Dienstag , 28. März 2017

Der ist sicher – Alkoholtester ACE II Basic von der TU Wien getestet

Es ist und bleibt auch mit gesponserten Taxis, Bussen und Fahrgemeinschaften nach wie vor ein riesen Problem. Wovon ich rede? Erst vor 2 Wochen waren wir zum GTI Treffen in Reifnitz am Wörthersee und gegen Abend konnte man hunderte Menschen beobachten deren Fahrtauglichkeit ganz sicher alles andere als optimal war. Sicher ein Hauptgrund ist der Umstand das viele die getrunken haben sich dennoch oft als fahrtüchtig einschätzen und nachmessen kann dies natürlich keiner. Dabei ist nichts einfach als das! Mit dem Alkoholtester ACE II Basic zum Beispiel. Das Gerät ist in Sekunden einsatzbereit und liefert mit einer Messgenauigkeit von +/- 0,05% die gleichen Ergebnisse wie ein Gerät der Polizei. Damit nicht nur der Eigentümer, sondern auch dessen Freunde, einen Test machen können sind im Lieferumfang bereits 25 Mundstücke vorhanden. Mit knapp 11cm Größe ist das Gerät kleiner als jedes Premium-Smartphone und kann problemlos mitgeführt werden und wird durch die praktische Softtasche sogar geschützt. Damit Ihr uns auch glauben schenkt haben wir ein Video der Technische Universität Wien gefunden das eindrucksvoll die Messgenauigkeit beweist.

Was die Größen- und Preisklasse anbelangt so zählt der ACE II Basic zu den leistungsstärksten und besten Geräten überhaupt. Wir haben uns schlau gemacht und konnten verschiedene Test, z.B von Lexpress oder dem ARD Ratgeber Technik, finden die das oben gezeigte Video und damit die Studie der TU Wien untermauern. Übrigens wir finden das die Kombination aus dunklen und hellen Elementen extrem elegant und schick wirkt und könnten jetzt wetten das wenn der ACE II Basic im laufe des Abends genutzt wird viele Leute sofort einen Test machen würden. Praktisch ist das große Display mit seiner Hintergrundbeleuchtung zum Beispiel wenn man erst auf dem Weg zum Fahrzeug oder im Fahrzeug einen Test macht. Es spricht also nicht gegen diese 11cm Technik die am Ende vielleicht Leben retten können.

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ganz dringend an Eure Vernunft appellieren und bitten Euch entweder den Wagen in Verbindung mit Alkohol überhaupt nicht zu nutzen oder aber einen Alkoholtester zur Feststellung Eures Alkoholgehaltes mitzuführen und was würde da näher liegen als den ACE II Basic zu nehmen? 😉 Am besten Ihr macht Euch aber selbst schlau – HIER gehts direkt zum Shop!

Hier noch einmal alle wichtigen Fakten zum ACE II Basic:

Was findest du den?
511PS & 647Nm im Mcchip-DKR BMW M4 F83 Cabrio

  • Messbereiche
    0,00 bis 4,00‰ (bei dem ACE II plus ist die Einheit Promille ‰ voreingestellt)
    0,00 bis 2,00mg/l (wenn Sie die Einheit mg/l haben wollen, wenden hilft Ihnen der Kundenservice)
    0,000 bis 0,400% BAC (wenn Sie die Einheit % BAC haben wollen, hilft Ihnen der Kundenservice)
  • Genauigkeit
    ± 0,05‰
  • Aufwärmphase
    Max. 30 Sekunden
  • Betriebsbereitschaft nach
    10 Sekunden bei 1,00‰
  • Mundstücktyp
    Hygienesichere Mundstücke der ACE-Serie
  • Sensor
    Elektrochemischer Sensor
  • Stromversorgung
    2Stk. AAA Batterien 1,5 V
  • Batteriekapazität
    1.500 Messungen
  • Gewicht
    100g mit Batterien
  • Abmessungen
    106x50x20mm
  • Umgebungsbedingungen
    Betriebstemperatur 0 bis 40°C
  • Lagertemperatur
    0 bis 50°C

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

BMW M4 F82 Klässen Wheels Tuning Eisenmann 4 310x165 Volles Programm   BMW M4 F82 auf Klässen Wheels by EAS

Volles Programm – BMW M4 F82 auf Klässen Wheels by EAS

Mit viel Enthusiasmus pflügte der Besitzer von diesem BMW M4 F82 Coupé durch die M …

BMW M4 F82 BBS CI R AWE Tuning Sportauspuff 6 310x165 Eleganter BMW M4 auf BBS CI R Felgen by TAG Motorsports

Eleganter BMW M4 auf BBS CI-R Felgen by TAG Motorsports

Auf der Timeline des Tuners TAG Motosports wurde die Tage ein Mineralgrau lackiertes BMW M4 …

APEXI Lexus RC350 Neon Wrap Bodyit Vossen VFS 6 Tuning 7 310x165 Lexus RC350 F Sport in Neongrün auf Vossen VFS 6 Felgen

Lexus RC350 F-Sport in Neongrün auf Vossen VFS-6 Felgen

Nein hier steht kein Lexus RC-F mit 5l-V8 & 477 PS & 530 NM Drehmoment, …

ein Kommentar

  1. Vielen Dank für den interessanten Artikel. Alkoholtester erfreuen sich immer neuer Beliebtheit. Sie tragen sehr viel zur Vekehrssicherheit bei. So ist die Selbstkontrolle jederzeit möglich.
    Mit besten Grüßen,
    Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.