Der neue SEAT MÓ 50: urbane Mobilität für die neue Generation!

New SEAT MO 50 Delivering Urban Mobility For The New Generation 01 HQ

SEAT MÓ bietet Mobilitätslösungen, um die dynamischen Bedürfnisse der Menschen in urbanen Lebensräumen zu erfüllen. Jetzt bringt das Unternehmen mit dem neuen eScooter ein neues Fahrzeug in die Stadt: den SEAT MÓ 50. Der SEAT MÓ 50 vereint alle Vorteile des SEAT MÓ 125 und kombiniert sie mit einem neuen Ansatz, um der Mobilität in unseren Städten ein neues Gesicht zu geben. Der SEAT MÓ 50 ergänzt die markeneigene Palette der eScooter neben dem SEAT MÓ 125 und dem SEAT MÓ 125 Performance. Er wurde entwickelt, um die urbane Mobilität einer neuen Generation zugänglich zu machen. SEAT MÓ 50 ist für eine jüngere Zielgruppe konzipiert, um die Elektromobilität mit dem Lebensstil dieser modernen Generation zu verbinden.

SEAT MÓ 50

Der SEAT MÓ 50 verfügt über die gleiche Funktionalität wie der leistungsstärkere SEAT MÓ 125. Das vollelektrische Motorrad ist mit einem einen 4-kW-Elektromotor unterwegs – dem besten seiner Klasse im 50-ccm-Segment. Der Lithium-Ionen-Akkupack bietet eine Reichweite von bis zu 172 Kilometern mit einer einzigen Ladung. Weitere Highlights sind die verbesserte Konnektivität sowie der Stauraum für zwei Helme.

New SEAT MO 50 Delivering Urban Mobility For The New Generation 04 HQ

„Der SEAT MÓ 50 bietet einer neuen Generation von eScooter-Fans die Möglichkeit, sich im urbanen Umfeld emissions- und lärmfrei fortzubewegen“, sagt Lucas Casanovas, Direktor von SEAT MÓ. „Dabei ist der Fahrspaß mit dem SEAT MÓ 50 derselbe wie mit dem leistungsstärkeren SEAT MÓ 125, aber er ist das passendere Paket für ein jüngeres Publikum – ohne Kompromisse bei Qualität, Funktion oder Konnektivität machen zu müssen.“

Im Mittelpunkt steht dabei der Antriebsstrang des eScooters. Er nutzt einen fortschrittlichen Elektromotor, der eine Leistung von 4 kW (7,3 kW Spitzenleistung), ein Drehmoment von 100 Nm am Rad erzeugt und in das Hinterrad integriert ist. Verbunden mit einem herausnehmbaren 5,6-kWh-Lithium-Ionen-Akku, wird im ECO-Modus so eine Reichweite von bis zu 172 Kilometern pro Ladung (offizieller Testzyklus) ermöglicht.

New SEAT MO 50 Delivering Urban Mobility For The New Generation 06 HQ

Drei Fahrmodi stehen für den SEAT MÓ 50 zur Auswahl: City, Sport und Eco – sowie darüber hinaus ein Rückwärtsgang, der das Manövrieren in der Stadt vereinfacht. Das Aufladen des Akkus ist denkbar einfach: Der Akku kann im eScooter verbleibend aufgeladen werden, wahlweise kann er aber auch herausgenommen und an eine Steckdose angeschlossen werden. So einfach wie das Aufladen eines Smartphones. Der Akku lädt in nur sechs bis acht Stunden an einer Haushaltssteckdose wieder vollständig auf.

Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h

New SEAT MO 50 Delivering Urban Mobility For The New Generation 03 HQ

Doch der SEAT MÓ 50 punktet nicht nur mit seiner Reichweite und den Ladezeiten. Auf der Straße erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h, was ihm eine gute Agilität verleiht. Im Sport-Modus dauert es lediglich 3,8 Sekunden, bis die Höchstgeschwindigkeit erreicht ist. Der SEAT MÓ 50 gleicht mit seinen einzelnen Stoßdämpfern hinten Unebenheiten auf der Straße sanft aus, während belüftete Scheibenbremsen vorne und hinten mit dem hydraulischen kombinierten Bremssystem und elektrischer Rekuperation für eine hervorragende Bremsleistung sorgen.

New SEAT MO 50 Delivering Urban Mobility For The New Generation 05 HQ

Für eine neue Generation von eScooter-Fahrer*innen bietet der SEAT MÓ 50 auch ein hochwertiges digitales Erlebnis. Mit einer Smartphone-App können die Nutzer*innen ihr Fahrzeug lokalisieren, erhalten Informationen über die Position und außerdem Status-Updates. Über zwei USB-Anschlüsse lassen sich Smartphones und andere Geräte aufladen. Der SEAT MÓ 50 ist in zwei Farben erhältlich: Barcelona Grau und Tarifa Blau. Mit seinem modernen, kompakten Design präsentiert sich ein Fahrzeug, das auf die Bedürfnisse einer neuen Generation zugeschnitten ist. Die Produktion soll im Januar 2023 beginnen, die Markteinführung ist für das erste Quartal 2023 geplant.

New SEAT MO 50 Delivering Urban Mobility For The New Generation 01 HQ

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden Mopped-Beiträge rein.

weitere thematisch passende Beiträge

Das Zubehör gehört ran, an die neue BMW R 1250 GS Trophy!

BMW R 1250 GS Trophy Wunderlich Zubehoer Tuning 2 310x165

Modell 2023 der KTM 1290 Super Adventure R!

KTM 1290 SUPER ADVENTURE R 2023 3 310x165

Zur Feier: BMW R nineT 100 Years & R 18 100 Years!

BMW Motorrad Jubilaeum R NineT 100 Years R18 100 Years 1 310x165

Honda Smartphone Voice Control-System (HSVC)!

Honda Smartphone Voice Control System HSVC 3 310x165

Der neue SEAT MÓ 50: urbane Mobilität für die neue Generation!
Bildnachweis: Seat MÓ
tuningblog.eu – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Autos und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert