So spart der Profi beim Autokauf – 5 Tipps mit großem Einsparpotenzial!

Gebrauchtwagen Leasing Gebrauchtwagenleasing Auto Kaufen Verkaufen 3

[Anzeige]

Die Kosten auf dem Automarkt bewegen sich seit geraumer Zeit weiter nach oben, so dass Käufer deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen, um sich einen Neuwagen oder Gebrauchtwagen zu leisten. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Gründe für den Autokauf. Ob eine veränderte Lebenssituation, ein Unfall oder der Umstieg auf mehr Komfort – wer sich nach einem Auto umschaut, stellt schnell fest, dass für den Kauf mit einigen Kosten zu rechnen ist.

Ein Profi erklärt, wie sich mit ganz einfachen Methoden viel Geld beim geplanten Autokauf sparen lässt. So gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten, mit denen sich die Ausgaben deutlich senken lassen. Im folgenden Beitrag erhalten Sie fünf Profi-Tipps, welche Ersparnisse beim Kauf eines Neuwagens oder Gebrauchtwagens von bis zu 30 Prozent bringen können.

Tipp 1: Günstigen Autokredit sichern!

Ein Autokredit ist eine bequeme Möglichkeit, um einen Autokauf zu realisieren. Dabei haben Verbraucher mittlerweile eine große Auswahl für verschiedene Autokredite im Internet. Um einen günstigen Autokredit finden zu können, empfiehlt es sich einige Kreditangebote miteinander zu vergleichen. Je nach gewünschter Darlehenssumme, Kreditlaufzeit und Tilgungsraten können sich die Konditionen stark voneinander unterscheiden. Demnach sollte man gleich mehrere Angebote zu unterschiedlichen Rahmenbedingungen überprüfen. In jedem Fall lohnt es sich, auf eine kurze Laufzeit zu setzen, um die Kreditkosten niedrig zu halten.

Autokredit Ohne Schufa Auskunft Finanzierung Bonitaet 3 E1607925908112

Tipp 2: Als Barzahler Sonderkonditionen erhalten!

Auch Händler vergeben Darlehen an Kunden. Doch sind die Konditionen in einem Autohaus deutlich schlechter, als auf dem freien Kreditmarkt. Wer sich demnach ein unabhängiges Kreditangebot sichert, kann von einem niedrigeren Zinssatz profitieren. Dazu gelingt es bei den Verhandlungen als Barzahler aufzutreten. Die Barzahlung beim Autokauf kann eine Ersparnis von bis zu 20 Prozent einbringen. Händler sind demnach zu großen Preisnachlässen bereit, wenn ein Auto direkt vor Ort bezahlt werden kann. Doch gilt es gerade beim Barkauf auf einen sicheren Kaufprozess zu achten. So sollte ein Barkauf möglichst nicht allein stattfinden und nur mit Quittung und Kaufvertrag erfolgen.

Tipp 3: Das Auto gründlich unter die Lupe nehmen

Mit ein wenig Fachwissen und einem Blick für Mängel kann man viel Geld sparen. Ist ein Gebrauchtwagenkauf geplant, lässt sich einem geschulten Auge schnell der Zustand eines Autos feststellen. Nach einem gründlichen Check des Motorraums, der Karosserie und des Innenraums, sollte man in jedem Fall noch eine Probefahrt machen. Gefundene Mängel können später bei der Preisverhandlung genutzt werden.

Tipp 4: Einen zweiten Kreditnehmer hinzufügen

Um Geld bei der Kreditaufnahme zu sparen, kann sich lohnen, auf einen zweiten Kreditnehmer zu setzen. Der Lebenspartner oder ein enger Vertrauter aus der Familie können gerade bei höheren Darlehenssummen dabei helfen, die Kosten für den Autokredit niedrig zu halten. Der Kreditgeber erhält hier eine zusätzliche Sicherheit bei Nichtzahlung. Mit einem zusätzlichen Kreditbürgen gelingt es, die Zinsen enorm zu senken.

Tipp 5: Auf Sondertilgungen bei der Kreditaufnahme bestehen

Außerplanmäßige Rückzahlungen sind ein großer Vorteil für Kreditnehmer, so dass man nicht auf verschiedene Sondertilgungen im Kreditvertrag verzichten sollte. Eine vorzeitige Ablösung der Kreditschuld bedeutet hier eine geringe Zinslast, so dass sich die Kreditkosten ganz einfach senken lassen. In den meisten Fällen sind Sondertilgungen kostenlos verfügbar.

So Spart Der Profi Beim Autokauf

Ihr plant den Kauf von einem neuen Auto und sucht deshalb eine Finanzierung? Oder soll das modifizierte Schätzchen samt Anbauteile einfach bestmöglich versichert sein? Dann ist unsere Kredit, Finanzierung, Leasing, Versicherung & Co.-Kategorie genau die richtige Anlaufstelle, um sich zu informieren. Und auch günstige Finanzierungen für Zubehör-Parts gibt es. Ist der neue Schmiederadsatz, das geplante Airride-Luftfahrwerk oder die gewünschte Folierung zu teuer? Dann hilft eventuell eine kleine Finanzierung dabei, die Modifikation am Fahrzeug zu realisieren. Und auch das Thema Leasing oder der Fahrzeugverkauf kommen hier nicht zu kurz. Klickt Euch doch einfach durch die Beiträge und erhaltet die Antwort auf Eure Fragen.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat unzählige Beiträge rund um das Thema Kredit, Finanzierung, Leasing, Versicherung & Co. auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Folgend ein Auszug der letzten Beiträge aus dieser Kategorie:

weitere thematisch passende Beiträge

Elektroauto Leasing privat Vergleich!

Eauto Leasing Elektroauto Kosten Geld E1671109380190 310x165

Warum ist eine Kfz-Haftpflichtversicherung in Österreich Pflicht?

KFZ Haftpflichtversicherung Oesterreich Oesterreich Auto 310x165

Geld sparen beim Versteuern vom Firmenwagen!

Fahrzeug Geerbt Steuern Auto Papiere Geld Todesfall E1643268187975 310x165

Leasing Schnäppchen für Privatleute unter 150 €

Gebrauchtwagen Leasing Gebrauchtwagenleasing Auto Kaufen Verkaufen E1664942727367 310x165
tuningblog.eu – zum Thema Kredit, Finanzierung, Leasing, Versicherung & Co. halten wir Euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert