Dienstag , 1. Dezember 2020
Tipps

Mercedes G55 AMG als Brabus G-K8 Langversion in China gesichtet

Lesezeit ca. < 1 Minute

Neuigkeiten von der Tuningschmiede Brabus. Von der Website „carnewschina“ erreichten uns soeben Bilder eines Mercedes-Benz G55 als Brabus G-K8 Langversion. Dieses Modell überragt die „normale“ Brabus Mercedes G-Klasse übrigens um stattliche 2 Meter. Leider wurden nur Bilder von außen gemacht, angeblich sind die hinteren Scheiben nicht getönt sondern komplett „Schwarz“ und somit war es dem Fotograf nicht möglich Schnappschüsse aus dem inneren zu machen. Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning am Mercedes-Benz G55 AMG bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: carnewschina)

Das sind die uns bekannten Details zum Mercedes-Benz G55 AMG:

  • Basis Mercedes-Benz G55
  • ca. 2 Meter verlängert
  • Fenster komplett Schwarz
  • Sidepipes 3-Fach je Seite
  • großer Flügel auf dem Dach (warum auch immer)
  • Reserveradabdeckung in glänzendem Chrom
  • Fünf-Speichen-Alufelgen Standard AMG
  • AMG V8 530 PS und 775 Nm
  • 230 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • o auf 100 in fünf Sekunden

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Smava tuningblog Kredit Mercedes G55 AMG als Brabus G K8 Langversion in China gesichtet

youtube tuningblog.eu  Mercedes G55 AMG als Brabus G K8 Langversion in China gesichtet



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.