Xpedition Pro XPro One-Wohnmobil mit knallharter Optik!

Aufgrund seiner kantigen Erscheinung wurde das Wohnmobil Xpedition Pro Xpro One vom Hersteller selbst auf den offiziellen Aufnahmen bereits mit dem bekannten Militärflugzeug F-117 Nighthawk vergleichen. Passend dazu wurde die Karosserie in Tarnfarbe lackiert, wodurch der robuste Look, der vom Militär inspiriert ist, abgerundet wird. Der Xpro One nutzt als Basis den Iveco Daily 4×4. Angeboten wird das Fahrzeug mit den folgenden drei unterschiedlichen Radständen: 3,40 Meter, 3,78 Meter und 4,18 Meter. Auf den beiden Seiten der Außenhaut befinden sich als Zugang zu den Stauräumen Türen inklusive praktischer Werkzeugboxen aus leichtem Aluminium. Ein weiteres Highlight ist der ausziehbare Gasgrill.

Xpedition Pro XPro One-Wohnmobil

In Polen, der Heimat des Xpedition Pro, kann der Daily 4×4 mit einem 3,0-Liter-Dieselmotor und mit einer Leistung von 177 PS & 430 Newtonmetern gekauft werden. Zur Auswahl stehen neben einem Sechsgang-Schaltgetriebe auch ein Achtgang-Automatikgetriebe. Für eine passende Untersetzung sorgt ein Verteilergetriebe. Für beste Kontrolle sind vordere, mittlere und hintere Sperrdifferenziale vorhanden, die es ermöglichen, selbst rutschigen Situationen zu entkommen. Die Heckpartie vom Fahrzeug fällt steil ab und erzielt damit einen hinteren Böschungswinkel von 27 Grad. Somit kann der rollende Tarnkappenbomber selbst unwegsame Geländeabschnitte elegant befahren. Der vordere Böschungswinkel beträgt sogar 37 Grad.

Im Innenraum überzeugt der Xpro One ebenfalls. Hier können sich gleich drei Personen in den Schlaf schlummern. Auf der linken Seite befindet sich als Zugang zum Platz über dem Fahrerhaus eine praktische Klapptreppe. Die Sitzecke im Heckbereich kann im Handumdrehen in ein Zwei-Personen-Bett umfunktioniert werden. Das Xpedition Pro XPro One-Wohnmobil ist mit sämtlichen Annehmlichkeiten ausgestattet, die man sich auf einer Reise in abgelegene Gebiete wünscht. Und die Ausstattung der Küchenzeile kann sich mit einer Spüle sowie einem Zweiflammenkocher auch sehen lassen. Zum Verstauen von Proviant bietet ein 135 Liter Kühlschrank ausreichend Platz. Das Badezimmer ist dazu mit einem Waschbecken und einer Kassettentoilette ausgestattet. Auch an eine separate Dusche wurde gedacht.

große Frisch- und Grauwasser-Tanks an Bord

Zwei 200-Liter-Tanks für Frisch- und Grauwasser sind ebenfalls Teil des Wohnmobils. Und damit die Reisenden nicht auf Warmwasser verzichten müssen, gibt es eine Truma-Heizung mit einem 10-Liter-Boiler. Ferner stellen zwei 160-Ah-Lithium-Ionen-Batterien eine netzunabhängige Stromversorgung sicher, sodass für alle Eventualitäten vorgesorgt ist. Auch wenn es auf den Bildern nicht zu sehen ist, lässt sich das Wohnmobil mit Solarzellen auf dem Dach ausstatten. Wer sich nun für den Preis interessiert, kann nur spekulieren. Denn diesen verrät der Hersteller bisher nicht, da die Gesamtkosten auch von Zusatzwünschen abhängen. Schätzungsweise liegen die Kosten jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit im sechsstelligen Bereich.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Neuigkeiten rund um das Thema Camping und Wohnmobil am Start. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Unser Fokus liegt insbesondere auf umgebauten Campern & Wohnmobilen. Das heißt, Ihr findet hier weniger Berichte zu klassischen serienmäßigen Reisemobilen, sondern viel mehr versuchen wir speziell modifizierte Exemplare vorzustellen, die zeigen, dass auch das Thema Tuning in der Camping & Wohnmobil-Szene vertreten ist. Folgend ein Auszug der letzten Camper und Wohnmobile:

Knaus Tabbert schließt Vereinbarung mit Mercedes zur Belieferung mit Fahrgestellen

Knaus Tabbert Vereinbarung Mercedes Benz Fahrgestelle 310x165 Knaus Tabbert schließt Vereinbarung mit Mercedes Benz zur Belieferung mit Fahrgestellen

VAN WAVE 640 MEG VANSATION auf MAN TGE

1100 R24 640 MEG EX FS 8007 310x165 VAN WAVE 640 MEG VANSATION auf MAN TGE

EDITION [PEPPER] ab sofort auch mit Mercedes-Benz Stern!

3300 CaraCompact Pepper MB 640MEG Presse 8997 310x165 EDITION [PEPPER] ab sofort auch mit Mercedes Benz Stern!

Das Xpedition Pro XPro One-Wohnmobil punktet mit knallharter Optik
Bildnachweis: unbekannt

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
BLE-Sensoren: Alles zu Teslas Eigenart beim Reifendruck messen!
Als Tesla im Jahr 2012 sein erstes Elektroauto auf den Markt brachte,...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert