Dienstag , 24. Oktober 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9-Sport Alu’s

your language tuningblog Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’sde Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’sen Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’sfr Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’sar Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’szh CN Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’snl Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’sel Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’sit Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’spl Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’spt Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’sro Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’ses Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’str Porsche Boxster (718) auf 21 Zoll speedART SP9 Sport Alu’s

Zu gut 90% kommt jedem der sein Auto tunen möchte zuerst die Idee einen neuen Satz Alufelgen zu verbauen. Noch vor einer Leistungssteigerung mittels Chiptuning oder einer Tieferlegung sind neue Alufelgen statistisch gesehen das beliebteste Tuning-Utensil überhaupt. Verständlich denn oftmals sind die Serienfelgen zwar nicht unbedingt hässlich aber eben sehr auf Mainstream-Optik getrimmt und natürlich wenig individuell. Was liegt da näher als sich im Regal von Speedart aus Gerlingen in Deutschland umzuschauen ob nicht eventuell eine schicke Alternative zum ab Werk verbauten Radsatz zu finden ist? Der Eigentümer von diesem Porsche Boxster (Typ 718) hat genau das gemacht und die Serienfelgen gegen einen speedART SP9-Sport Alu-Radsatz in 21 Zoll getauscht. Schaut man sich die Felgen Auswahl von speedART genauer an dann wird uns auch klar warum! speedArt steht in erster Linie für Qualität, darüber hinaus gibt es eine ansprechende Auswahl an verschiedensten Design’s und wie man sieht war auch etwas passendes für den 718er dabei. Natürlich möchten wir Euch das ganze auch mit Bildern vor Augen führen und haben uns daher entschieden Euch das Auto vorzustellen. Neben den optisch wirklich ansprechenden und gut passenden Alufelgen hat der Boxster noch ein paar andere Modifikationen erhalten die uns aber nur aufgrund der Fotos bekannt sind, technische Informationen liegen uns bisher leider nicht vor.

Was findest du den?
Video: 2017er Porsche 911 Turbo S Facelift vs. 1,000PS Toyota Supra

⚠ auch in Rot/Schwarz sehr schick ➡ klick

Egal das Hauptaugenmerk des Wagens liegt ganz klar auf dem bereits genannten 21 Zoll Radsatz der wie bereits erwähnt die Serienfelgen ganz sicher nicht vermissen lässt und eine absolute Bereicherung für den Boxster ist. Ich finde der Wagen wirkt sofort dynamischer und sportlicher was nie verkehrt sein kann. Wir haben uns den Wagen noch etwas genauer angeschaut und ein paar Vergleiche mit der Serienversion gezogen und konnten zu den Alu’s noch die eine oder andere Änderung feststellen. Das was wir direkt von speedART erfahren haben und selbst erkannt haben stellen wir Euch in einer Zusammenfassung wie gewohnt weiter unten bereit. Solltet Ihr noch weitere Änderungen feststellen würden wir uns freuen wenn Ihr uns diese in die „Kommentar-Box“ postet, wir fügen sie dann zeitnah dem Beitrag hinzu.

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Porsche Cayenne DTR290 oder auch den Porsche Panamera PS9-300D mit speedArt Felgen und Tuningparts sehen möchtet klickt einfach beim Foto-Hinweis (unter dem Bild) auf den Namen des Tuners!

(Foto/s: Speedart)

Was findest du den?
19 Zoll mbDesign KV1 Alufelgen am Ford Focus RS

Das sind die Details zum Porsche Boxster:

  • speedART SP9-Sport Alu-Radsatz in 21 Zoll (9 + 10,5 x 21 Zoll)
  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)

Update

News vom 31.03.2017

Auf der Website von speedArt wurden gestern Bilder eines roten Porsche Boxster veröffentlicht der ebenfalls einen 20 Zoll speedART SP9-SPORT Radsatz erhalten hat. Farblich sind die Felgen in schwarz lackiert und mit roten Akzenten passend zur Karosserie (Red-Line-Edition). Eine sehr schöne Kombination die sogar ohne Tieferlegung harmonisch & passend ausschaut.

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Auch cool oder...?

Snapper Rocks Blue BMW 440i Gran Coupe M Parts Tuning 4 310x165 Snapper Rocks Blue BMW 440i Gran Coupe mit M Parts

Snapper Rocks Blue BMW 440i Gran Coupe mit M-Parts

Anfang des Jahres hat BMW den 4er Facelift auf den Markt gebracht und mit ihm …

Mattschwarz BMW i8 Elite Design Felgen Tuning 6 310x165 Mattschwarzer BMW i8 auf goldenen Elite Design Alu’s

Mattschwarzer BMW i8 auf goldenen Elite Design Alu’s

Wenn wir ehrlich sind hätten wir nicht erwartet, dass der 2013 präsentierte BMW i8 in …

Laptime Performance BMW M3 GT F80 British Racing Green Tuning 31 310x165 M3 GT E36 Hommage   Laptime Performance BMW M3 GT

M3 GT E36 Hommage – Laptime Performance BMW M3-GT

Er war der schärfste E36 überhaupt! Der legendäre, und auf 356 Stück limitierte, BMW M3 GT (E36) …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.