Donnerstag , 30. März 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Enthüllt – 1.500PS & 1.600NM – Das ist der Bugatti Chiron

Neuigkeiten vom Fahrzeug Hersteller Bugatti. Nachdem wir alle hin und weg waren vom spektakulären Bugatti Vision Gran Turismo lag die Hoffnung darauf das Bugatti das Serienfahrzeug nahe an dem Einzelstück anlehnen wird. Genau so kam es nun auch und der neue Chiron ist optisch deutlich schneidiger, weniger rundlich, aggressiver, futuristischer und alles in allem, wenn man das so sagen kann, „erwachsener“ geworden und wirklich nahe an der oben genannten Vision. Endlich sind die ganzen Thesen Geschichte und Bugatt zeigt auf dem Genfer Automobil Salon den Veyron Nachfolger. Behalten hat er übrigens seinen acht Liter großen W16-Motor der jedoch von Grund auf neu überarbeitet wurde und nun brachiale 1.500PS & 1.600NM leistet. Beflügelt von 4 Turboladern die mit einer Registeraufladung arbeiten (nacheinander geschaltet) soll der neue in unter 2,5 Sekunden auf Tempo 100km/h schießen und erst bei 420km/h wird dem ganzen eine elektronische Sperre vorgeschoben. So genau wissen wir zwar nicht was Bugatti vor hat, der Tacho aber reicht zur Sicherheit schon einmal bis 500km/h. Einfach eine andere Welt, auch was den Preis betrifft denn der liegt mit 2.856.000 Euro so hoch wie nie. Natürlich haben wir uns bereits bemüht die wichtigsten Details zum Chiron herauszufinden und sind auch fündig geworden. Ein paar technische Daten haben wir weiter unten für Euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

Was findest du den?
Böser Dodge Charger SRT auf Vossen x Work VWS-2 Alu’s

(Fotos: Bugatti)

Das sind die uns bekannten Details:

  • Name: Bugatti Chiron
  • mindestens 420 km/h V.Max. (elektronisch abgeregelt)
  • 1500PS & 1600NM bei 2000 Touren
  • 0 auf 100 km/h in weniger als 2,5 Sekunden
  • weniger als 6,5 Sekunden auf 200-km/h
  • 13,6 Sekunden auf 300 km/h
  • Preis: 2,4 Millionen Euro
  • acht Liter W16-Motor (16-Zylindermotor)
  • vier Turbolader (Register-Aufladung)
  • Verbrauch um die 30 Liter auf 100 Kilometer
  • Karbon-Monocoque
  • Karbon Keramik-Bremsen
  • Start per Knopfdruck (Fahrerlebnisschalter)
  • fünf Fahrprogramme
  • Tacho 500km/h
  • im Handling-Modus auf 380 km/h abgeregelt
  • Siebengang Doppelkupplungsgetriebe
  • Luft-Bremse
  • neuer Luftansaugtrakt
  • permanenter Allrad-Antrieb
  • adaptives Fahrwerk (mit fünf Fahrmodis: Lift, EB / Auto, Autobahn, Handling, Top Speed)
  • Reifen in Zusammenarbeit mit Luftfahrt-Industrie entwickelt (hinten 355-21-Zoll vorn 285er-20-Zoll)
Was findest du den?
Fotostory: Brabus B63S 700 Widestar Mercedes GL 63 AMG mit 700PS

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

GS Bodykit Corspeed JMS Tuning Maserati Ghibli 3 310x165 Maserati Ghibli auf 21 Zoll Corspeed Alu’s und G&S Bodykit

Maserati Ghibli auf 21 Zoll Corspeed Alu’s und G&S Bodykit

JMS Fahrzeugteile präsentierte die Tage einen edlen Maserati Ghibli der neben einem Bodykit auch die bekannten …

Overfinch Land Rover Evoque Cabrio 7 310x165 Range Rover Evoque Cabrio vom Tuner Overfinch

Range Rover Evoque Cabrio vom Tuner Overfinch

Das Team von Overfinch hat sich nun das Range Rover Evoque Cabrio vorgenommen und zeigt …

2017 Novitec Maserati Levante Tuning 16 310x165 494PS, Bodykit & 22 Zöller am NOVITEC Maserati Levante

494PS, Bodykit & 22 Zöller am NOVITEC Maserati Levante

So langsam aber sicher kommt das edle Maserati Levante SUV in der Tuning-Szene in Fahrt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.