Mittwoch , 18. Januar 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Vorschau: Kahn Design Jeep Wrangler CJ300 Black Hawk

Das Tuning-Team Kahn Design, genauer das Tochterunternehmen Chelsy Truck Company, hat auf seiner Website ein Rendering eines modifizierten Jeep Wrangler CJ300 veröffentlicht der den Namenszusatz Black Hawk erhalten hat und den wir Euch auch wenn er noch nicht endgültig fertiggestellt ist unbedingt zeigen möchten. Spätestens zum Genfer Automobilsalon vom 03-13.03.2016 wird er aber der Welt präsentiert, soviel steht fest. Was die Details zu den optischen und technischen Änderungen betrifft so haben wir uns bemüht ein paar Informationen für Euch in Erfahrung zu bringen und sind auch fündig geworden. Ob es allerdings alle Änderungen sind können wir im Moment nicht sagen. Das was wir in Erfahrung bringen konnten und selbst erkannt haben stellen wir Euch in einer kleinen Zusammenfassung weiter unten bereit. Da man aber bekanntlich schon mal den „Wald vor lauter bäumen nicht sieht“ kann es gut sein das uns etwas entgangen ist. Solltet Ihr weitere Modifikationen gegenüber dem Serienmodell bemerkt haben dann würden wir uns freuen wenn Ihr uns die Änderungen in die „Kommentarbox“ schreibt, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Beitrag. Sobald das Bodykit fertiggestellt ist und neue Info’s vorliegen werden wir natürlich einen gesonderten Beitrag verfassen.

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE oder auch einen Range Rover Sport 3.0 SDV6 HSE von Kahn Design sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Kahn Design)

Racechip Konfigurator Banner tuningblog.eu 1 Vorschau: Kahn Design Jeep Wrangler CJ300 Black Hawk

Das sind die Details zum Jeep Wrangler CJ300 Black Hawk:

Was sagst Du dazu?
BMW M4 F83 Cabrio von EAS - European Auto Source

  • Projekt by Kahns Design Tochterunternehmen Chelsea Truck Company (CTC)
  • Basis Jeep Wrangler
  • Name: „Black Hawk“ – CJ300 CTC
  • Kahn Design
  • Widebody – Kit (neue breitere Kotflügelaufsätze rundum,  Metall Stoßfänger vorn und hinten, Tagfahrleuchten vorn, neue Motorhaube mit Schnellverschlüssen)
  • Satin Schwarz lackierte 17 Zoll Jeep 1941 Alufelgen
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • Chelsea Truck Company Kühlergrill
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)
Was sagst Du dazu?
Video: Hennessey Performance zeigt die HPE500 Corvette C7 Stingray

Die folgenden Teile wurden an bisherigen Kahn Design Wrangler Varianten verbaut und könnten eventuell auch am Black Hawk zum Teil zu sehen sein.

  • 4-Rohr Sportauspuffanlage
  • Innenraum mit neuem Leder (Vordersitze, Rücksitze, Mittelkonsole, Armlehnen in gesteppten und gelochtem Leder)
  • Chelsea Truck Company Reserveradabdeckung
  • Kahn Heckklappenlogo
  • Liquid Gold lackierte Bremssättel
  • Edelstahl Türeinstiegsleisten
  • Gummi-Fußmatten
  • Aluminium Pedale

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Rolls Royce Wraith Wald Black Bison Bodykit 24 Zoll Tuning 15 310x165 Full House   Rolls Royce Wraith mit Bodykit & 24 Zöllern

Full House – Rolls Royce Wraith mit Bodykit & 24 Zöllern

Ist man Besitzer eines Rolls Royce Wraith V12 sollte man eigentlich meinen dass man in …

DMC Bentley Bentayga Tuning 2017 4 310x165 312km/h  > 692PS & 1.054NM im DMC Bentley Bentayga

312km/h -> 692PS & 1.054NM im DMC Bentley Bentayga

DMC hat sich das 2,5 Tonnen-Edel-Monster in Form des Bentley Bentayga vorgeknöpft und haucht dem 6l – …

Mercedes SL63 AMG 21 Zoll FiveStar Felgen by WAM 2 310x165 Mercedes SL63 AMG auf 21 Zoll FiveStar Felgen by WAM

Mercedes SL63 AMG auf 21 Zoll FiveStar Felgen by WAM

585 PS & 900 NM Drehmoment aus einem V8-BiTurbo lassen den Mercedes SL63 AMG erhaben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.