Mittwoch , 7. Dezember 2016
Vorlage-Logo-tuningblog

Hardcore KTM X-Bow vom Tuner Wimmer mit 435PS

Viele hatten schon Angst das die Neuauflage des KTM X-Bow eine softi Version wird, schließlich findet auf einmal eine Frontscheibe samt Scheibenwischer und beheizbare Außenspiegel Platz. Für was genau die Spiegelheizung dienen soll ist uns etwas unklar, erst wenn wir ein Modell im Wintereinsatz sehen verstehen wir den Sinn.

Wimmer-KTM-X-Bow-GT-1

(Fotos: Wimmer)

online-Shop

Das folgende Tuning bietet Wimmer an:

  • Leistungssteigerung
  • geschmiedete Kolben
  • Abgasturbolader
  • H-Schaft Pleuel
  • optimierte Ansaugung
  • neue Softwareabstimmung
  • 435 PS und 500 Newtonmeter bei 2.860 U/min (Serie: 420 Newtonmeter)
  • Sportabgasanlage
  • 100-Zellen-Kat
  • Vorförderbenzinpumpe
  • Hochleistungs-Wasserpumpe
  • 850 Kilogramm Leergewicht
  • 3,3 Sekunden auf 100
  • 11,7 Sekunden auf 200 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit 246 km/h

Auch cool oder...?

Zurück in die 90er – 2016 Toyota Prius mit Kenstyle Bodykit

Genau das was Firmen wie PSM Dynamic, Hamana & Co. ungeschehen machen möchten das macht nun ein Unternehmen wieder …

Mercedes-Benz GLE SUV mit Larte Design 20th. Bodykit

Nach dem Firmen wie die A.R.T. tuning GmbH, Tuning Empire, Prior-Design & Co. schon gewaltig Hand an das aktuelle Mercedes-Benz …

Race-Line Style am Porsche 911 (991) GT3 RS von DS Tuning

Die Schweizer Hamann-Motorsport Spezialisten von DS automobile & autowerke haben gestern mal keinen BMW, sondern …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.