Weltneuheit: Suzuki enthüllt die neue V-Strom 800DE

de Deutsch

Suzuki V Strom 800DE 2023 4

Angetrieben von einem komplett neuen, charakterstarken Parallel-Twin in einem offroad-tauglichen Chassis, präsentiert Suzuki mit der V-Strom 800DE einen vielseitigen Adventure-Tourer, der im Alltag ebenso begeistert wie auf ausgedehnten Abenteuerreisen. Herzstück der Suzuki V-Strom 800DE ist der von Grund auf neu konstruierte Zweizylinder-Reihenmotor mit 776 Kubikzentimetern Hubraum. Die langhubige Auslegung schafft in Verbindung mit der 270-Grad-Zündfolge die Balance zwischen druckvollem Schub aus niedrigen Drehzahlen und sportlicher Drehfreude.

Suzuki V-Strom 800DE

Für höchste Laufkultur sorgen zwei Ausgleichswellen, die in einer 90-Grad-Anordung zur Kurbelwelle rotieren – ein patentiertes Novum im Serienmotorradbau. Der kraftvolle Klang des Zweizylinders trifft auf ein – dank elektronisch gesteuerter Drosselklappen – hochpräzises Ansprechverhalten, das im zähen Stadtverkehr ebenso wertvoll ist wie beim gezielten Traktionsaufbau auf kniffeligen Trails.

Robustes Chassis

Als Adventure-Tourer besitzt die V-Strom 800DE ein Chassis, das für anspruchsvolle Fahrten abseits befestigter Straßen prädestiniert ist. Das 21-Zoll-Vorderrad sorgt für sicheren Geradeauslauf auf losem Untergrund, während die hochwertigen, einstellbaren Federelemente von Hitachi Astemo (SHOWA) mit ihren 220 Millimetern Arbeitsweg auch grobe Unebenheiten ausgleichen. Die Speichenräder warten mit der richtigen Mischung aus Steifigkeit und Flexibilität auf. Außerdem reduziert die leichte Aluminiumschwinge die ungefederten Massen.

Suzuki V Strom 800DE 2023 1

Das kompakte Aggregat ermöglicht eine hohe Bodenfreiheit von 220 Millimetern und eine Chassisgeometrie, die dem Fahrer nicht nur eine fahraktive Sitzposition ermöglicht, sondern ihm auch den nötigen Bewegungsspielraum lässt, um im Gelände das Gewicht effektiv zu verlagern. Mit ihrer ausgeklügelten Geometrie findet die V-Strom 800DE nicht nur Offroad eine erstklassige Balance zwischen Agilität und Spurtreue, sondern begeistert auch Onroad mit hervorragendem Handling – von der sportlichen Landstraßentour bis zur Autobahnreise mit Sozius und Gepäck.

Modernste Assistenzsysteme

Das Suzuki Intelligent-Ride-System (S.I.R.S.) hilft dem Fahrer, in allen Situationen maximalen Fahrspaß mit seiner V-Strom 800DE zu erleben. Zu den Höhepunkten des Elektronik-Pakets zählt der G (Gravel)-Mode des Suzuki Traction-Control-Systems (STCS), der kontrollierten Schlupf am Hinterrad zulässt. Ebenfalls für ambitionierten Offroadeinsatz ist das zweistufige ABS ausgelegt, das über einen Modus speziell für Fahrten auf losem Untergrund verfügt. Routinierte Adventure-Rider können das hintere ABS sogar komplett deaktivieren. Ein bidirektionales Quick-Shift-System, ein Low-RPM-Assist und das Suzuki Easy-Start-System runden die hochmoderne Peripherie des charakterstarken Zweizylinders ab.

Designkonzept

  • Das Design der Suzuki V-Strom 800DE interpretiert das mit der legendären DR-Z eingeführte und über die V-Strom-Familie fortgeführte Schnabel-Konzept in zeitgemäßer Weise neu. In Kombination mit den markanten sechseckigen LED-Scheinwerfern erhält die Front ein unverwechselbares, kompaktes Erscheinungsbild. Ein besonderer Hingucker ist die Leichtmetallschwinge in ihrem einzigartigen Design.

Komfort und Schutz

  • Einen besonderen Fokus haben die Entwickler der V-Strom 800DE auf Komfort und Schutz gelegt. So ist der robuste Sitz auf ein maximales Komfortgefühl bei langen Touren ausgelegt und hält selbst den hohen Belastungen auf unbefestigten Strecken stand. Fahrer wie Sozius genießen das großzügige Raumangebot an Bord – und das auch mit montierten Seitenkoffern und Top Case aus dem umfangreichen Suzuki Zubehörprogramm.
  • Der dreistufig höhenverstellbare Windschild erlaubt optimale Sicht vors Vorderrad und bietet dennoch besten Witterungsschutz. Breite Stahlfußrasten mit grob strukturiertem Gummibelag geben sicheren Halt.
  • Ein Unterfahrschutz aus Kunststoff schützt den Motor bei Fahrten in unwegsamem Gelände und unterstreicht das Adventure-Styling der V-Strom 800DE. Hohe Reichweiten ohne lästige Tankstopps ermöglicht das üppige Volumen des 20-Liter-Kraftstofftanks.

Erstklassige Ausstattung

Im Cockpit liefert ein hochwertiges 5-Zoll-Farb-TFT-LCD-Multifunktions-Instrument in gut ablesbarer Darstellung alle relevanten Informationen. Beleuchtungs- und Signalanlage in Voll-LED-Ausführung sorgen für beste Sicht und Sichtbarkeit auch bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Suzuki V Strom 800DE 2023 10

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden Mopped-Beiträge rein.

weitere thematisch passende Beiträge

Suzuki enthüllt den neuen Burgman Street 125EX!

BURGMAN STREET 125EX M3 YWC Left 310x165

Neues Topmodell: 2023 Suzuki V-Strom 1050DE & 1050!

DL1050RJM3 2023 Suzuki V Strom 1050DE 7 310x165

Neu: Suzuki Address 125 und Avenis 125 Scooter!

Address 125 Avenis 125 1 310x165

Kraftvolle Beschleunigung trifft auf sportliche Drehfreude – die neue Suzuki GSX-S125

Suzuki GSX S125 2022 Tuning 1 310x165

Weltneuheit: Suzuki enthüllt die neue V-Strom 800DE
Bildnachweis: Suzuki
tuningblog.eu – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Autos und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert