Montag , 21. Oktober 2019

24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels am Range Rover Kompressor

de 24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels am Range Rover Kompressoren 24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels am Range Rover Kompressorfr 24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels am Range Rover Kompressorit 24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels am Range Rover Kompressorpl 24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels am Range Rover Kompressores 24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels am Range Rover Kompressor



Neue Alufelgen sind in der Tuning-Szene ein absolutes muss und eines der auffälligsten Merkmale an einem getunten Fahrzeug. Was liegt da näher als sich im Regal von Lexani Wheels umzuschauen? Der Eigentümer des folgenden Range Rover Kompressor hat genau das gemacht und sich für einen Lexani Wheels Radsatz in 24 Zoll und vom Typ Gravity BG entschieden. Schaut man sich das Felgenprogramm von Lexani Wheels genauer an dann wird uns auch klar warum! Lexani steht für Qualität und hat darüber hinaus eine ansprechende Auswahl an verschiedensten Design’s vorzuweisen und natürlich auch etwas passendes für den Range im Regal. Um Euch das ganze auch mit Bildern vor Augen zu führen haben wir uns entschieden Euch das Fahrzeug vorzustellen. Neben den optisch sehr gut passenden Alufelgen hat der Range Rover noch einige andere Modifikationen erhalten die uns aber nur aufgrund der Bilder bekannt sind, technisch verlässliche Informationen liegen uns leider nicht vor. Egal, das Hauptaugenmerk des Wagens liegt ganz klar auf dem bereits genannten 24 Zoll Radsatz der im Vergleich zu den Serienfelgen eine absolute Bereicherung für das Auto ist und dem Fahrzeug sofort einen dynamischeren Auftritt verpasst.

24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels Range Rover Kompressor MC Customs Tuning 2 24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels am Range Rover Kompressor

Wir haben uns den Wagen noch etwas genauer angeschaut und ein paar Vergleiche mit der Serienversion gezogen und konnten zu den Alu’s noch die eine oder andere Änderung feststellen. Das was wir direkt vom Tuner MC Customs erfahren haben und selbst erkannt haben stellen wir Euch in einer Zusammenfassung wie gewohnt weiter unten bereit. Solltet Ihr noch weitere Änderungen feststellen würden wir uns freuen wenn Ihr uns diese in die „Kommentar-Box“ postet, wir fügen sie dann zeitnah dem Beitrag hinzu.

Auch interessant
Luxus im Überfluss - MANSORY Phantom Bushukan Edition

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen 1972er Buick Riviera oder auch einen Maserati GranTurismo MC mit Lexani Wheels sehen möchtet klickt einfach beim Foto-Hinweis (unter dem Bild) auf den Namen des Tuners!

(Foto/s: Lexani Wheels)

Das sind die Details zum Range Rover Kompressor:

  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – Info steht noch aus)
  • Lexani Wheels Radsatz (24 Zoll, Typ Gravity BG)
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Alle neuen Infos zum Range Rover Kompressor im Newsfeed

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto 24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels am Range Rover Kompressor

youtube tuningblog.eu  24 Zoll Lexani Gravity BG Wheels am Range Rover Kompressor

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Gazoo Racing 2020 Toyota C HR GR Sport Tuning 1 310x165 Gazoo Racing   2020 Toyota C HR GR Sport vorgestellt

Gazoo Racing – 2020 Toyota C-HR GR Sport vorgestellt

5.0 10 Nach dem Daihatsu Copen GR Sport ist vor dem Toyota C-HR GR Sport …

HR Sportfedern Tuning Ford Focus ST 2 310x165 Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

0.0 00 Auch die vierte Generation der Kölner Midsize-Klasse setzt auf Power. Immer wenn sich …

402 PS Hyundai iMax N Drift Bus Tuning 6 310x165 402 PS Hyundai iMax N   der Drift Bus für den Track

402 PS Hyundai iMax N – der „Drift-Bus“ für den Track

4.1 12 Die N-Performance Abteilung vom koreanischen Hersteller Hyundai hat einen spektakulären Bus auf die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.