Dienstag , 14. Juli 2020
Tipps

KTM X-Bow als GT4 Coupe Variante

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Achtung! Zu diesem Beitrag gibt es ein „Update“ das neue Informationen (Bilder, Daten, Video) enthält. Die neuen Info´s findet Ihr speziell gekennzeichnet am Ende des Beitrages!

Neuigkeiten vom Hersteller KTM, die neuste Kreation die uns KTM präsentiert ist der KTM X-Bow GT4 Coupe. Uns sind bereits ein paar technische Daten zum KTM X-Bow als GT4 Coupe bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

ktm xbow gt4 coupe 1 KTM X Bow als GT4 Coupe Variante

(Fotos: KTM)



Das sind die uns bekannten Daten zum KTM X-Bow als GT4 Coupe:

  • GT4-Rennwagen
  • Basis: X-Bow
  • Zusammenarbeit mit Reiter Engineering GmbH & Co. KG
  • 2.0 TFSI-Motor mit ca. 350PS
  • sequentielles Sechsgang-Getriebe
  • Preis ca. 139.000 €

Update vom „08.09.2015“

Es gibt neue Informationen zum oben genannten Fahrzeug die wir Euch natürlich nicht vorenthalten können. Der erste (mattschwarze) KTM X-Bow GT4 wurde nun in die USA ausgeliefert und wir möchten Euch natürlich die Bilder zeigen.

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

carvertical VIN check KTM X Bow als GT4 Coupe Variante

 

youtube tuningblog.eu KTM X Bow als GT4 Coupe Variante

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.