Living Vehicle als „PRO-Modell“ wird in Kooperation mit „Volta Power Systems“ gefertigt und verfügt über bis zu 3.080 Watt Solar-Power und maximal 47.600 Wattstunden (Wh) Energiespeicher. Laut Volta ist das Lithium-Ionen-System das aktuell stärkste, dass für einen Wohnanhänger verfügbar ist. Es ermöglicht das Laden von Elektrofahrzeugen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 44 Meilen (ca. 71 km) pro Ladestunde mit bis zu 240 Volt-Leistung. Allerdings hat der Trailer auch einen großen Nachteil. Und zwar das stattliche Gesamtgewicht.

maximal 8,1 Tonnen zieht aktuell kein Stromer

2021 Living Vehicle Trailer 17

Es braucht schon mehr als das angesprochene Model X um das Grundgewicht von 5,2 Tonnen oder das zulässige Gesamtgewicht von 7,25 Tonnen (das PRO-Modell wiegt voll ausgestattet sogar 8,1 Tonnen) überhaupt bewegen zu können. Eventuell schafft das irgendwann einmal der Tesla Cybertruck in einer „Performance-Version„. Aktuell ist dessen Limit aber auch schon bei 6,3 Tonnen erreicht. Also benötigt es schon einen RAM 3500 & Co. Der hat mit einem Elektroantrieb aber nichts am Hut. Hat man aber ein Elektrofahrzeug als Begleitfahrzeuge dabei, dann macht die Einrichtung des 2021 Living Vehicle Sinn. Der Trailer ist in jedem Fall ein attraktiver Anhänger für diejenigen, die Abenteuer außerhalb des Stromnetzes suchen, ohne auf Komfort verzichten zu wollen. Er passt automatisch das Niveau an, ist für alle vier Jahreszeiten ausgelegt und hat sogar eine 2 Meter  Terrasse dabei die ausgeklappt werden kann. Auf dieser lässt es sich dann aushalten und über die mindestens 229.995 US-Dollar Ausgaben nachdenken.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Neuigkeiten rund um das Thema Camping und Wohnmobil am Start. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Unser Fokus liegt insbesondere auf umgebauten Campern & Wohnmobilen. Das heißt Ihr findet hier weniger Berichte zu klassischen serienmäßigen Reisemobilen, sondern viel mehr versuchen wir speziell modifizierte Exemplare vorzustellen die zeigen, dass auch das Thema Tuning in der Camping & Wohnmobil-Szene vertreten ist. Folgend ein Auszug der letzten Camper und Wohnmobile:

Micro-Camper mit viel Zubehör – der 2020 Mobi X Trailer!

Micro Camper 2020 Mobi X Trailer 9 310x165 Micro Camper mit viel Zubehör der 2020 Mobi X Trailer!

Neuer 2020 VW Caddy California hat eine Miniküche!

Caddy California Camping 3 310x165 Neuer 2020 VW Caddy California hat eine Miniküche!

Vöhringer ConceptCamper 2021 – abnehmbares Interieur!

Voehringer ConceptCamper 2021 VLIGHT BASIC VUNDER TECH 1 310x165 Vöhringer ConceptCamper 2021 abnehmbares Interieur!

Fahrende Energiezelle – der 2021 Living Vehicle Trailer!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.