2024 Triumph Bonneville T120 als Elvis Presley Special Edition

Die Triumph Bonneville T120 Elvis Presley Special Edition ist eine exklusive Hommage an den King of Rock ’n‘ Roll. Die limitierte Edition, die weltweit auf 925 Stück begrenzt ist, vereint den klassischen Stil der Bonneville-Bikes mit dem legendären Erbe von Elvis. Die Edition erinnert an die berühmten Bikes der „Memphis Mafia“ und ist inspiriert vom Design des großen „Comeback Special“ aus 1968. Ein Merkmal der Elvis Edition ist der Tank, der mit einer originalgetreuen Unterschrift von Elvis und einem goldenen Elvis-Schriftzug verziert ist. Der Schriftzug lehnt sich an die legendäre Bühneninstallation des damaligen Fernsehauftritts an.

Bonneville T120 Elvis Presley

Und ein weiteres Detail ist das Blitz-Logo mit den Buchstaben TCB auf dem vorderen Schutzblech, was für „Taking Care of Business“ steht – ein Motto, das Elvis‘ Arbeitsmoral verkörperte. Das Carnival Red der Sonderedition stammt von einer Custom-Bonneville, die 2023 von J Daar zugunsten der Elvis Presley Charitable Foundation entworfen wurde. Die Farbe sowie die Tankstreifen in Alusilber und die handgezeichneten Goldlinien an den Schutzblechen verleihen dem Bike einen edlen Look.

Ein hochwertiges Chrom-Finish an bestimmten Teilen, wie dem geschwungenen Doppelrohrauspuff im Peashooter-Stil, sorgt für noch mehr Bling Bling. Die limitierte Edition hat sogar eine speziell nummerierte Lenkerklemmung mit lasergravierter Elvis Presley-Signatur. Jedes Bike wird mit einer goldenen Schallplatte von Sony in einer exklusiven Hülle von Elvis und Triumph Motorcycles geliefert und ein Echtheitszertifikat, unterzeichnet von Triumph CEO Nick Bloor und Jamie Salter (Gründer von ABG und Elvis Presley Enterprises) liegt ebenfalls bei.

Die Geschichte der Memphis Mafia-Bonnevilles

Elvis‘ Verbindung zu Triumph begann 1965, als er während einer Drehpause die T120 Bonneville seines Freundes Jerry Schilling testete. Begeistert davon, bestellte er für seine Freunde, die „Memphis Mafia“, mehrere Triumphs, und sie verbrachten die Nacht mit gemeinsamen Fahrten durch Bel Air. Die Motorräder sind mittlerweile legendär, und Triumph ist aktiv auf der Suche nach den verbliebenen Exemplaren. Die Geschichte der Bikes inspirierte J Daar zur Elvis Presley-Custom-Bonneville, die zusammen mit einer passenden Gibson Les Paul-Gitarre für wohltätige Zwecke versteigert wurde. Der Erlös kam der Elvis Presley Charitable Foundation zugute, die wohltätige Zwecke unterstützt.

Verfügbarkeit und Preise

Die Bonneville T120 Elvis Presley Limited Edition ist mit analogen Doppelinstrumenten und einem integrierten Multifunktions-LCD ausgestattet, das bei allen Lichtverhältnissen gut ablesbar ist. Das klassische Tankemblem und die maschinengefrästen Motorrippen bleiben dem Original von 1959 treu. Die exklusive Bonneville wird ab August 2024 in Deutschland für 16.145 EUR (zuzüglich Liefernebenkosten) und in Österreich für 17.995 EUR erhältlich sein. Mit der Edition haben Motorrad- und Musikfans die Möglichkeit, ein Stück Geschichte zu besitzen, das zwei Legenden miteinander vereint: den King of Rock ’n‘ Roll und Triumph.

Mit Motorrad und Tuning kennen wir uns aus. Ihr möchtet alle Beiträge dazu ansehen? Klickt HIER und checkt alle Mopped-Beiträge.

thematisch passende Beiträge

Streng limitiert: 2024 Triumph Speed Triple 1200 RR Breitling Edition

Triumph Trident 660 SE: ein gelungener Tribut an „Slippery Sam“

2024 Triumph Bonneville T120 als Elvis Presley Special Edition
Bildnachweis / Quelle: Triumph Motorcycles Ltd.
tuningblog.eu – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
AUTOcouture Motoring – Tuning am BMW M3 F80
Neuigkeiten vom Team rund um AUTOcouture Motoring. Die neuste Kreation die uns...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert