Samstag , 20. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.150

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Video: 1.500PS – 6.7L Diesel V8 im 1970 Plymouth Cuda „Torc“

Soeben haben wir ein Video auf dem Kanal von „ScottieDTV“ gefunden. Wie bei den meisten Videos wurde auch bei diesem mit technischen Details nicht unbedingt um sich geschmissen. Allerdings gab es ein paar Informationen die eigentlich alles wichtige beinhalten sollten. Folgend die technischen Details:

  • Basis: 1970 Plymouth Cuda
  • 6,7-Liter Cummins
  • 1500 PS am Rad
  • 3000 lb-ft Drehmoment
  • Name: „Torc“
  • S460 – Turbolader
  • Alufelgen Forgeline 18×8 vorn und 20×15 Zoll hinten
  • 14-Zoll – Wilwood Bremsscheiben (Vierkolben – Bremssättel)
  • Innenraum mit schwarzen Leder und weißen Kontrastnähten

Wir werden eine Mail an den Kanal-Inhaber schreiben und darum bitten noch ein paar Informationen zu veröffentlichen oder an uns zu schicken. Sollten wir weitere Details erhalten so fügen wir sie natürlich diesem Beitrag bei.

Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch am Ende von diesem Beitrag vorschlagen, mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.
Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Thema Vorschlag
BMW X5M E70 auf ADV5.2 MV.2 Alu’s by Wheelsboutique

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

POSAIDON GLS RS 850 Mercedes GLS SUV X166 Tuning Header 310x165 Unscheinbar: POSAIDON GLS RS 850 Mercedes GLS SUV

Unscheinbar: POSAIDON GLS RS 850 Mercedes GLS SUV

4.4 18 Gerade eben hat Mercedes die dritte Generation des GLS (X167) vorgestellt der auch …

Hennessey Goliath 705 PS Chevrolet Silverado Goliath 6×6 Tuning Header 310x165 Fertig: 705 PS Hennessey Chevrolet Silverado 6×6 Goliath

Fertig: 705 PS Hennessey Chevrolet Silverado 6×6 Goliath

4.4 56 Könnt ihr euch noch an den geheimen Kampf-LKW „Goliath“ erinnern vor dem sogar …

BMW X2 Sportfedern HR Tuning 1 310x165 Perfekter Einstieg: H&R Sportfedern für den neuen BMW X2

Perfekter Einstieg: H&R Sportfedern für den neuen BMW X2

3.9 35 [Anzeige] Wenn hier einer richtig gut rüberkommt, dann ist es in der Klasse …

ein Kommentar

  1. „Wie bei den meisten Videos wurde auch bei diesem mit technischen Details nicht unbedingt um sich geschmissen.“
    Ich will ja nicht sagen das Ihr ahnungslos seid, aber beim 1.Blick zum Motor sehe ich das das kein V8 ist! Klarer Fall von einem Reihenmotor. Bisschen mehr Recherche und mehr Ahnung von dem was ihr in die Welt posaunt täte euch sehr gut…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.