Freitag , 24. März 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

CDC Performance Tuning am Ferrari California

Das sind die Details zum Ferrari California:

  • Leistungssteigerung auf 606 PS
  • wassergekühlter Ladeluftkühler
  • separater Ölkreislauf
  • geänderter Ansaugtrakt
  • Drehmoment 603 Newtonmeter
  • Edelstahl-Sportendschalldämpfer
  • Abgasklappensteuerung
  • hydraulisches Liftsystem
  • Frontspoiler
  • Kühlergrill
  • Heckdiffusor aus Carbon
  • 21-Zoll-Felgen vorne 22-Zoll-Alus hinten
  • Carbon und Alcantara im Innenraum

Wir haben auch ein paar Bilder für euch weiter unten in einer Galerie gesammelt.

Was findest du den?
Mansory lifet das Monster - 2016er Mansory Gronos G63 AMG

(Fotos: CDC Performance)

Auch cool oder...?

Dodge Charger SRT Bagged Ferrada FR4 Tuning 4 310x165 Unglaublich böse   Ferrada FR4 Felgen am Dodge Charger

Unglaublich böse – Ferrada FR4 Felgen am Dodge Charger

Das folgende Video ist mit 90 Sekunden Laufzeit war alles andere als lang, aber trotzdem …

Audi A4 3.0TDI Quattro ABT Sportsline Tuning 5 310x165 Perfekt   Audi A4 3.0TDI Quattro mit ABT Sportsline Accessoires

Perfekt – Audi A4 3.0TDI Quattro mit ABT Sportsline Accessoires

Das Team der Reifen SCHO GmbH aus Bad Bentheim veröffentlichte gestern auf seiner Website einen …

Audi R8 V8 M632 Tuning 4 310x165 Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red

Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red

Seit im Jahr 2015 die neue Generation des Audi R8 (4S) erschienen ist, ist es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.