Montag , 23. April 2018

Vorschau: DMC Lamborghini Huracan Styling-Kit 2016

DMC Tuning hat noch einmal am aktuellen Lamborghini Huracan geschraubt! Nach dem Huracan E-GT und der Stage 3 – Version aus 2015 hat DMC nun scheinbar einige Komponenten dieser beiden Versionen genommen und zu einem weiteren Tuning-Kit geformt. Hauptaugenmerk dürfte aber ganz sicher auf den goldenen Akzenten rundum liegen die den Lambo von den bisher bekannten DMC Versionen abheben. Leider sind uns zum Fahrzeug sowie eventuellen neuen Modifikationen überhaupt keine Informationen bekannt aber das wird sich sicher in einigen Wochen ändern und dann sind wir schlauer.

(Foto/s: DMC Tuning)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • Stage 3 (größere & aggressivere Aerodynamik-Teile, verstellbarer Heckflügel – 3 Modus: Cruise, Rennstrecke, und Fun-Modus, neuer Heckdiffusor, Seitenschweller, Frontspoiler mit Sideflaps)
  • Folierung und Akzente in Gold rundum
  • 20 Zoll Alufelgen vorn und 21 Zoll hinten
  • Leistungssteigerungen von 630PS bis über 1.000 PS und 1.000 Newtonmeter (£ 737-ft) Drehmoment möglich

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
705 PS & 280 km/h Spitze - GME pimpt den Ford Mustang GT

Alles zum Thema Autotuning

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Tesla und Tuning e1524490207298 310x165 Tesla und Tuning – ein Trend mit Zukunft

Tesla und Tuning – ein Trend mit Zukunft

[Anzeige] Tesla, diese Marke ist aktuell in aller Munde: Kein anderer Autohersteller setzt derart werbewirksam …

Mercedes Benz C63 AMG W205 HR Federsystemen 2 310x165 Mercedes Benz C63 AMG (W205) mit H&R Federsystemen

Mercedes-Benz C63 AMG (W205) mit H&R Federsystemen

[Anzeige] Nach dem C43 AMG ist vor dem C63! Nachdem die Fahrwerksprofis von H&R kürzlich …

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio vs. BMW M3 Competition 310x165 Video: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio vs. BMW M3 Competition

Video: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio vs. BMW M3 Competition

Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.