Mittwoch , 21. April 2021
Tipps

Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

Lesezeit ca. 6 Minuten

2021 Ducati XDiavel Dark Black Star 24 Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

Ducati erweitert die XDiavel-Familie mit der Einführung von zwei neuen Modellen für 2021: XDiavel Dark und XDiavel Black Star. Die XDiavel Dark verkörpert die Schönheit der Ducati Cruiser-Form dank der Vollkommenheit der mattschwarzen Farbe. Der Motorradhersteller aus Bologna blickt auf eine mehr als zwanzigjährige Vergangenheit mit der Farbe Mattschwarz zurück, die 1998 mit der Monster 600 Dark, dem ersten Modell in dieser Lackierung, begann. Bei der XDiavel Dark wurde die komplett schwarze Lackierung auch auf die mechanischen Komponenten, die seitlichen Rahmenplatten und das Finish ausgeweitet, wodurch das Ducati „Reduce to the Max“-Design in vollen Zügen ausgelebt wird. Die XDiavel Dark, der Einstieg in die XDiavel-Welt, repräsentiert die reine und unverwechselbare Natur dieses Modells.

Ducati XDiavel Dark und Black Star!

Die neue XDiavel Black Star zeigt Enthusiasten die sportliche Seite des Ducati Cruisers mit einer von der Welt der Sportwagen inspirierten Lackierung und Ausstattung. Die besondere Lackierung zeigt sich in Grau und Mattschwarz mit attraktiven roten Akzenten. Ihre Farbschnitte sind klar und überschneidend und spiegeln das charakteristische X-Konzept der Modellfamilie wieder. Bei diesem Motorrad wurde kein Detail außer Acht gelassen: Die roten Zylinderköpfe sind eine Hommage an die essenzielle Ducati-Seele und der mit rutschfestem Wildlederstoff bezogene Sitz erinnert an die Sportlichkeit der Marke.

2021 Ducati XDiavel Dark Black Star 6 Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

Charakteristische Elemente der XDiavel Black Star sind ihre geschmiedeten Felgen, die aufwändig gefertigt und schwarz glänzend lackiert sind. Sie tragen maßgeblich zur Ästhetik des Motorrads bei und verhelfen dem Cruiser gleichzeitig zu einer Gewichtsersparnis von über 2 Kilogramm. Vorne ist das Motorrad mit einer Felge in den Maßen 3,5″ x 17“ ausgestattet, hinten wird eine 8″ x 17“-Felge montiert. Auf das Vorderrad ist traditionell ein 120/70 ZR17-Reifen mit einem neu gestalteten Profil aufgezogen, welches die Performance bei Nässe maximiert. Der Hinterreifen ist ein extrabreiter 240/45 ZR17. Das Motorrad wird serienmäßig mit Pirelli Diablo Rosso III-Reifen ausgeliefert.

2021 Ducati XDiavel Dark Black Star 9 Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

Sowohl bei den neuen XDiavel-Versionen als auch in der gesamten Baureihe 2021 erfüllt der Ducati Testastretta DVT 1262 Zweizylinder-Motor die Euro-5-Norm in allen Ländern, die diesen Standard einführen. Um die neue europäische Abgasnorm zu erfüllen, wurde eine neue Motorabstimmung aufgespielt und ein aktualisiertes Schalldämpfer-Layout eingesetzt, welches von dem Design der Diavel 1260 übernommen wurde. Auf diese Weise liefert die XDiavel jetzt eine maximale Leistung von 160 PS bei 9.500 U/min und ein maximales Drehmoment von 127 Nm bei 5.000 U/min mit einer Steigerung von 8 PS und 2 Nm im Vergleich zur Euro-4-Version. Wie alle Ducatis der neuesten Generation ist auch die XDiavel mit einer Bosch Inertial Measurement Unit (IMU) ausgestattet. Durch dynamische Messungen der Roll- und Neigungswinkel sowie der Geschwindigkeit der relativen Fahrwerksänderungen liefert sie Informationen an das Bosch Kurven-ABS, wodurch die Performance- und Sicherheitsstandards verbessert werden.

cb no thumbnail Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses System macht die XDiavel zusammen mit der Ducati Traction Control (DTC), den Riding Modes, dem Bosch Kurven-ABS, dem Tempomat und der Ducati Power Launch (DPL) zu einem technologischen Juwel, das hohe Performance mit Sicherheit vereint. XDiavel ist das Ergebnis der Fusion zweier eigentlich völlig unterschiedlichen und weit entfernten Universen, vereint in einem einzigen Motorrad. Eine Synthese, in der beide auf eine vollumfängliche, völlig kompromisslose Weise verschmelzen. Das X der XDiavel repräsentiert genau dieses Crossover zwischen dem entspannten Tempo bei niedriger Geschwindigkeit eines Cruisers und der Aufregung und dem Adrenalinspiegel bei der sportlichen Fahrweise einer Ducati.

2021 Ducati XDiavel Dark Black Star 5 Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

Foto/s: Ducati

Wichtigste Features der 2021 XDiavel Dark:

  • Farben
    – Dark Stealth mit karbonschwarzem Rahmen und mattschwarzen Rädern
  • Ausstattung
    – Ducati Testastretta DVT 1262 Motor
    – Inertial Measurement Unit (IMU) von Bosch
    – Bosch-Brembo ABS 9.1MP Kurven-ABS
    – Einstellbares Fahrwerk
    – Riding Modes (Sport, Touring, Urban)
    – Ducati Traction Control (DTC)
    – Ducati Power Launch (DPL)
    – Electronic Cruise Control (Tempomat)
    – Voll-LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten
    – Dashboard mit TFT-Display
    – Schwarz eloxierte seitliche Rahmenplatten und Kühlerabdeckung

Die Rückenlehne und der Komfortsitz für den Beifahrer sind nicht mehr im Lieferumfang der XDiavel Dark enthalten, können aber separat im Zubehörkatalog von Ducati Performance erworben werden.

2021 Ducati XDiavel Dark Black Star 8 Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

Wichtigste Features der 2021 Ducati XDiavel Black Star:

  • Farben
    – Spezielle Black Star-Grafiken mit glänzend schwarzem Rahmen und Rädern
  • Ausstattung
    – Ducati Testastretta DVT 1262 Motor
    – Inertial Measurement Unit (IMU) von Bosch
    – Bosch-Brembo ABS 9.1MP Kurven-ABS
    – Brembo M50 Bremssättel vorne
    – Einstellbares Fahrwerk
    – Einstellbare Gabel mit DLC-Beschichtung der Gabelrohre
    – Riding Modes (Sport, Touring, Urban)
    – Ducati Traction Control (DTC)
    – Ducati Power Launch (DPL)
    – Electronic Cruise Control (Tempomat)
    – Voll-LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten
    – Frontscheinwerfer mit DRL (Daytime Running Light)
    – Dashboard mit TFT-Display
    – Bluetooth-Modul für das Infotainment-System
    – Sitz mit spezieller Polsterung
    – Geschmiedete und eloxierte Seitenrahmenplatten mit sichtbarer Oberflächenbearbeitung
    – Geschmiedete Leichtmetallräder, schwarz glänzend lackiert
    – Schwarz glänzender Motor mit mattschwarzen Aluminium– Riemenabdeckungen
    – Rückspiegel aus gefrästem Aluminium

Wichtigste Features der 2021 Ducati XDiavel S:

  • Farben
    – Aufregendes Schwarz mit mattschwarzen und roten Akzenten mit grauem Rahmen und schwarzen Rädern
  • Ausstattung
    – Ducati Testastretta DVT 1262 Motor
    – Inertial Measurement Unit (IMU) von Bosch
    – Bosch-Brembo ABS 9.1MP Kurven-ABS
    – Brembo M50 Bremssättel vorne
    – Einstellbares Fahrwerk
    – Einstellbare Gabel mit DLC-Beschichtung der Gabelrohre
    – Riding Modes (Sport, Touring, Urban)
    – Ducati Traction Control (DTC)
    – Ducati Power Launch (DPL)
    – Elektronischer Tempomat
    – Voll-LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten
    – Frontscheinwerfer mit DRL (Daytime Running Light)
    – Dashboard mit TFT-Display
    – Bluetooth-Module für das Infotainment-System
    – Geschmiedete seitliche Rahmenplatten und Fußrastenaufnahmen mit sichtbarer Oberflächenbearbeitung
    – Eloxierte Schwinge mit natürlichem Brush-Effekt
    – 12-Speichen Räder mit sichtbarer Oberflächenbearbeitung
    – Schwarz glänzender Motor
    – Aluminium-Riemenabdeckungen
    – Rückspiegel aus gefrästem Aluminium

Personalisierungspakete

Ducati Performance bietet einen extrem umfangreichen Zubehörkatalog für die XDiavel an. Zusätzlich zu den Einzelteilen sind auch drei spezielle Personalisierungspakete erhältlich: Sport, Touring und Urban.

  • Sport Paket: vorverlegter Lenker; Lenkergegengewichte, Tankdeckel und Felgensatz aus geschmiedetem Aluminium.
  • Touring Paket: Komfort-Fahrersitz, magnetischer Tankrucksack und Roadster-Windschutzscheibe.
  • Urban Paket: Aluminium-Ritzelabdeckung, -Rahmenkappen, -Lenkergegengewichte, -Bremshebel, -Kupplungshebel und spezielle Ducati Performance Diebstahlsicherung.

2021 Ducati XDiavel Dark Black Star 17 Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden 3 Beiträge rein.

Urbane Zweiradmobilität: BMW Motorrad Definition CE 04!

2020 BMW Motorrad Definition CE 04 E Bike 7 310x165 Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

Motorradrückspiegel mit LED-Tagfahrlicht vom Gazzini!

Motorradrueckspiegel LED Tagfahrlicht Gazzini Louis Tuning 310x165 Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

Motorrad überwintern: Winterpause mit Produkten von BMW!

BMW Motorrad Zubehoer Winter Tuning 8 310x165 Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Fahrzeuge und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Böse: 2021 Ducati XDiavel Dark und XDiavel Black Star!





Weitere interessante Themen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.