Samstag , 25. Februar 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

CDC Performance Tuning am Ferrari California

Das sind die Details zum Ferrari California:

  • Leistungssteigerung auf 606 PS
  • wassergekühlter Ladeluftkühler
  • separater Ölkreislauf
  • geänderter Ansaugtrakt
  • Drehmoment 603 Newtonmeter
  • Edelstahl-Sportendschalldämpfer
  • Abgasklappensteuerung
  • hydraulisches Liftsystem
  • Frontspoiler
  • Kühlergrill
  • Heckdiffusor aus Carbon
  • 21-Zoll-Felgen vorne 22-Zoll-Alus hinten
  • Carbon und Alcantara im Innenraum

Wir haben auch ein paar Bilder für euch weiter unten in einer Galerie gesammelt.

Was sagst Du dazu?
Rendering’s - BMW M2 Cabrio by X-Tomi Design & Theophilus Chin

(Fotos: CDC Performance)

Auch cool oder...?

Ferrari California T HRE S200 Felgen Tuning 4 310x165 Wheels Boutique   Ferrari California T auf HRE S200 Alu’s

Wheels Boutique – Ferrari California T auf HRE S200 Alu’s

Kaum zu glauben dass es bereits neun Jahre her ist das Ferrari den California als …

Porsche Cayman GT4 Fabspeed Sportauspuff 310x165 Video: Porsche Cayman GT4 mit Fabspeed Sportauspuff

Video: Porsche Cayman GT4 mit Fabspeed Sportauspuff

Das sind die Änderungen am Porsche Cayman GT4: eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- …

BMW Active Van tuningblog.eu 2017 1 310x165 BMW Active Van auf Basis des VW T5 Multivan by tuningblog.eu

BMW Active Van auf Basis des VW T5 Multivan by tuningblog.eu

Wer hätte gedacht das es BMW jemals wagen wird ein Fahrzeug wie den BMW 2er …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.