Dienstag , 6. Dezember 2016
Vorlage-Logo-tuningblog

Dodge Charger R/T auf 21 Zoll Alu’s by Extreme Customs Germany

Neben dem Chrysler 300C war ab dem Jahr 2005 wohl nur noch der Dodge Charger ein optisch typischer AMI. Über 5m lang, knapp 1,90m breit und natürlich auf Wunsch mit V8 lieferbar. Ich selbst war Besitzer eines Chrysler 300C und kann sehr gut verstehen warum der Besitzer von diesem Dodge Charger R/T von seinem Fahrzeug begeistert ist. Kaum ein anderes Fahrzeug zieht so viele Blicke auf sich wie der 300C oder der baugleiche Charger. Auch der Charger basiert auf der DaimlerChrysler LX-Plattform die unter anderem vom 300C, dem Challenger und auch im Magnum genutzt wurde. Das Team von Extreme Customs Germany hat an den Charger nun einen Satz 21 Zoll Schmidt GAMBIT Felgen verbaut und bestückte diese mit 255/35 21 und 295/30 21 Continental Sportcontact 6 Reifen. Viel mehr gibt es zum Auto eigentlich auch nicht zu sagen so das wir es vorerst bei der Fotostory belassen. Sollten wir noch mehr Informationen zu weiteren durchgeführten Modifikationen am Charger erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Beitrag. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Fotos.
dodge-charger-rt-schmidt-gambit-tuning-2
(Foto/s: Extreme Customs Germany)

Das sind die Änderungen am Dodge Charger R/T:

  • Schmidt GAMBIT Felgen (9×21 und 10,5×21 Zoll, 255/35 21 und 295/30 21 Continental Sportcontact 6 Reifen)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • mattschwarze Folierung vorn und hinten (Kotflügel, Heckdeckel)

Wir haben noch viele tausend weitere Fotostorys auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner ECG haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

20-zoll-schmidt-fs-mercedes-amg-c63s-tuning-kw-1

20 Zoll Schmidt FS Alu’s am Mercedes AMG C63s von ECG Tuning

20 Zoll Z-Performance Wheels ZP.09 VW Scirocco R (1)

20 Zoll Z-Performance Wheels ZP.09 am VW Scirocco R

Vossen Audi Q5 SQ5 Maxhaust Soundbooster Tuning VFS1 (3)

Soundcheck – Audi Q5 mit Maxhaust Soundbooster

21 Zöller & AMI Style

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

tuningblog-eu-shopping-1

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

dragerace-2017-zl1-camaro-z06-corvette-4

Video: Dragerace – 2017 ZL1 Camaro gegen Z06 Corvette

Das folgende Duell ist sozusagen hausgemacht. Der neue 2017er ZL1 Chevrolet Camaro muss gegen die …

graffiti-lamborghini-huracan-folierung-tuning-10

Sekanskin foliert einen Lamborghini Huracan im Graffiti Style

Wenn man, wie ich, ein gewisses Alter erreicht hat dann kennt man Graffiti entweder aus …

mattweisse-folierung-goldene-akzente-tuning-bmw-i8-5

Exclusive Motoring – BMW i8 in Mattweiß & goldenen Akzenten

Während es in den letzten Monaten aus dem Hause Exclusive Motoring eher deutlich modifizierte Fahrzeuge …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.