Montag , 19. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.291

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Vorschau: Pandem 86V3 – Toyota GT86 im Widebody-Dress



Die Jungs von Pandem rocketbunny tra-kyoto haben am vergangenen Wochenende ein neues Projekt veröffentlicht das mal wieder mega fett und auffällig ist. Als Basis kam diesmal der Toyota GT86 (baugleich mit Scion FR-S & Subaru BRZ) in Betracht. Nach der bekannten und natürlich extrem breiten Tuning-Kur die der GT86 über sich ergehen lassen durfte kommt natürlich auch der Toyota im fast schon gewohnten Breitbau-Kit (ähnlich den Liberty Walk Versionen) mit aufgenieteten Kotflügelverbreiterungen und weiteren Details wie einer dezenten Spoilerlippe und einem extremen Heckspoiler daher.

⚠ noch extremer mit Pandem Ver3.5 Racing Canard Kit ⚠



Wer stolzer Eigentümer eines Toyota GT86 ist für den dürfte Rocket Bunny wohl spätestens ab September 2016 ein interessanter Anlaufpunkt sein wenn es darum geht den Wagen von der Masse abzuheben und so ein kleines bisschen auf Rennwagen zu machen.

Die Änderungen am Toyota GT86



Was die vorgenommenen Änderungen am GT86 betrifft so haben wir die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie immer weiter unten für Euch in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr aber noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentarbox und teilt sie uns mit!

Thema Vorschlag
Video: Dragerace - Audi S3 Limousine gegen BMW M135i

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Nissan 350Z oder auch den BMW E30 von Pandem rocketbunny tra-kyoto sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Pandem rocketbunny tra-kyoto)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie des Toyota GT86:

  • Kotflügelverbreiterungen rundum
  • Seitenschweller
  • Spoilerlippe vorn
  • Überrollkäfig innen
  • Sideflaps vorn und hinten
  • Tieferlegung (Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk – Info steht noch aus)
  • großer Heckspoiler
  • größere Bremsanlage mit gelben Bremssätteln
  • Alufelgen in Schwarz / Weiß mit deutlichem Tiefbett

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Thema Vorschlag
Rendering: Widebody BMW M4 GTS by tuningblog.eu

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Vorschau: Pandem 86V3   Toyota GT86 im Widebody Dress

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 BMW 2200ti Garmisch Concept Tuning 6 310x165 Cooles Einzelstück: 2019 BMW 2200ti Garmisch Concept

Cooles Einzelstück: 2019 BMW 2200ti Garmisch Concept

5.0 08 Seit einigen Jahren ist der Concorso d’Eleganza in Villa d’Este für BMW ein …

HR Sportfedern Mercedes E Klasse W213 Tuning 1 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E-Klasse

5.0 14 [Anzeige] Die Kombi-Version der E-Klasse ist seit Generationen der elegante Vorzeigetransporter von Handelsreisenden …

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 3 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody-Project

5.0 07 Prior Design aus Kamp-Lintfort kennen wir eigentlich mit den bekannten Bodykits für „aktuelle“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.