Freitag , 15. Dezember 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

2016er Fiat 500 Abarth (595) mit mehr Power und Optik

Das Team von Abarth faszinierte uns mit den letzten uns bekannten Projekten in Form des Abarth 595 OT Race Car und des Abarth 124 Spider derart das wir uns seitdem immer mal wieder umschauen ob erneut ein Fahrzeug abgeschlossen wurde. Heute sind wir fündig geworden und möchten Euch eine Vorschau auf die 2016er 595, 595 Turismo und 595 Competizione als Limousine oder auch als Cabrio zeigen zu welchen das Team auf seiner Seite die wichtigsten Neuerungen bereits veröffentlicht hat. Was die Änderungen am Design oder auch der Technik betrifft so haben wir uns bereits in die Spur begeben um ein paar Details für Euch in Erfahrung zu bringen und haben auch die eine oder andere Information erhalten. Unter anderem gibt es nämlich ein 480 W BeatsAudioTM Hi-Fi System mit sieben Lautsprechern oder auch ein Leistungssteigerung auf bis zu 180PS. Ob wir natürlich jedes kleine Detail erfasst haben können wir an dieser Stelle nicht versprechen. Das was wir aufgrund der Informationen des Tuners in Erfahrung bringen konnten und selbst auf den Bildern erkannt haben stellen wir Euch in einer Zusammenfassung wie immer weiter unten bereit.

Da wir aber auch gern mal den sprichwörtlichen „Wald vor lauter bäumen nicht sehen“ kann es gut sein das wir eine Änderung nicht bemerkt haben die Euch sofort auffällt. Sollte das so sein, und Ihr habt weitere Modifikationen gegenüber dem Serienmodell erkannt, so würden wir uns freuen wenn Ihr uns die Änderungen in die „Kommentarbox“ schreibt, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Beitrag.

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge von Abarth sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Abarth)

Was findest du den?
SEMA 2015: Datsun 240Z mit Rocket Bunny Bodykit

Das sind die Details:

  • alle Änderungen betreffen das 2016er Modelljahr sowie Limousine und Cabriolet (innerhalb von drei Ausstattungsvariante erhältlich: 595, 595 Turismo und 595 Competizione)
  • drei Leistungsstufen
  • Leistungssteigerung für den 1.4 T-Jet im 595 und 595 Turismo auf 145 PS (107 kW) und 206 Nm (152 lb-ft), 165 PS (121 kW) und 230 Nm (170 lb-ft) und 180 PS
  • 0-100 in 6,7 Sekunden
  • Bremsanlage mit Vierkolben-Festsätteln aus Aluminium (Brembo-Bremsanlage)
  • 595 Competizione mit mechanischem Sperrdifferenzial (Abarth DAM)
  • optional für den Abarth 595 Competizione mit Schaltgetriebe gibt es 17 Zoll Supersport Felgen, Sabelt Leder- / Alcantara-Sitze mit Carbon-Schalen, Aluminium 595 Embleme, rot, weiß oder schwarz glänzende Optik
  • Koni FSD (Frequency Selective Damping) Stoßdämpfer für 595 Turismo und 595 Competizione, neue Frontpartie mit großen Lufteinlässen, Heckdiffusor, Polyelliptical Scheinwerfer, LED-Tagfahrleuchten, 17-Zoll-Granturismo-Leichtmetallräder, erweiterte Außenfarben in Modena Gelb, Abarth Rot, dreischicht Iridato Weiß, Scorpion Schwarz / Podio Blau, Scorpione Schwarz / Record Grau und Pista Grau / Abarth Red Bi-Color
  • umfangreiche Alcantara und Carbon Details innen, optionale Corsa Variante mit Sabelt Leder und Alcantara, abgeflachtes Lenkrad, Racing Instrumententafel, Abarth connect System mit zwei 5 Zoll und 7 Zoll HD-Bildschirmen, Navigator und DAB-Digitalradio sowie 480 W BeatsAudioTM Hi-Fi System mit sieben Lautsprechern

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Mercedes C Klasse W205 HR Tuning 2017 2 310x165 Mercedes C Klasse mit höhenverstellbaren H&R Federsystemen

Mercedes C-Klasse mit höhenverstellbaren H&R Federsystemen

Zum ersten Mal haben die Sauerländer Fahrwerksprofis von H&R nun für unterschiedliche Modelle der aktuellen …

HRE FF04 Felgen 19 Zoll Ford Focus RS Tuning 4 310x165 Passt perfekt   HRE FF04 Felgen in 19 Zoll am Ford Focus RS

Passt perfekt – HRE FF04 Felgen in 19 Zoll am Ford Focus RS

Der Felgenhersteller HRE Performance Wheels postete gestern auf seiner Seite einen aktuellen Ford Focus RS …

2017 Audi R8 V10 Brixton HS1 Duo Series Tuning 9 310x165 Mega   2017 Audi R8 V10 auf Brixton HS1 Duo Series Alus

Mega – 2017 Audi R8 V10 auf Brixton HS1 Duo Series Alus

Das es am 2015 präsentierten Audi R8 4S V10 nicht wirklich viel braucht um eine gewisse …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.