Donnerstag , 28. Mai 2020

Bitterböser Buick Riviera von Chris Fesler

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Wer es schwarz, und vor allem besonders schwarz und böse, mag dem dürfte dieser 1969er Buick Riviera ganz sicher gefallen. Der Tuner Chris Fesler hat diesen Wagen für Tony Diaz, dem Mitgründer und auch Chef der Spielzeugfirma Ronin Syndicate aus Scottsdsale gebaut. Ordentlich Vortrieb hat das ganze dank eines fetten V8 natürlich auch.

fesler buick v8 2 Bitterböser Buick Riviera von Chris Fesler

(Fotos: Chris Fesler)

Das folgende Tuning bietet Chris Fesler an:

  • Einbau LS-1-Corvette-V8
  • Multimedia-Anlage
  • Air-Ride Fahrwerk

ein Kommentar

  1. Der Wagen hat es in sich. Finde ich saustark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.