Donnerstag , 18. April 2024
Menu

Video: Hennessey Corvette Z06 HPE800 0-175 MPH

Lesezeit < 1 Min.

Kürzlich aktualisiert am 9. Oktober 2015 um 10:18 Uhr

Soeben ist uns ein Teaser-Video auf dem Kanal von hpedesign aufgefallen. Wie bei den meisten Videos wurde auch bei diesem leider bisher mit aussagekräftigen Details zum 2015er HPE800 Z06 Corvette Umbau gespart. Ein paar Details haben wir trotzdem gefunden:

  • 800 PS @ 6.500 rpm
  • Hennessey Lower Pulley Upgrade-
  • High Flow Zylinderköpfe
  • Verbesserte Ventilfedern
  • Cold Air Induction System
  • HPE Engine Management Software
  • fortlaufend nummeriert
  • Hennessey Exterior Paket
  • Hennessey Premium-Fussmatten
  • Garantie: 2 Jahre / 24.000 Mile Limited Warranty
  • Hennessey Carbon Einstiegsleisten
  • Hennessey H10 Monoblock-Felgen

Wir haben eine Mail an den Kanal-Inhaber geschrieben und darum gebeten noch ein paar Informationen zu veröffentlichen oder an uns zu schicken. Sollten wir weitere Details erhalten so fügen wir sie natürlich diesem Beitrag bei.

Titel:
„Hennessey Corvette Z06 HPE800  0-175 MPH“

Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut einfach, unter diesem Beitrag, in die von uns vorgeschlagenen anderen ähnlichen Beiträgen nach.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert