Samstag , 21. April 2018

Ohne Worte – 350PS & 980NM im Fiat 500 Gt350 Hybrid

Wir haben eine Fotostory für Euch erstellt die Ihr sehen müsst! Das Fahrzeug sowie dessen Modifikationen sind uns zwar nahezu überhaupt nicht bekannt aber die bisherigen Informationen lassen auf etwas vollkommen verrücktes schließen. Performance-Garage postete nämlich Bilder von einem mit G-Tech entwickelten Fiat 500 der sich „Gt350 Hybrid“ nennt und wie man auch auf einem Bild sehen kann im Kofferraum große Akkus beherbergt. Bis dahin nicht wirklich verrückt oder? Wenn wir Euch jetzt aber sagen das der 500er mal soeben 350PS aus dem Ärmel schüttelt dürfte das ganze doch interessanter werden oder? Achso… Und ganz nebenbei – 980NM Drehmoment!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bitte beachten – knapp 1.000NM Drehmoment einer Brabus S-Klasse in einem Fiat 500 der dazu mit Allrad unterwegs ist??? Die offensichtlichen Änderungen die uns aufgefallen sind haben wir weiter unten für Euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet. Wir hoffen das wir innerhalb der nächsten Tage noch etwas über den Fiat 500 herausbekommen, sollte dies der Fall sein erhält der Beitrag natürlich ein Update von uns. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der der Fotogalerie.

(Fotos: Performance-Garage)

Das sind die uns bekannten Daten zum Abarth Fiat 500 GT350 Hybrid:

Was findest du den?
Premiere - Hamann Motorsport BMW 5er G30 & G31 Touring

  • Brembo Bremsanlage mit vorn 4 Kolben und 305mm Scheiben
  • Tieferlegung
  • OZ Racing Alufelgen in Schwarz
  • Leistungssteigerung mittels Hybrid System – (320 Nm Drehmoment Verbrennungsmotor + 660Mm Elektromotor, 350PS in Kombination)
  • Sportauspuffanlage
  • Abarth Tuning-Optionen (Bodykit, etc.)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

WhatsApp Image 2018 04 16 at 20.20.53 310x165 Sommerfit   Abarth Fiat 500 mit Sonnenschutz von SOLARPLEXIUS

Sommerfit – Abarth Fiat 500 mit Sonnenschutz von SOLARPLEXIUS

[Anzeige] Gestern kratzte das Thermometer zum ersten Mal an der 25 °C-Marke und wir können …

Memminger Roadster 2.7 VW Käfer Restomod Tuning 1 310x165 Offene Versuchung   Memminger Roadster 2.7 VW Käfer

Offene Versuchung – Memminger Roadster 2.7 VW Käfer

Kann man machen! VW hat sich zwar dazu durchgerungen das neu aufgelegte VW Beetle Cabrio …

Widebody Mercedes C63 AMG Barracuda Shoxx W204 2 310x165 Widebody Mercedes C63 AMG auf Barracuda Shoxx Felgen

Widebody Mercedes C63 AMG auf Barracuda Shoxx-Felgen

Der Mercedes-Benz C63 AMG der Modellreihe W204 war besonders als limitiertes Sondermodell C63 AMG Black …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.