Zur Feier: die 2023 Buell Freedom Edition Hammerhead 1190!

Vor vier Jahrzehnten, in Grand Rapids, Michigan, setzte Erik Buell, ein ehemaliger Harley-Davidson Ingenieur, seine Träume in Gang und gründete eine kleine, aber ehrgeizige Motorradfirma. Obwohl das Unternehmen seinen Anteil an Höhen und Tiefen durchlebt hat, feiert es dieses Jahr stolz sein 40-jähriges Bestehen. Zu Ehren des Meilensteins bringt Buell fünf verschiedene Modelle auf den Markt. Der Star des Quintetts? Die Hammerhead 1190, die von Buell als Lebensader der amerikanischen Freiheit gefeiert wird. Buell hat der Hammerhead 1190, ihrer wohl wichtigsten Maschine, ein besonders aufwendiges Upgrade verpasst und sie als Basis für eine Sonderedition gewählt. Diese Sonderedition, offiziell als Freedom Edition Hammerhead 1190 bekannt, erweist der amerikanischen Flagge ihre Referenz.

Buell Freedom Edition Hammerhead 1190

Während die reguläre Hammerhead 1190 in einer Vielzahl von Farben, darunter Grau, Gelb, Weiß und Rot, erhältlich ist, lehnt sich die Freedom Edition an das klassische Rot, Weiß und Blau der amerikanischen Flagge an, geschmückt mit Sternen. Die Farben sind gekonnt direkt auf die Karosserie aus Carbon aufgetragen und erstrecken sich von der Verkleidung vorn bis zum Kotflügel hinten. Die Freedom Edition Hammerhead 1190 geht aber über kosmetische Änderungen hinaus.

Angetrieben wird das Bike von einem flüssigkeitsgekühlten V-Twin-Motor mit einem Hubraum von 72,6ci (1.190 cm³), der atemberaubende 185 PS bei 10.600 U/min und ein maximales Drehmoment von 138 Nm bei 8.200 U/min entwickelt. Ferner verfügt sie über einen integrierten Kraftstofftank im Aluminiumrahmen und wird durch Showa-Federungshardware unterstützt. Auf der Unterseite des Bikes finden Sie die Unterschriften des Buell-Werksteams.

Details, die den Unterschied machen!

Allerdings kommt diese Pracht mit einem heftigen Preis. Die Standard Hammerhead 1190 beginnt erst bei $19.995 (ca. 18.400 €) und kann, voll ausgestattet, bis zu $25.995 (ca. 23.925 €) kosten. Die Freedom Edition hingegen beginnt bei $24.990 (23.000 €) und kann bis zu $26.775 (24.640 €) kosten. Die neuen Modelle sind ab dem 1. Juli verfügbar, passend zum bevorstehenden US-Unabhängigkeitstag. Es ist aber unklar, wie viele von ihnen hergestellt werden, doch die ersten 40 werden mit einer speziellen vierjährigen Garantie angeboten, was sicherlich Musik in den Ohren der Motorradfans ist.

Vierzig Jahre voller Innovation, Herausforderungen und Triumph – Buell Motorcycles zeigt, dass die Freiheit des amerikanischen Traums auf zwei Rädern real ist. Mit der Freedom Edition Hammerhead 1190 hat die Firma ein Produkt geschaffen, das nicht nur ihre Leidenschaft für das Motorradfahren, sondern auch die lebendige amerikanische Kultur feiert. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden Mopped-Beiträge rein.

weitere thematisch passende Beiträge

Sarkcyber HC 200 Ursa: Shanghaier Elektroroller mit Stil!

2023 Triumph Speed 400 und Scrambler 400 X!

 

Mit Vespa-Optik: Nova Motors eRetro Star li Premium 50!

 

KTM Sondermodell: die 300 EXC HARDENDURO 2024!

Zur Feier: die 2023 Buell Freedom Edition Hammerhead 1190!
Bildnachweis: Buell
tuningblog.eu – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Autos und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Widebody McLaren 720S Spider N-Largo von Novitec
Tuner Novitec hat sich den 2019 NOVITEC McLaren 720S Spider mit 806...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert