Freitag , 24. März 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

TechArt Porsche 911 (991) GT3 RS Carbon Line

TechArt Porsche 911 1011 GT3 RS Carbon Line Tuning 2016 TechArt Porsche 911 (991) GT3 RS Carbon Line

Die Jungs rund um das Team von Techart haben eine Vorschau für Ihr neuestes Projekt mit Namen TechArt Porsche 911 (991) GT3 RS Carbon Line veröffentlicht die wir Euch unbedingt zeigen müssen. Wie gesagt hielt für das Tuning dabei der aktuelle Porsche 911 (991) GT3 RS als Basis-Fahrzeug her der eine Vielzahl Aerodynamik-Teile aus Carbon erhalten hat die es mit Sicherheit schon bald auch für weitere 911er Varianten geben wird. Wer in Zukunft also den Gedanken hegt sich einen 991er 911 zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist TechArt ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben.

Was sagst Du dazu?
Sportauspuff + Gewindefedern für BMW M3 / M4 von Dinan

TechArt Porsche 911 998 GT3 RS Carbon Line Tuning 2016 TechArt Porsche 911 (991) GT3 RS Carbon Line

Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können und liefern Euch spätestens zur offiziellen Präsentation zum Genfer Automobilsalon 2016 die restlichen Info’s. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Porsche 911 (991) Turbo/S „Dark Knight“ oder auch den Porsche 911 (991) GTS von Techart sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Techart)

Was sagst Du dazu?
BMW 3er E91 335d mit gepfeffert.com und 20 Zoll BBS

Das sind die ersten Details zum TechArt Porsche 911 (991) GT3 RS Carbon Line:

  • Techart Carbon Linie Bodykit für den Porsche 991 911 GT3 RS
  • offizielle Präsentation zum Genfer Automobilsalon 2016
  • Kotflügeleinsätze, Frontspoiler, Seitenschweller aus Carbon, Luftein & auslassblenden, Außenspiegel, (seidenmatt oder hochglänzend)
  • schwarze Techart Alufelgen
  • Carbon Details im Innenraum
  • eventuell TechArt Sportfahwerk
  • eventuell TechArt Leistungssteigerung
  • eventuell TechArt Sportauspuffanlage

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was sagst Du dazu?
TVW Car Design - BMW 1er E87 mit Breyton & KW Fahrwerk

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

BMW F31 3er XDrive Carbon Bodykit Avery SWF Folierung Tuning 1 310x165 BMW F31 3er XDrive mit Carbon Bodykit & Avery SWF Folierung

BMW F31 3er XDrive mit Carbon Bodykit & Avery SWF Folierung

Rieger Tuning aus Eggenfelden hat gestern auf seiner Facebook Timeline einen komplett modifizierten BMW 3er …

Vilner Ford Mustang 2017 Interieur Tuning 10 310x165 Haarstäubendes Projekt   edler Vilner Ford Mustang GT

Haarstäubendes Projekt – edler Vilner Ford Mustang GT

Das in China alles etwas anders läuft wie bei uns in Europa ist längst bekannt. …

POGEA Racing Fiat Abarth 500 404PS 2017 Tuning 32 310x165 Ohne Worte   POGEA Racing Fiat Abarth 500 ARES mit 404PS

Ohne Worte – POGEA Racing Fiat Abarth 500 ARES mit 404PS

Gerade eben haben wir Euch den 299 PS & 500 NM starken Versus Performance MINI Cooper …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.