Samstag , 21. Januar 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Video: 337km/h im BMW E30 M3? Warum nicht…

Wir möchten Euch ein Video zeigen weil wir uns ganz sicher sind das Ihr es sehen müsst 😉 Zu sehen ist ein vollkommen verrückter BMW E30 M3 mit Toyota Supra 2JZ Motor der es geschafft hat innerhalb einer Meile auf unglaubliche 337 km/h zu beschleunigen. Nötig war zum Motor-Umbau aber noch eine Leistungssteigerung auf 907WHP und 826 lb-ft WTQ (1.120 Nm) und natürlich eine Menge anderer Änderungen. Die wichtigsten Informationen zum E30 M3 haben wir in Erfahrungen bringen können und eventuell folgen in den nächsten Tagen ja noch weitere Details zum Tuning. Bis es soweit ist könnt Ihr den Beitrag abonnieren und sobald er ein Update erhält werdet Ihr von uns informiert.

 

Was sagst Du dazu?
VW Golf 6 Variant mit 18 Zoll Gold / Silber Alus und Fahrwerk

Das sind die Details zum BMW E30 M3

  • Basis: BMW E30 M3
  • 337 km/h Höchstgeschwindigkeit auf 1 Meile Distant
  • turboaufgeladener 2JZ Toyota Supra – Motor verbaut
  • 907WHP und 826 lb-ft WTQ (1.120 Nm)
  • Interieur nahzu entfernt
  • gebaut von Bludre Racingteam aus Norwegen

Sollten wir weitere Details erhalten so fügen wir sie natürlich dem Beitrag zeitnah hinzu.

Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch am Ende von diesem Beitrag vorschlagen, mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Racechip Konfigurator Banner tuningblog.eu 1 Video: 337km/h im BMW E30 M3? Warum nicht...

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was sagst Du dazu?
Video: Erste Fahrt - So brutal gei* ist der Bugatt Chiron

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Prior Design Widebody Mercedes G63 AMG Tuning Forgiato Wheels 4 310x165 G Offensive   2 x Mercedes G Klasse auf Forgiato Wheels

G-Offensive – 2 x Mercedes G-Klasse auf Forgiato Wheels

Diese beiden Fahrzeuge müssen wir Euch einfach zeigen! Bill Rader Motorsport hat sich zwei Mercedes AMG …

Maserati Granturismo WORK Zeast ST1 Folierung Tuning 3 310x165 21 Zoll Work Zeast ST1 Alu’s am military Maserati Granturismo

21 Zoll Work Zeast ST1 Alu’s am military Maserati Granturismo

Auch wenn es den Maserati GranTurismo bereits seit 2007 zu kaufen gibt ist das Design …

BMW X6 E71 HAMANN Anniversary EVO II Tuning Bodykit 19 310x165 Perfekt   BMW X6 E71 auf HAMANN Anniversary EVO II Felgen

Perfekt – BMW X6 E71 auf HAMANN Anniversary EVO II Felgen

Ich bleibe bei meiner Meinung und behaupte weiterhin dass der „alte“ X6 vom Typ E71 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.