Dienstag , 14. Juli 2020
Tipps

Bengala Automotive Design zeigt sein BMW M4 F82 Rendering

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Wir haben ein paar virtuelle Bilder für euch vom Desginerteam rund um Bengala Automotive Design gefunden. Das neuste Modell das auf dem Zeichenbrett von Bengala Automotive Design entstanden ist zeigt uns einen BMW M4 F82. Nach dem erst kürzlich veröffentlichten Porsche Cayman mit Wide-Body Kit ist die hier gezeigte Idee, wie ich finde, nicht ganz so realistisch und schön gestaltet. Da es sich um ein „Rendering“ handelt sind uns natürlich keinerlei technische Daten bekannt. Da der Wagen aber auf eine gewisse Art und Weise getunt wurde, habe ich ein paar Details für euch in einer kleinen Zusammenfassung weiter unten aufgelistet.

(Fotos: Bengala Automotive Design)
Das sind die virtuellen Änderungen am BMW M4 F82:

  • komplettes Bodykit: (zu)große Lufteinlässe, große Aerodynamik-Teile, tief liegender Frontsplitter, Sideflaps
  • schwarze Carbon Nieren
  • geänderte Motorhaube

Eventuell kommen ja noch weitere Zeichnungen in den nächsten Tagen. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.



„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

youtube tuningblog.eu Bengala Automotive Design zeigt sein BMW M4 F82 Rendering

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.