Samstag , 25. November 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Lumma Design Bodykit CLR 558 GT-R am Porsche Cayenne

Achtung! Zu diesem Beitrag gibt es ein „Update“ das neue Informationen (Bilder, Daten, Video) enthält. Die neuen Info´s findet Ihr speziell gekennzeichnet am Ende des Beitrages!

Das Team rund um den Tuner Lumma Design hat ein neues Projekt mit Namen LUMMA CLR 558 GT-R auf die Beine gestellt. Getunt wurde dabei der aktuelle Porsche Cayenne der mit den neuen Optionen deutlich spannender und individueller als das Serienmodell auftritt und ganz sicher viel Resonanz bei potentiellen Interessenten auslösen wird. Nach dem wuchtigen Mercedes GLE Coupe und dem BMW X6 F16 CLR X 6 R hat sich der Tuner nun also das nächste SUV vorgenommen und überarbeitete auch den Cayenne umfangreich. Ein paar Details zum Tuning am Porsche Cayenne sind uns bereits bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für Euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Lumma Design)

Was findest du den?
676PS & 920NM Audi RS7 4.0 TFSI by BR-Performance

Das sind die uns bekannten Details:

  • abgedunkelte Scheiben
  • LUMMA CLR Racing Sportfelgen in 22 Zoll (Bicolor-Ausführung, Farbton Black Smoke mit abgedunkeltem Klarlack, 10 x 22 Zoll vorn mit 295/30-22-Bereifung und hinten in 12 x 22 Zoll mit 335/25-22 Bereifung)
  • Individuelle Interieurlösungen in Leder (hochwertige Fußmatten mit LUMMA-Wappenlogo & Echtledereinfassung, Alupedale mit Fußstützen und rutschfesten Gumminoppen, individuelle Lederausstattungen)
  • Name: CLR 558 GT-R (für das Facelift-Modell ab Baujahr 2015) – Basis: Umbaukit CLR 558 GT
  • Breitbau-Bodykit (modifizierte Front, große Öffnungen mit Gittereinsätzen, Verbreiterungssatz für die Kotflügel, neu Türblenden, 40 Millimeter breiter pro Seite, LUMMA-Seitenschweller, Frontspoilerunterteil, neue Heckschürzenstoßstange mit integriertem Heckdiffusor)
  • Sportendschalldämpfer in Drei- und Vierrohrausführung (mittig Drei-Rohr-Version, Links-/Rechts-Ausführung mit vier Endrohren, auch für Fahrzeuge mit Anhängekupplung)
  • Performancedistanzscheiben
  • für Porsche Cayenne Turbo und Turbo S ist ein Lampeneinbausatz erhältlich

Update vom „12.10.2015“

Es gibt neue Bilder zu einem LUMMA CLR 558 GT-R in Weiß die wir Euch natürlich nicht vorenthalten können. Viel Spaß mit den neuen Pic’s!

  • 22-Zoll Felgen (10,0J und 12.0J x 22-Zoll-Lumma CLR Racing Sport)
  • neuer Frontspoiler, Heckschürze, Seitenschweller, 40mm Kotflügelverbreiterungen rundum, Heckdiffusor
  • Performance-Distanzscheiben
  • Ferrari 458 Style Auspuffanlage mit drei zentralen Auspuffrohren

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
VW Scirocco mit 20 Zoll und gepfeffert.com Fahrwerk

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

 

Auch cool oder...?

Mercedes Benz E Klasse T Modell W213 Tuning Inden Design 7 310x165 Mercedes Benz E Klasse T Modell W213 by Inden Design

Mercedes Benz E-Klasse T-Modell W213 by Inden Design

So langsam aber sicher kommt auch die neue E-Klasse, vom Typ W213, in der Tuningszene …

BMW E82 1er Coupé 19 Zoll Z Performance ZP.SIX Tuning 1 310x165 BMW E82 1er Coupé auf 19 Zoll Z Performance ZP.SIX Felgen

BMW E82 1er Coupé auf 19 Zoll Z-Performance ZP.SIX Felgen

Seit dem Erscheinen des BMW 2er Coupés hört man kaum noch etwas vom direkten Vorgänger …

The Dark Ride Audi RS6 C7 Avant Tuning Neidfaktor Interieur 1 310x165 The Dark Ride   Neidfaktor Audi RS6 C7 Avant Interieur

„The Dark Ride“ – Neidfaktor Audi RS6 C7 Avant Interieur

Und wieder einmal hat der Tuner Neidfaktor einen Audi RS6 Avant veredelt und die Tage …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.