Donnerstag , 21. Februar 2019
11,8 Mio 650 tsd. 185 tsd. Shop

German DE English EN French FR Italian IT Polish PL Spanish ES

Magna Steyr kommt nach Genf mit einem E-Sportler

Das österreichische Unternehmen Magna Steyr wird auf dem Automobilsalon in Genf den Milo Plus vorstellen. Ein Elektrosportler der 1.520kg wiegt und zu großen Teilen aus Aluminium gefertigt wurde. Viel wissen wir noch nicht, der Milo Plus soll wie der BMW I8 einen 3 Zylinder Motor bekommen der mit zwei E-Motoren kombiniert wird. Die Reichweite, rein elektrisch, soll dabei ca. 70km betragen. Die Gesamtreichweite ca. 500km. Für den Sprint auf 100km/h soll der Milo Plus ca. 4,9 Sekunden benötigen, so das wir von einer Leistung von über 300PS ausgehen.

Thema Vorschlag
Ganz frisch und schon ein AMG - X-Tomi Mercedes-Benz GLC 63 AMG

magna milo plus 2 Magna Steyr kommt nach Genf mit einem E Sportler

(Fotos: Magna Steyr)

 

Auch cool oder...?

Vilner 1976 Datsun 280Z Fairlady Z Tuning 4 1 310x165 Edles Einzelstück   Vilner 1976 Datsun 280Z ‘Fairlady Z‘

Edles Einzelstück – Vilner 1976 Datsun 280Z ‘Fairlady Z‘

Und wieder einmal bringt der bulgarische Tuner Vilner ein absolutes Einzelstück auf den Markt. Die …

Brabus Mercedes Benz G63 AMG W464 Tuning 1 310x165 Black beauty   Brabus Mercedes Benz G63 AMG by RACE!

Black beauty – Brabus Mercedes-Benz G63 AMG by RACE!

Tuner RACE! South Africa hat sich erneut eine Mercedes G-Klasse vorgeknöpft. Und wieder handelt es sich …

2019 Infiniti QX50 Bodykit Tuning Larte Design 5 310x165 2019 Infiniti QX50 mit Bodykit vom Tuner Larte Design

2019 Infiniti QX50 mit Bodykit vom Tuner Larte Design

Im Haifischbecken eines Audi Q5, Mercedes GLC, BMW X3 oder auch vom Volvo XC60 hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.