Eine Versicherung für Dinge im Wohnmobil? Gibt es!

Der Inhalt eines Wohnmobils kann ebenso versichert werden, wie das Fahrzeug selbst. Ob hochwertige Küchengeräte, Elektronik, E-Bikes oder Sportausrüstung – manchmal lagern Dinge im Wohnmobil oder Campingbus, deren Diebstahl erhebliche finanzielle Einbußen bedeuten würde. Um sich gegen den Verlust abzusichern, können Reisende eine Inhaltsversicherung für Reisefahrzeuge oder eine spezielle Campingversicherung abschließen. Bevor Sie jedoch eine solche Versicherung in Erwägung ziehen, empfiehlt der BdV, sich zunächst beim Hausratversicherer zu erkundigen, welche Leistungen bereits in Ihrer bestehenden Police enthalten sind. Oftmals bietet diese bereits einen gewissen Schutz für das Eigentum im Wohnmobil – innerhalb bestimmter Grenzen. Es ist möglich, dass dieser bereits vorhandene Schutz schon ausreichend ist.

Versicherung für Dinge im Wohnmobil

Inhaltsversicherungen können unterschiedlich gestaltet sein, je nach gewähltem Tarif. Sowohl das mobile Inventar als auch technische Geräte oder Sportausrüstungen können durch solche Versicherungen geschützt werden. In einigen Fällen erstreckt sich der Versicherungsschutz auch auf Vorzelte, Markisen oder Solaranlagen. Deshalb ist es unerlässlich, die Vertragsdetails sorgfältig zu prüfen, bevor eine Entscheidung getroffen wird. Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, welche Art von Schutz man für den Inhalt des Wohnmobils benötigt, um die passende Versicherungsoption zu wählen. Dabei sollte man nicht nur den Wert der Gegenstände berücksichtigen, sondern auch, wie oft man sie im Fahrzeug lagert und wie groß das Risiko eines Diebstahls oder Schadens ist.

erst informieren, dann abschließen

Der Abschluss einer Inhaltsversicherung kann Ihnen ein zusätzliches Maß an Sicherheit geben, insbesondere wenn Sie häufig mit teurem Equipment in den Urlaub reisen. Es ist aber ratsam, sich zunächst umfassend zu informieren, bevor Sie eine solche Versicherung abschließen. So können Sie sicherstellen, dass Sie den bestmöglichen Schutz für Ihre persönlichen Bedürfnisse erhalten und nicht unnötig doppelt versichert sind.

Wohnmobil-Inhaltsversicherung, Campingversicherung, Reisefahrzeug-Inhaltsversicherung bieten an:

  • Allianz
  • AXA
  • Generali
  • Zurich Versicherung
  • HUK-COBURG
  • ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club)
  • DEVK
  • ERGO

Ihr plant den Kauf von einem neuen Auto und sucht deshalb eine Finanzierung? Oder soll das modifizierte Schätzchen samt Anbauteile einfach bestmöglich versichert sein? Dann ist unsere Kredit, Finanzierung, Leasing, Versicherung & Co.-Kategorie genau die richtige Anlaufstelle, um sich zu informieren. Und auch günstige Finanzierungen für Zubehör-Parts gibt es. Ist der neue Schmiederadsatz, das geplante Airride-Luftfahrwerk oder die gewünschte Folierung zu teuer? Dann hilft eventuell eine kleine Finanzierung dabei, die Modifikation am Fahrzeug zu realisieren. Und auch das Thema Leasing oder der Fahrzeugverkauf kommen hier nicht zu kurz. Klickt Euch doch einfach durch die Beiträge und erhaltet die Antwort auf Eure Fragen.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat unzählige Beiträge rund um das Thema Kredit, Finanzierung, Leasing, Versicherung & Co. auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Folgend ein Auszug der letzten Beiträge aus dieser Kategorie:

weitere thematisch passende Beiträge

In Porsche investieren: Welche Risiken gibt es beim Kauf der speziellen Anleihe?

Autofinanzierung trotz Schufa-Eintrag: Möglichkeiten und Tipps

Auto-Versicherungstipps: So lässt sich bares Geld sparen!

Autofinanzierung mit Schlussrate – Was Sie wissen müssen!

tuningblog.eu – zum Thema Kredit, Finanzierung, Leasing, Versicherung & Co. halten wir Euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Fahrwerke mit Dämpfkraftverstellung perfekt beherrschen!
Durch den Einsatz von Aftermarket-Fahrwerken mit einstellbarer Dämpfkraft können Werkstätten individuell auf...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert