Samstag , 18. November 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

CDC Performance Tuning am Ferrari California

Das sind die Details zum Ferrari California:

  • Leistungssteigerung auf 606 PS
  • wassergekühlter Ladeluftkühler
  • separater Ölkreislauf
  • geänderter Ansaugtrakt
  • Drehmoment 603 Newtonmeter
  • Edelstahl-Sportendschalldämpfer
  • Abgasklappensteuerung
  • hydraulisches Liftsystem
  • Frontspoiler
  • Kühlergrill
  • Heckdiffusor aus Carbon
  • 21-Zoll-Felgen vorne 22-Zoll-Alus hinten
  • Carbon und Alcantara im Innenraum

Wir haben auch ein paar Bilder für euch weiter unten in einer Galerie gesammelt.

Was findest du den?
Brixton Forged Wheels - Audi R8 V10 6MT auf 20 Zöllern

(Fotos: CDC Performance)

Auch cool oder...?

Ferrari 488 GTB Forgiato S203 ECL Felgen Tuning 2 310x165 Roter Ferrari 488 GTB auf weißen Forgiato S203 ECL Felgen

Roter Ferrari 488 GTB auf weißen Forgiato S203-ECL Felgen

Was für eine Kombination! Ein klassisch rot lackierter Ferrari 488 GTB auf einem weißen Satz …

Audi R8 V10 Typ 42 4S FX Felgen Tuning 5 310x165 Audi R8 V10 (Typ 42) mit 4S (FX) Felgen by ML Concept

Audi R8 V10 (Typ 42) mit 4S (FX) Felgen by ML Concept

Kennt ihr den Begriff OEM-Tuning? Die Abkürzung steht für „Original Equipment Manufacturer“, was soviel bedeutet …

Audi A7 3.0 BiTdi Sportback tuning 8 310x165 Genau so   BEST Performance Audi A7 3.0 BiTdi Sportback

Genau so – BEST-Performance Audi A7 3.0 BiTdi Sportback

Genau so sollte ein modifizierter Audi A7 Sportback doch aussehen oder? Der polnische Tuner BEST-Performance …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.