Dienstag , 9. März 2021

Tipps

2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Lesezeit ca. 9 Minuten

MY21 DUCATI SCRAMBLER NIGHTSHIFT 4 UC209535 Low 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Für das Modelljahr 2021 wird die 800ccm-Reihe des „Land of Joy“ mit der Einführung eines neuen Modells, der Ducati Scrambler Nightshift, und der Einführung von zwei neuen eindrucksvollen Farben komplett neu aufgelegt: Ein sportliches Ducati-Rot auf der Scrambler-Icon und „Sparking Blue“, ergänzt durch rote und eisbergweiße Lackierungen für die Scrambler Desert Sled. Die Ducati Scrambler Nightshift ist ein Modell, das die Bedürfnisse all jener erfüllt, die ein puristisches und gleichzeitig stilvolles Motorrad suchen. Ein Motorrad, das, wie der Name andeutet, die Atmosphäre der Nacht und ein grenzenloses Freiheitsgefühl auslöst. Die Scrambler Nightshift ist mit einem breiten und schmalen Lenker, Cafè Racer-Spiegeln und Kennzeichenhalter im Stil eines Flat Trackers ausgestattet. Das Design dieses neuen Paradebeispiels für das „Land of Joy“ zeichnet sich durch seine klassische Linienführung aus, in die einige aggressive Aktzente mit Bezug auf die Welt der Custom-Garage eingefügt sind, wie etwa der entfallene hintere Kotflügel.

2021 Ducati Scrambler Nightshift

MY21 DUCATI SCRAMBLER NIGHTSHIFT 2 UC209543 Low 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Das ikonenhafteste Ducati Scrambler-Modell, der Scrambler Icon, wird neben dem klassischen Ducati Scrambler Gelb mit schwarzem Rahmen und schwarzem Sitz in die Kollektion des sportlichen Ducati Red Tank-Farbschemas eingeführt. Die Scrambler Desert Sled hingegen ändert definitiv ihren Look mit der Einführung der neuen „Sparking Blue“-Lackierung, versehen mit rot-weißen Details an Tank und Kotflügeln sowie goldenen Felgen. Eine Hommage an die Enduro-Bikes der 80er Jahre. Die neue rutschfeste Polsterung des Sitzes, zusammen mit dem 200-mm-Gabelweg und einem Schutzgitter für Scheinwerfer als Serienausstattung, unterstreichen den wahren Offroad-Charakter. Für das Modelljahr 2021 erfüllen alle Motorräder der Ducati Scrambler-Familie die EURO-5-Norm, die den Schadstoffausstoß in allen Ländern regelt, in denen sie gilt.

Ducati Scrambler Icon

Die Scrambler Icon kombiniert moderne und authentische Materialien in Perfektion. Das Aluminium der kräftigeren Seitenteile passt zum Stahl des tropfenförmigen Kraftstofftanks und zum Glas des Scheinwerfers. Edle Merkmale wie die schwarz lackierten Kurbelgehäuse und die gebürsteten Zylinderkopfverkleidungen machen die Ducati Scrambler noch auffälliger.

Der Scheinwerfer mit DRL (Daytime Running Light) erhöht die Sichtbarkeit des Motorrads im Verkehr, auch bei Tageslicht, ebenso wie die automatisch abschaltenden LED-Blinker. Ergonomischere Bedienelemente erleichtern dem Fahrer das Scrollen durch das Menü des LCD-Cockpits, welches jetzt auch eine Tankanzeige enthält.

Scrambler Icon Dark 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Der breite Lenker, der flache Sitz und die optimierte Fahrwerksabstimmung der Ducati Scrambler verschmelzen zu einer komfortableren und entspannteren Sitzposition. Das Kurven-ABS maximiert die Sicherheit beim Bremsen und garantiert dem Fahrer vollen Fahrspaß. Die Fahrer werden auch die weichere hydraulische Kupplungssteuerung zu schätzen wissen, während der verstellbare Hebel – wie der an der Vorderradbremse – dafür sorgt, dass der Hebel-Lenker-Abstand an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Mit dem Ducati Multimedia-System können Sie während der Fahrt Ihre Lieblingsmusik hören, eingehende Anrufe entgegennehmen oder sich mit dem Beifahrer über die Gegensprechanlage unterhalten.

Ducati Scrambler Icon Dark

Die Scrambler Icon Dark ist die Version, die den Purismus dieser ikonischen Motorradfamilie am besten repräsentiert: zwei Räder, breiter Lenker, einfacher Motor und jede Menge Spaß. Dieses Modell stellt den perfekten Einstieg in die „800“-Reihe dar, aber auch den idealen Ausgangspunkt, um eine ganz persönliche Version des Ducati Scrambler-Erlebnisses zu kreieren. Die Ducati Scrambler-Welt wird Dank einer großen Auswahl an Originalzubehör, das gut zu der mattschwarzen Lackierung des Tanks und der Kotflügel passt sowie zahlreichen Zubehörteilen vervollständigt.

Ducati Scrambler Icon Dark 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Ducati Scrambler Nightshift

Die neue Ducati Scrambler Nightshift ist bereit, die Straßen mit ihrem ikonischen Stil, der Raffinesse ihrer Linien und der euphorischen Suche nach Details zu erobern. Das neue Modell, dessen Name sofort die Atmosphäre der Nacht suggeriert, passt perfekt in das „Land of Joy“ als Wahl für all jene, die ein puristisches und gleichzeitig stilvolles Motorrad suchen. Die Scrambler Nightshift ist mit einer komfortablen Sitzposition, auch in Begleitung eines Beifahrers, ausgestattet und erlaubt es seinem Besitzer, mit individuellem Zubehör zu experimentieren.

MY21 DUCATI SCRAMBLER NIGHTSHIFT 3 UC209534 Low 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Die Scrambler Nightshift, in der Farbe Aviator Grey, ist serienmäßig mit einem neuen flachen Sitz im Cafè Racer-Stil ausgestattet, der sowohl für den Fahrer als auch für jeden Beifahrer bequem ist. Den gerade & schmale Lenker erbt das Modell von der 1100 Sport Pro und rundet ihn mit Cafè Racer-Spiegeln und Kennzeichenhalter im Flat-Tracker-Stil ab. Das Motorrad ist zudem mit weiteren ästhetischen Details wie den vorderen und hinteren LED-Blinkern (nur für die EU-Version zugelassen) und Speichenrädern ausgestattet.

Das Design dieser Version zeichnet sich durch die Wahl einer klassischen und authentischen Linie aus, bei der der sportlichere Aspekt durch das Fehlen des hinteren Kotflügels betont wird; ein charakteristisches Element, das aus der Kultur der Custom-Garagen übernommen wurde, wo alle nicht unbedingt notwendigen Elemente eliminiert wurden, um besonders klare und sportliche Linien zu gewährleisten.

MY21 DUCATI SCRAMBLER NIGHTSHIFT 7 UC209536 Low 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Die Radgrößen entsprechen denen der Scrambler Icon: 18 Zoll vorne und 17 Zoll hinten, während sich die inzwischen zur Ikone gewordene Serienbereifung Pirelli MT60 sowohl für den Einsatz auf Asphalt als auch für den Spaß auf unbefestigten Straßen hervorragend eignet.

So komfortabel wie eine Full Throttle und so faszinierend wie ein Cafè Racer, ist die Nightshift die perfekte Verschmelzung der beiden Versionen, die 2021 nicht mehr erhältlich sein werden.

Ducati Scrambler Desert Sled

Die Desert Sled kommt direkt aus den Wüsten und Bergen Kaliforniens und gewährt einen frischen Blick auf die Geländemotorräder der 60er und 70er Jahre, die amerikanische Geschichte schrieben.

Desert Sleds sind in Amerika entstandene Motorräder, die in den 60er und 70er Jahren in Südkalifornien und in Baja California, Mexiko, auftauchten. Dabei handelte es sich um Straßenmotorräder mit einem Hubraum von mehr als 500 ccm, ohne jegliches nicht notwendiges Zubehör. Ausgestattet mit Geländereifen und Speichenrädern erhielten sie auch modifizierte Aufhängungssysteme und Motorschutzwannen. Tatsächlich ist es die Motorwanne, die für den Schutz des Motorrads vor Felsen, Steinen und dem unnachgiebigen Wüstengelände unerlässlich ist, die der Desert Sled ihren Namen gab.

Im Laufe der Jahre wurden diese Motorräder zu einer eigenständigen Motorradkategorie: Bis zu ihrer Einführung gab es keinen vergleichbaren Stil.

Ducati Scrambler Desert Sled 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Die Ducati Scrambler Desert Sled belebt diesen Geist originalgetreu wieder – ohne jedoch die einzigartigen Werte des Scrambler-Lebensstils aufzugeben. Dank des speziellen roten Rahmens, der Schwinge, den Gabelbrücken, des Fahrwerks, der Speichenräder (vorne 19″) und der Linienführung ist dieses Motorrad einfach perfekt für diejenigen, die den Asphalt verlassen und sich auf unbefestigten Pfaden ausleben wollen. Die Geländetauglichkeit der Ducati Scrambler Desert Sled zeigt sich auch im typgeprüften Schutzgitter der Scheinwerfer, den hohen Kotflügeln (speziell für diese Version entwickelt) und natürlich in der Motorschutzwanne.

Dank des Sitzes mit rutschfester Polsterung, der eine Höhe von 860 mm beibehält (eine um 20 mm niedrigere Sitzbank istals Zubehör erhältlich), einem einstellbaren Kayaba-Fahrwerk (mit 46 mm Gabeldurchmesser) mit 200 mm Federweg und Fußrasten im Offroad-Stil mit abnehmbaren Gummipuffern verfügt auch diese Scrambler über eine spezielle Fahrposition. Die Beifahrerrasten – getrennt von denen des Fahrers – sind abnehmbar.

Die Desert Sled verfügt auch über einen Off-Road-Fahrmodus, der ein Abschalten des ABS ermöglicht.

cb no thumbnail 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Ducati Scrambler Desert Sled ist mit Speichenrädern, 19″ vorne und 17″ hinten, ausgestattet. Auf den Rädern sind Pirelli SCORPION™ RALLY STR Reifen montiert, vorne in den Dimensionen 120/70 R 19 M/C 60V M+S TL und hinten 170/60 R 17 M/C 72V M+S TL. SCORPION™ RALLY STR-Reifen bieten eine einzigartige Kombination aus hervorragender Gelände- und Enduro-Straßentauglichkeit.

Für 2021 ändert die Ducati Scrambler Desert Sled definitiv ihr Aussehen mit der Einführung der neuen „Sparking Blue“-Lackierung, ergänzt durch rot-weiße Details am Kraftstofftank und an den Kotflügeln sowie Goldfelgen. Eine Hommage an die Enduro-Motorräder der 80er Jahre. Die neue rutschfeste Polsterung des Sitzes, zusammen mit dem serienmäßigen 200-mm-Federweg und dem Schutzgitter der Scheinwerfer unterstreichen den wahren Offroad-Charakter.

Foto/s: Ducati

Ducati Scrambler Icon

  • Farben
    – “62 Yellow” mit schwarzem Rahmen und schwarzem Sitz
    – “Ducati Red” mit schwarzem Rahmen und schwarzem Sitz
  • Wichtigste Eigenschaften
    – Tränenförmiger Stahl-Kraftstofftank mit austauschbaren Aluminium-Seitenteilen
    – Niedriger Sitz (798 mm) für perfekte Manövrierfähigkeit
    – Geringes Gewicht (175 kg trocken) und niedriger Schwerpunkt
    – Breiter Lenker für eine entspanntere Sitzposition
    – LED-Rücklicht
    – LED-Blinker, die sich automatisch abschalten
    – LCD-Instrument mit Gang- und Tankanzeige
    – Vorbereitet für DMS (Ducati Multimedia System)
    – 803 ccm luftgekühlter L-Twin-Motor
    – Maschinengefertigte Aluminium-Riemenabdeckungen
    – Hydraulische Kupplungssteuerung mit einstellbarem Hebel
    – Doppelholm-Stahlgitterrahmen
    – Schwinge aus Aluminium-Druckguss
    – Maschinengefertigte 10-Speichen-Leichtmetallfelgen, 18″ vorne, 17″ hinten
    – Enduro Pirelli-Reifen, für Ducati Scrambler optimiert
    – Kurven-ABS
    – Staufach unter dem Sitz mit USB-Anschluss

Scrambler Icon Dark 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Ducati Scrambler Icon Dark

  • Farbe
    – “Matt Black” mit schwarzem Rahmen, schwarzem Sitz und grauen Felgen
  • Wichtigste Eigenschaften
    – Tränenförmiger Stahl-Kraftstofftank mit austauschbaren Aluminium-Seitenteilen
    – Niedriger Sitz (798 mm) für perfekte Manövrierfähigkeit
    – Geringes Gewicht (175 kg trocken) und niedriger Schwerpunkt
    – Breiter Lenker für eine entspanntere Sitzposition
    – LED-Rücklicht
    – LED-Blinker, die sich automatisch abschalten
    – LCD-Instrumente mit Gang- und Tankanzeige
    – Vorbereitet für DMS (Ducati Multimedia System)
    – 803 ccm luftgekühlter L-Twin-Motor
    – Maschinengefertigte Aluminium-Riemenabdeckungen
    – Hydraulische Kupplungssteuerung mit einstellbarem Hebel
    – Doppelholm-Stahlgitterrahmen
    – Schwinge aus Aluminium-Druckguss
    – Maschinengefertigte 10-Speichen-Leichtmetallfelgen, 18″ vorne, 17″ hinten
    – Enduro Pirelli-Reifen, für Ducati Scrambler optimiert
    – Kurven-ABS
    – Staufach unter dem Sitz mit USB-Anschluss

Ducati Scrambler Icon Dark 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Scrambler® Nightshift

  • Farbe
    – „Aviator Grey“ mit schwarzem Rahmen und schwarzer Doppelsitzbank
  • Wichtigste Eigenschaften
    – Tränenförmiger Stahl-Kraftstofftank mit austauschbaren Aluminium-Seitenteilen
    – Niedrige Doppelsitzbank (798 mm) komfortabel für Fahrer und Beifahrer
    – Geringes Gewicht (180 kg trocken) und niedriger Schwerpunkt
    – Breiter, flacher Lenker
    – Frontscheinwerfer mit Glaslinse und LED-Leuchtmittel
    – LED-Rücklicht
    – Ducati Performance LED-Blinker (nur für die EU-Version zugelassen)
    – LCD-Instrumente mit Gang- und Tankanzeige
    – 803 ccm luftgekühlter L-Twin-Motor
    – Maschinengefertigte Aluminium-Riemenabdeckungen
    – Hydraulische betätigte Kupplung mit einstellbarem Hebel
    – Doppelholmstahl-Gitterrohrrahmen
    – Schwinge aus Aluminium-Druckguss
    – Speichenräder mit schwarzer Nabe
    – Pirelli Enduro-Reifen optimiert für die Scrambler®
    – Kurven-ABS
    – Staufach unter dem Sitz mit USB-Anschluss
    – Rückspiegel im Café-Racer-Stil
    – Seitlicher Kennzeichenhalter im Flat Track-Stil
    – Vorbereitet für DMS (Ducati Multimedia System)

MY21 DUCATI SCRAMBLER NIGHTSHIFT 2 UC209543 Low 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Ducati Scrambler Desert Sled

  • Farbe
    – “Sparking Blue” with details in “Ducati Red” and “Iceberg White”, black frame and golden rims
  • Wichtigste Eigenschaften
    – Kurven-ABS
    – Riding Mode Off Road
    – Abgasanlage mit Doppelendrohr und schwarzen Abdeckungen
    – Verstärkter Off-Road-Rahmen
    – Spezielle Aluminium-Schwinge
    – Speichenräder mit Pirelli SCORPION™ RALLY STR Reifen; vorne 19″ mit 120/70 R 19 M/C 60V M+S TL und hinten 17″ 170/60 R 17 M/C 72V M+S TL
    – Spezieller Sitz mit einer Höhe von 860 mm
    – Lenker mit Verstärkungsstrebe
    – Einstellbare Kayaba-Upside-down-Gabel mit 200 mm Federweg
    – Einstellbarer hinterer Kayaba-Stoßdämpfer mit separater Gaspatrone
    – Tränenförmiger Stahl-Kraftstofftank mit austauschbaren Aluminium-Seitenteilen
    – Frontscheinwerfer mit typgenehmigtem Schutzgitter
    – Hoher vorderer Kotflügel
    – Verlängertes hinteres Schutzblech
    – Hoher Kennzeichenhalter am Heck befestigt
    – Spezielles Logo
    – Vorbereitet für DMS (Ducati Multimedia System)
    – Hydraulisch betätigte Kupplung

Ducati Scrambler Desert Sled 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden 3 Beiträge rein.

Mächtige Power für die Rennstrecke: 2021 Ducati Panigale V4!

Ducati Panigale V4 SP 2021 50 310x165 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Geschwindigkeit hat einen Namen: Ducati Panigale V4 SP!

Ducati Panigale V4 SP 2021 59 310x165 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

2021 Ducati SuperSport 950 – jetzt inklusive V4-Styling!

2021 Ducati SuperSport 950 Modellfamilie 1 310x165 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

2021 Ducati Scrambler Nightshift mit 800ccm

„tuningblog.eu“ – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Fahrzeuge und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 2021 Ducati Scrambler Nightshift mustert zwei andere aus!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.