KTM STREET-Modellreihe 2023: die 790 DUKE ist zurück!

de Deutsch

2023 KTM STREET LAUNCH

Mit der STREET-Modellreihe 2023 führt KTM neue Designelemente ein und bringt eines der erfolgreichsten Modelle der Mittelklasse der vergangenen Jahre zurück auf die Straße. So kann jeder Fahrer das Bike finden, das seinen individuellen READY TO RACE Ansprüchen entspricht. Mit der umfassenden Palette an STREET-Modellen startet KTM mit viel Tempo ins neue Jahr. Das Modell-Line-Up deckt das gesamte Spektrum an Straßenmaschinen, für alle Fahrer und jeden Fahrstil ab. Die perfekten Einstiegsmodelle in die Welt von KTM werden von den kleinen, aber starken Naked-Bikes KTM 125 DUKE und KTM 390 DUKE verkörpert. Ergänzt werden diese von den beeindruckenden Supersport-Bikes der neuen Generation, in Form der KTM RC 125 and KTM RC 390.

STREET-Modellreihe 2023

Ein Highlight in der Saison 2023 ist definitiv die Rückkehr der KTM 790 DUKE, des perfekten Bike in der Mittelklasse. Die KTM 890 DUKE GP ergänzt das Mittelklasse-Segment und geht keine Kompromisse ein. Zusätzlich stellt die KTM 890 DUKE R das Muskelpaket dieser Klasse dar.Für das Modelljahr 2023 wird die Modellreihe mit neuen Designelementen ergänzt, inspiriert vom Prototyp KTM 1290 SUPER DUKE RR und den Grand-Prix-Teams der Marke KTM.

KTM 790 DUKE

  • „THE ORIGINAL SCALPEL“ ist wieder da! Das A2-geeignete Einstiegsmodell in der Mittelklasse bringt rasiermesserscharfes Handling in das heißumkämpfte Marktsegment. Die Entscheidung, dieses Bike zurückzubringen, gründet auf der erfolgreichen Kooperation mit dem chinesischen Hersteller CFMOTO – der beliebte Motor mit 790 cm³ wird in der kommenden Saison wieder verstärkt auf der Straße zu finden sein. In Europa wird eine eigene auf A2-drosselbare Ausführung mit 95 PS in den Handel kommen.

KTM RC 125 / KTM RC 390

  • Beide Modelle der KTM RC-Reihe sind nun in der Farbvariante „KTM GP Orange“ erhältlich, komplett mit schwarzem Endschalldämpfer. Alle KTM RC-Modelle 2023 sind zudem serienmäßig mit einem dunkel getönten Windschild ausgestattet.

KTM 125 DUKE

  • „THE SPAWN OF THE BEAST“: Auch die KTM 125 DUKE erhält ein Design-Update. Die neue blau-weiße Optik wird von einem orangefarbenen Heck und charakteristischen orangefarbenen Rädern ergänzt.

KTM 390 DUKE

  • Die mittelschwere „CORNER ROCKET“ erhält 2023 ein Design Make-Over. Erhältlich sind eine Option in Orange und Blau/Grau und eine Option in Schwarz und Mattgrau, mit der das Bike auf der Straße zu einem scharfen Hingucker wird.

KTM 890 DUKE GP

  • Die KTM 890 DUKE GP setzt schwarze Akzente. Die schwarz-weiße Farbkombination zieht alle Blicke auf sich und wird durch einen charakteristischen orangefarbenen Heckrahmen und orangefarbene Räder ergänzt.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden Mopped-Beiträge rein.

weitere thematisch passende Beiträge

KTM 690 Enduro & KTM 690 SMC R Modelljahr 2023!

2023 KTM 690 SMC R 1 310x165

KTM präsentiert die RC 8C Modelljahr 2023!

KTM RC 8C Modelljahr 2023 2 310x165

KTM präsentiert die neue 890 ADVENTURE R Modell 2023!

2023 KTM 890 ADVENTURE R 4 310x165

KTM SX-E 3: mit Elektropower ins Gelände!

KTM SX E3 310x165

KTM PRÄSENTIERT DIE STREET MODELLREIHE 2023 MIT NEUEN DESIGNS UND DER RÜCKKEHR DER KTM 790 DUKE
Bildnachweis: KTM
tuningblog.eu – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Autos und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert