Donnerstag , 18. April 2024
Menu

Video: 1.670PS im Speedkore 1970er Dodge Charger Tantrum

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 19. März 2021 um 08:18 Uhr

Video: 1.670PS im Speedkore 1970er Dodge Charger Tantrum

Soeben haben wir ein Video auf dem Kanal von „1.670PS im 1970er Dodge Charger Tantrum by Jay Leno“ gefunden. Wie bei den meisten Videos wurde auch bei diesem mit technischen Details nicht unbedingt um sich geschmissen. Allerdings gab es ein paar Informationen zum Restomod Einzelstück, die eigentlich alles Wichtige beinhalten sollten. Wir haben sie für Euch weiter unten zusammengefasst.

Dodge Charger Tantrum von SpeedKore Performance

Video: 1.670PS im Speedkore 1970er Dodge Charger Tantrum

Folgend die technischen Details:

  • Motor: 9,0-Liter-V8-Benziner (Mercury Racing QC4V, Biturbo-Aufladung, 94-mm-Turbolader 2 Stück, Custom-Ladeluftkühler, Motorblock aus Aluminium, Zylinderköpfe aus Aluminium, obenliegende Nockenwellen 4 Stück, Kühler von Saldana, Öltank Peterson-Trockensumpf, Aeromotive A1000-Benzinpumpen zwei Stück,Edelstahl-Tank von Rock Valley, Edelstahl-Krümmer, 3-Zoll-Sportabgasanlage mit zentralem Endrohr)

Video: 1.670PS im Speedkore 1970er Dodge Charger Tantrum

  • 1.673 PS
  • verstärktes Custom-Chassis mit integriertem Überrollkäfig
  • manuelles Tremec T-56-Sechsgang-Getriebe
  • Fahrwerk: Penske-Gewindefederbeine zweifach einstellbar, Vorderachskonstruktion gewindemodifiziert Roadster Shop, Hinterachse von Ford-mit 9-Zoll-Sperrdifferential sowie einer Vierlenker-Konstruktion

Video: 1.670PS im Speedkore 1970er Dodge Charger Tantrum

  • Felgen: HRE S104-Schmiedefelgen (dreiteilig, 8,5×19 / 12×20 Zoll, Brushed Titanium)

Video: 1.670PS im Speedkore 1970er Dodge Charger Tantrum

  • Reifen: Michelin Pilot Super Sport (245/35 ZR19 / 345/30 ZR20)
  • Bremsanlage: Baer-System mit Sechs-Kolben-Sätteln sowie gelochten und geschlitzten 355-mm-Bremsscheiben
  • Karosserie: viele Karosseriekomponenten neu angefertigt aus Carbon (Türverkleidungen, Schürzen, Motorhaube mit Schnellverschlüssen, Kotflügel), Aluminiumblock CNC-gefräster Kühlergrill, LED-Technik Frontscheinwerfer, Rückleuchten aus einem 2014er Dodge Challenger inklusive CNC-gefräster Halterung + Blende, Außenspiegel aus Carbon, Türgriffe und -Tankdeckel aus Aluminium, Farbverlauf-Lackierung -> Klarlack nach Schwarz

Video: 1.670PS im Speedkore 1970er Dodge Charger Tantrum

  • Interieur: individuelles Armaturenbrett mit Classic Instruments-Armaturen sowie mit Carbon-Einlagen, JET-Lambda-Anzeige, Billet Specialties-Sportlenkrad, Schalthebel aus Carbon, Tür- und -Seitenverkleidungen aus Carbon, Zweipunkt-Gurte, Türgriffe aus Aluminium, Leder/Alcantara-Ausstattung, Wilwood-Pedalerie, VintageAir-Klimaanlage

Speedkore 1970er Dodge Charger Tantrum

Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch am Ende von diesem Beitrag vorschlagen, mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.
Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert