Mittwoch , 28. Juni 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Edel! 1976er Corvette Stringray getunt von Vilner

Eines der schönsten und zeitlosesten Autos ist ganz sicher die 1976er Corvette Stringray. Der bekannte Tuner Vilner hat nun an diesem Wagen extrem vorsichtig aber dennoch unverwechselbar Hand angelegt und ein Unikat geschaffen. Wir haben die zahlreichen Änderungen, die an dem Wagen durchgeführt wurden, für euch weiter unten aufgelistet.

Was findest du den?
Tuningbox mit bis zu 31% mehr Leistung! Chiptuning geht so...!

corvette 1976ervilner 1 Edel! 1976er Corvette Stringray getunt von Vilner

(Fotos: Vilner)

online Shop Edel! 1976er Corvette Stringray getunt von Vilner

Das folgende Tuning bietet Vilner an:

  • Motorüberarbeitung
  • Leistung über 300 PS
  • Modifikationen der Leuchteinheiten vorn und hinten
  • Tagfahrleuchten
  • Blinkersignale neu
  • LED-Technik am Heck
  • Nappa-Leder in Schwarz und Hell-Beige innen
  • Targa-Dach mit Leder verkleidet und Kontrastnähten
  • Instrumente komplett neu
  • neues Soundsystem von McIntosh
  • Corian (Kombination aus Aluminiumhydroxid und Acryl Polymere) Interieur

tuningblog.eu Gruppe Edel! 1976er Corvette Stringray getunt von Vilner

Auch cool oder...?

Carlex Design Sattelschlepper Auflieger Interieur Tuning 13 310x165 Carlex Design Sattelschlepper & Auflieger mit Luxus Interieur

Carlex Design Sattelschlepper & Auflieger mit Luxus Interieur

Könnt ihr Euch noch an die mobile Einsatzzentrale der Foundation für Recht & Verfassung erinnern? …

Blaque Diamond BD11 Jeep Cherokee SRT Tuning 2 310x165 Blaque Diamond BD11 Felgen am Jeep Cherokee SRT8

Blaque Diamond BD11 Felgen am Jeep Cherokee SRT8

Auf der Website der Power Parts Automotive GmbH haben wir einen getunten Jeep Cherokee SRT8 entdeckt …

Dreizylinder mit Sound VW Up 310x165 Video: Dreizylinder mit Sound   VW Up zum Soundcheck

Video: Dreizylinder mit Sound – VW Up zum Soundcheck

Heute Morgen haben wir in unserem Bericht über den Speed-Box VW UP mit Fox Sportauspuffanlage noch darüber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.