LIONTRON Untersitzbatterie +300 Ah als Arctic-Version!

de Deutsch

LX 12V 300AH Untersitz Arctic 001

LIONTRON präsentiert die bisher leistungsstärkste Untersitzbatterie mit über 300 Ah als Arctic-Version / Nachhaltiges Batteriedesign mit tauschbaren Komponenten und mehr Autarkie bei bis zu -30°C. Zum diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf hat LIONTRON seine neue Lithium-Untersitzbatterie mit 300 Amperestunden als Arctic-Version im Gepäck. Vom 26. August bis zum 4. September 2022 zeigt der Hersteller von nachhaltigen Lithium-Batterien am Stand E11 in Halle 13 sowie Stand 11-02 auf dem Freigelände sein neues Flaggschiff, das auch bis -30°C ohne Einschränkungen nutzbar ist. Ab -1°C werden die Heizelemente im Inneren der LIONTRON LX Arctic 300 aktiviert und heizen diese auf +5°C – Voraussetzung ist, dass sie an einer Stromquelle angeschlossen ist. Dies kann beispielsweise ein Ladegerät oder ein Solarregler sein. Damit wird gewährleistet, dass die Batterie nur erwärmt wird, wenn sie in Gebrauch ist und sich nicht bei langen Standzeiten durch die eigenen Heizelemente entlädt. Mit dem leichten Aufwärmen der Batterie wird eine volle Aufnahme der Ladeleistung auch bei Minusgraden gewährleistet. Normale Lithium-Eisenphosphat-Batterien schalten die Aufnahme des Ladestroms ab 0°C ab.

LIONTRON Untersitzbatterie

Die Lithium-Batterien von LIONTRON überzeugen im Markt durch ihr wartungsfreundliches Design. Alle Komponenten, wie die Zellen, das elektronische Batterie-Management-System (BMS) und das Bluetooth-Modul, sind verschraubt – nicht verklebt oder verschweißt. Dies gilt auch für das Heizelement der Arctic-Version. Alle aktuellen LIONTRON-Batterien der LX-Serie können auf die Arctic-Version upgegradet werden. Der Einbau der zwei Heizelemente erfordert eine Neuprogrammierung beziehungsweise einen Austausch des BMS.

Dank des modularen Designs, das die Batterien von LIONTRON zu einer sicheren und langlebigen Investition macht, ist insbesondere der Austausch von Bauteilen ohne Spezialwerkzeug möglich. Die Akkus bieten nicht nur technische Vorteile der LiFePO4-Technologie gegenüber AGM- und GEL-Akkus. LIONTRON gewährleistet außerdem eine 5-jährige Herstellergarantie sowie die Möglichkeit, noch 10 Jahre danach Komponenten zu erwerben, die Batterie zu öffnen und defekte Teile auszutauschen. So kann der Akku 15 Jahre lang günstig von der Werkstatt des Herstellers oder sogar vom Kunden selbst repariert werden. Die konstruktive Basis hierbei ist das sogenannte „3 x 5 Minuten“-Konzept. Damit ist es erstens möglich, jede Batterie binnen fünf Minuten zu öffnen und auf Fehler zu testen. In weiteren fünf Minuten kann zweitens jedes Bauteil ausgetauscht werden. Drittens: Nach weiteren fünf Minuten ist die Batterie zusammengebaut und wieder einsatzbereit.

Montage unter dem Beifahrersitz im Wohnmobil

Durch die geringen, speziell abgestimmten Maße von 349 x 349 x 190 Millimetern (L x B x H) eignet sich die neue Untersitzbatterie insbesondere für den Einsatz in Reisemobilen zur Montage in der Fahrer- und/oder Beifahrerkonsole. Die Installation in den Sitzsockeln ist unkompliziert und die Batterie kommt den darüber liegenden Drehsitzen nicht in die Quere. So kann unter einem Sitz eine Batteriekapazität mit 300 Ah – mit einer zweiten LIONTRON unter dem jeweils anderen Sitz bis zu 600 Ah in Parallelschaltung – erzeugt werden. Zusammen sind das immerhin 7200 Wattstunden!

Vollwertiger Bleibatterie-Ersatz mit höherer Lebensdauer und integrierter Bluetooth-Überwachung

Ein 300 Ah LiFePO4-Akku liefert in der Praxis die gleiche Ladekapazität wie eine Bleibatterie mit 600 Ah. Denn im Gegensatz zu einer Bleibatterie, die nur zu 50 Prozent entladen werden sollte, darf eine Lithium-Eisenphosphat-Batterie tief entladen werden. Die LIONTRON 12.8V 300Ah LX Arctic hat eine Kapazität von rund 315 Ah. Während einige Prozente als Reserve in der Lithium-Batterie verbleiben, um den reibungslosen Betrieb zu gewährleisten und die Lithium-Zellen zu schützen, ist eine Netto-Entladung von ca. 300 Ah möglich. Dauerhaft können 200 A Entladungsstrom aus der Batterie gezogen werden, was ca. 2,5 KW Leistung entspricht. Dazu wiegt die LiFePO4-Batterie mit 300 Ah nur 34,7 Kilogramm – ein Bruchteil einer vergleichbaren Bleibatterie. Der neue Akku ist mit über 3.000 Ladezyklen zudem außerordentlich langlebig.

Soll die alte AGM- oder GEL-Batterie durch eine LIONTRON ersetzt werden, muss die vorhandene Lade- und Entlade-Infrastruktur nicht ausgetauscht werden. Möchten Nutzer allerdings von der Schnellladefähigkeit der Batterie (150 A) profitieren, empfiehlt es sich, einen starken Batterielader mit bis zu 150 Ampere einzubauen. Damit kann die Batterie in 2 Stunden komplett geladen werden. Das integrierte BMS mit adaptivem Zellausgleich regelt vollautomatisch die Lade- und Endladeströme und schützt vor Kurzschlüssen, Überladen, zu tiefer Entladung und zu hohen/tiefen Temperaturen. Die passende LIONTRON Multi App (iOS und Android) stellt automatisch die verschiedenen Parameter von bis zu vier ausgewählten LiFePO4-Batterien in Summe oder einzeln dar: darunter den Ladezustand, die aktuelle Kapazität, Stromstärke und Spannung von den parallel geschalteten Batterien. Die LIONTRON 12.8V 300 Ah LX Arctic Lithium LiFePO4 Untersitzbatterie mit Bluetooth ist ab sofort für 3.640 Euro im Fachhandel erhältlich. Interessierte Camper können sich vom 26. August bis zum 4. September am LIONTRON-Stand auf dem Caravan Salon über dieses sowie andere Modelle informieren.

LX 12V 300AH Untersitz Arctic 001

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Neuigkeiten rund um das Thema Camping und Wohnmobil am Start. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Unser Fokus liegt insbesondere auf umgebauten Campern & Wohnmobilen. Das heißt, Ihr findet hier weniger Berichte zu klassischen serienmäßigen Reisemobilen, sondern viel mehr versuchen wir speziell modifizierte Exemplare vorzustellen, die zeigen, dass auch das Thema Tuning in der Camping & Wohnmobil-Szene vertreten ist. Folgend ein Auszug der letzten Camper und Wohnmobile.

weitere thematisch passende Beiträge

2023 Supersonic Luxus Wohnmobil auf Sprinter-Basis!

2023 Supersonic Luxus Wohnmobil Mercedes Sprinter Adria 21 310x165

Jeep Wrangler mit Campingaufbau von Backwoods Camper!

Jeep Wrangler Campingaufbau Backwoods Camper 3 310x165

Fendt-Caravan: Apero – der Newcomer im Fendt-Caravan Programm!

Fendt Caravan Apero 2022 Camper Wohnmobil 2 310x165

Fendt-Caravan – Diamant Saison 2023

Fendt Caravan Diamant Saison 2023 2 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Camping & Wohnmobil halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten Camper und das passende Zubehör für den Urlaub auf vier Rädern. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.