Montag , 30. März 2020

Video: Dragrace Bugatti Veyron gegen 1.000 PS Nissan GT-R

de Video: Dragrace Bugatti Veyron gegen 1.000 PS Nissan GT Ren Video: Dragrace Bugatti Veyron gegen 1.000 PS Nissan GT Rfr Video: Dragrace Bugatti Veyron gegen 1.000 PS Nissan GT Rit Video: Dragrace Bugatti Veyron gegen 1.000 PS Nissan GT Rpl Video: Dragrace Bugatti Veyron gegen 1.000 PS Nissan GT Res Video: Dragrace Bugatti Veyron gegen 1.000 PS Nissan GT R

Wie viel ist Dein Auto wert?
Hier in 2 Minuten kostenlos bewerten‎ *

Achtung! Zu diesem Beitrag gibt es ein „Update“ das neue Informationen (Bilder, Daten, Video) enthält. Die neuen Info´s findet Ihr speziell gekennzeichnet am Ende des Beitrages! Das Video „Dragrace Bugatti Veyron gegen 1.000 PS Nissan GT-R“ haben wir auf der Videoplattform Youtube gefunden und konnten es euch einfach nicht vorenthalten. Ins Netz gestellt hat dieses Video übrigens: „TheSUPERCARDRIVER“

Wir wünschen euch viel Spaß beim anschauen und halten euch natürlich auf dem laufenden wenn es dazu etwas neues gibt.
Ihr wollte noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier.

Update vom „25.05.2015“

Es gibt ein neues Dragerace zwischen dem nun auf 1.200 PS erstarkten Nissan GT-R und dem ebenfalls 1.200 PS starken Bugatti Veyron die wir Euch natürlich nicht vorenthalten können. Viel Spaß mit dem neuen Video von GTBOARD.com & gegebenenfalls technischen Daten!

  • Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse
  • Papenburger Oval in Deutschland
  • Nissan GT-R Godzilla Tuning by AMS Performance mit Alpha 12-Paket (1.200 PS, längerer sechsten Gang

 

Update vom „01.03.2016“

Und noch eines von einem Bugatti Veyron gegen einen Nissan GT-R GTT mit 1038 BHP @ 9000 RMP

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Finanzierung Smava tuningblog1 Video: Dragrace Bugatti Veyron gegen 1.000 PS Nissan GT R

Auch cool oder...?

2020 VW Jetta GLI Tuning 30 310x165 2020 VW Jetta GLI   Rucksack GTI für die Vereinigten Staaten

2020 VW Jetta GLI – Rucksack-GTI für die Vereinigten Staaten

In den USA ist der VW Jetta das meistverkaufte Modell der Wolfsburger, und das seit …

RYFT Titan Sportauspuffanlage Bugatti Veyron Tuning 310x165 Video: RYFT Titan Sportauspuffanlage am Bugatti Veyron

Video: RYFT Titan Sportauspuffanlage am Bugatti Veyron

Der Besitzer von diesem 8,0-Liter-W16 Bugatti Veyron mit vier Turboladern hat festgelegt, der Supersportler benötigt …

BMW G21 HR Sportfedern Tuning 1 310x165 Flotter Dreier: H&R Sportfedern für die BMW Mittelklasse

Flotter Dreier: H&R Sportfedern für die BMW Mittelklasse

[Anzeige] Die Dreier-Modellreihe von BMW ist der Umsatzbringer des Konzerns – und das nicht ohne …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.