Komfort-Extra für BMW F 900 R & XR: die Queens-Edition!

Wunderlich BMW F 900 R XR Queens Edition Sitzbank 8

Gute Nachrichten versprechen die BMW-Zubehörspezialisten von Wunderlich denjenigen, die beim Motorradvergnügen in Zukunft nie mehr auf Ihre Partnerin verzichten möchten. Jedenfalls dann nicht, wenn sie eine BMW der Modellreihe F 900 R oder XR fahren! Aber warum überhaupt verzichten? Ganz einfach, weil der Sitzkomfort vieler Soziussitze heutzutage allenfalls für die Fahrt zum nächsten Eiscafé taugt, aber ansonsten nicht zum Aushalten ist, denn sie bieten das Komfortniveau eines Jump-Seats einer 737 oder das einer Bierzeltbank … Wunderlich verspricht: Dieser Umstand hat mit unserer neuen Sitzbank »AKTIVKOMFORT« Queens-Edition definitiv ein Ende! Die Soziusposition der Queens-Edition bietet mit Hinblick auf die Ergonomie, Polstereigenschaften und vor allem auf die Größe das hohe Niveau aktueller, hochwertiger Fahrersitze.

für BMW F 900 R & XR

Wunderlich BMW F 900 R XR Queens Edition Sitzbank 9

Wer sich nun um die sportliche Erscheinung seiner 900er sorgt, der sei an dieser Stelle beruhigt: Trotz eines großzügigen Plus von 40 mm Sitzbreite gegenüber der Serie, fügen sich Form, Zuschnitt und Nahtführung dezent in die Linie der F 900 R und XR ein. Gleichzeitig wird der Sitzdruck wegen der vergrößerten Sitzfläche reduziert, was zu spürbar mehr Komfort und künftig wieder zu mehr gemeinsamen Fahrten auf den F-Modellen führt! Warum macht Wunderlich das? „Ganz einfach, weil uns durchaus viele Kunden danach fragen!“ Wunderlich bietet parallel zur Queens-Edition für die F 900 R und XR bereits drei unterschiedlich hohe »AKTIVKOMFORT« Sitzbänke an, die sich an den Abmessungen der Seriensitzbank orientieren. Diese können mit der typischen Wunderlich-3D-Kontur sowie dem progressiv aufgebauten, zweischichtigen Sitzbankkern für fahraktives, ergonomisches Fahren punkten.

inklusive ThermoPro Beschichtung

Wunderlich BMW F 900 R XR Queens Edition Sitzbank 5

Die ThermoPro Beschichtung senkt die Temperatur der Sitzbänke im Hochsommer in praller Sonne um bis zu 25°C im Vergleich mit herkömmlichem, unbehandeltem Bezugsmaterial. Für die Queens-Edition, gelten die gleichen Produkt­merkmale, wie für alle Wunderlich »AKTIVKOMFORT« Sitzbänke. Die Präsentation der Queens-Edition ist abermals der Beweis für die aufmerksame Kundenorientierung, das Know-how und den hohen Spezialisierungsgrad des innovativen Mittelständlers. Wunderlich offeriert die »AKTIVKOMFORT« Queens-Edition-Sitzbank für 499,00 €. Sie ist Made in Germany, deshalb beträgt die Garantie volle 5 Jahre.

Wunderlich BMW F 900 R XR Queens Edition Sitzbank 7

Artikelnummern:

  • 30891-032 – Wunderlich Sitzbank »AKTIVKOMFORT« Queens-Edition – schwarz
  • Neben der Queens-Edition Sitzbank bietet Wunderlich folgende Sitzbankoptionen für die aktuellen, beliebten F 900 Modelle an:
    – 30891-002 – Wunderlich Sitzbank »AKTIVKOMFORT« – tief* – schwarz
    – 30891-012 – Wunderlich Sitzbank »AKTIVKOMFORT« – Standard* – schwarz
    – 30891-022 – Wunderlich Sitzbank »AKTIVKOMFORT« – hoch* – schwarz

Die Fakten:

  • + 40 mm Sitzbreite und 10 mm Länge beim Soziussitz gegenüber der Serie
  • Entspanntes und aktives Fahrgefühl sorgen für ein Plus an passiver Sicherheit
  • Ergonomische 3-D Kontur zur Unterstützung der natürlichen Haltung des Beckens und der komfortablen Beinhaltung beim Fahren
  • Optimale Sitzbankkontur für Fahrer und Sozius für besseren Halt beim Bremsen
  • Progressiver Zweischichtaufbau mit weicher Oberschicht und straffem Kern sorgt für Komfort, weil sich die Sitzbank nicht durchsitzt
  • Der Sitzdruck wird auf einer größeren Fläche gleichmäßig verteilt, was zu einer spürbar optimierten Gewichtsverteilung und geringeren spezifischen Druckbelastung führt
  • Ausgeprägte Hohlkehle zur Steißbeinentlastung
  • Kompromisslose Langstreckentauglichkeit
  • Mehr Komfort mit ThermoPro: Mit der ThermoPro Beschichtung liegt die Temperatur dieser Sitzbank im Hochsommer in praller Sonne um bis zu 25°C niedriger im Vergleich mit herkömmlichem Bezugsmaterial
  • Schweißhemmendes, griffiges Bezugsmaterial, kombiniert mit Biesen aus Alcantara
  • Unterseitiges Fach, z.B. für ein Verbandspäckchen und eine Warnweste, integriert
  • Gesticktes Wunderlich Logo

*Die Hinweise auf tief, Standard und hoch beziehen sich auf die Sitzhöhe des Fahrers

Technische Daten

  • Werkstoff Sitzbankschale: Hochfeste „RoburC“ Grundschale aus eigenem Formbau
  • Verklebte und verschweißte Nähte für 100%ige Dichtigkeit

Abmessungen gegenüber der Seriensitzbank:

  • Länge: + 10 mm
  • Breite Soziussitz: +40 mm (325 mm)
  • Im Vergleich Breite Soziussitz Serie: 285 mm

Besonderheiten

  • Wunderlich Produkt. Kleine Serien. Von Hand gemacht.
  • Wunderlich Design by Nicolas Petit. Integriert und funktional.
  • Made Germany
  • 60 Tage Rückgaberecht -Testen ohne Risiko
  • 5 Jahre Garantie

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden 3 Beiträge rein.

»FLOWJETs« für BMW-Modellreihen „Edition 40 Years GS“

FLOWJETs BMW Modellreihe Edition 40 Years GS 2 310x165 »FLOWJETs« für BMW Modellreihen „Edition 40 Years GS“

Urbane Freiheit: der neue vollelektrische BMW CE 04!

vollelektrische BMW CE 04 Roller 5 310x165 Urbane Freiheit: der neue vollelektrische BMW CE 04!

BMW R 18 Transcontinental und die neue R 18 B!

BMW R 18 B und R 18 Transcontinental 14 310x165 BMW R 18 Transcontinental und die neue R 18 B!

tuningblog.eu – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Fahrzeuge und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert