Yamaha stellt die R1 GYTR für 2023 vor!

de Deutsch

Yamaha R1 GYTR 2023 15

Schon seit der Gründung des Unternehmens steht der Motorsport für Yamaha im Mittelpunkt. Seit über 40 Jahren entwickeln Yamahas Ingenieure Performance Zubehör. Dabei zeichnet sich jedes Teil durch erstklassige Technologien aus. Heute sind diese Komponenten als Genuine Yamaha Technology Racing (GYTR®) Teile bekannt. GYTR Racing Komponenten werden parallel zu den Yamaha Fahrzeugen entwickelt, um eine nahtlose Integration zu erreichen. Dabei werden modernste Materialien wie Kohlefaser und Aluminium in Flugzeugqualität verwendet. Sobald die Entwicklung abgeschlossen ist, werden die GYTR Produkte anspruchsvollsten Leistungs- und Haltbarkeitstests unterzogen.

Yamaha R1 GYTR 2023

Von Anfang an hat die GYTR Technologie dazu beigetragen, dass Yamaha Racing Teams viele Podiumsplätze und Erfolge einfahren konnten. Heute ist die Verbindung zwischen den Motorsportaktivitäten, der Entwicklung und den Kunden dank einer entsprechenden Strategie noch stärker geworden. So kommt die Yamaha Racing Technologie jedem Kunden zugute, der optimale Performance für sein Motorrad der R-Serie wünscht.

GYTR PRO SHOPS: vom Rennsport zum Kunden

Der Gewinn von Weltmeistertiteln ist nicht das einzige Ziel. Yamaha ist kundenorientiert. Das bedeutet, dass die Marke alles daran setzt, ihren Kunden den besten Service zu bieten und die Erwartungen sogar zu übertreffen. Auf dieser Basis hat Yamaha 2021 das GYTR PRO SHOP Konzept entwickelt. GYTR PRO SHOPs sind der Anlaufpunkt für alle Belange rund um den Motorsport. Sie richten sich gleichermaßen an Profi-Rennfahrer und Track-Day-Teilnehmer. Hier können sie mit Rennsportexperten und -technikern in Kontakt treten, hochwertige Komponenten erwerben und das eigene Motorrad auf höchstem Niveau perfektionieren lassen.

Heute gibt es 17 GYTR PRO SHOPS in ganz Europa – Zwei davon in Deutschland. Die Yamaha Partner Motorrad Klein und Yamaha Zentrum Rebnitz stehen als GYTR Experten jedem Motorsportenthusiasten zur Seite. Mit ihren Erfahrungen und die Kontakte zu Yamahas Rennsportprogrammen liefern sie maßgeschneiderte Lösungen für die R1-, R6-, R7- und R3-Motorräder ihrer Kunden. Ab Januar 2023 werden sie außerdem der exklusive Vertriebspunkt einer ganz besonderen Maschine sein: der neuen R1 GYTR 2023!

Das Konzept der R1 GYTR 2023

Die Yamaha R1 ist ein bewährtes Rennmotorrad, das in nationalen und internationalen Serien rund um den Globus Erfolge einfährt. Der jüngste Gipfel dabei ist der Titel der World Superbike Weltmeisterschaft 2021. Ihr einzigartiger CP4 Motor bietet ein lineares Drehmoment mit einem ausgezeichneten Ansprechverhalten und ihr Fahrwerk zeichnet sich durch ein unvergleichliches Handling aus. Das Elektronikpaket der IMU, die Ride-by-Wire-Gassteuerung, die Bremskontrolle und das Motorbremsmanagement verstärken das kontrollierte Fahrerlebnis zusätzlich. Wie die R6 GYTR ist auch die neue R1 GYTR 2023 für den Rennsport entwickelt. Die R1 GYTR wurde für Kunden entwickelt, denen Performance auf allerhöchstem Niveau wichtig ist. Sie wurde speziell für den Einsatz auf Rennstrecken vorbereitet und ist daher nicht für den Straßenverkehr zugelassen.

Yamaha R1 GYTR 2023 14

Die R1 GYTR wurde entwickelt, um schneller und präziser als je zuvor zu sein. Sie wurde entwickelt, um Track-Day-Piloten und Profi-Rennfahrern ein effizientes Paket an die Hand zu geben. Auf Teile, die für den Straßenverkehr notwendig sind, wird verzichtet – stattdessen ist die R1 GYTR mit hochwertigen Racing Komponenten ausgestattet. Sie wartet mit über 25 sorgfältig ausgewählten GYTR Teilen sowie einer Akrapovic Auspuffanlage auf. Außerdem profitiert der Fahrer von einer verbesserten Motorleistung und verfeinertem Handling. So entstand ein perfektes Rennmotorrad für alle Leistungsklassen. Dabei wurde die Performance über den gesamten Drehzahlbereich verbessert. Die vielfältigen Einstellmöglichkeiten der ECU erleichtern es, das persönliches Limit auszuloten. In Übereinstimmung mit dem FIM Stock 1000 Reglement wurden bei der R1 GYTR Bremsen und Aerodynamik optimiert.

R1 GYTR Technische Highlights

MOTOR

  • Akrapovic Rennschalldämpfer & Mittelrohrsystem
  • AIS Steckersatz
  • Motorabdeckungssatz

ELEKTRONIK

  • GYTR ECU
  • Kabelbaum
  • PC-Schnittstellenkabel
  • GYTR ABS Emulator
  • GYTR Ein/Aus-Schalter

ANTRIEBSSYSTEM

  • 15/42 Zähne 520 Kettenräder
  • GYTR R-Serie 520 Racing Kette

FAHRWERK

  • BS R11 Reifen
  • GYTR Racing Tankdeckel
  • GYTR Stahlflex Bremsleitungen
  • Bremszangen mit GYTR Stahlkolben Kit
  • Brembo Z04 Bremsbeläge
  • Rennlenker
  • Lenkanschlag
  • Kettenradschutz hinten (Kettenfinne)
  • Billet Bremshebel Protektor
  • Racing Fußrasten Set mit Option für Umkehrschaltung
  • Heckständer-Aufnahmen
  • R-Serie Racing Heckständer

VERKLEIDUNG

  • Rennverkleidungs Komplett Kit, weiß grundiert
  • Racing Scheibe
  • GYTR Racing-Sitz

Die unverbindliche Preisempfehlung der R1 GYTR 2023 beträgt 28.294,- €. Sie setzt sich zusammen aus 27.799,- € Fahrzeugpreis und 495,- € Nebenkosten. Durch die Kombination aus werksseitigen Modifikationen, GYTR Teilen und GYTR PRO SHOP Know How ist die R1 GYTR schneller und feiner abgestimmt als je zuvor. Das Yamaha Erlebnis endet für Kunden nicht mit dem Kauf des Motorrads. Die GYTR PRO SHOPs haben noch viel mehr zu bieten: zusätzliche Teile, maßgeschneiderte Abstimmungen (Federelemente, Motor, Bremsen usw.), Tipps für Rennen und Track Days. Für Fahrer, die noch mehr wollen, bietet Yamaha eine ganz besondere neue Auswahl von Racing Komponenten: die GYTR PRO Linie.

Das GYTR PRO Sortiment: Näher als je zuvor an der R1 WorldSBK!

Nach der historischen Triple Crown im Jahr 2021 treten jetzt vier Yamaha Racing Teams mit der Yamaha R1 in der FIM Superbike-Weltmeisterschaft an: das Team Pata Yamaha mit Brixx WorldSBK, mit dem Toprak Razgatlıoğlu den Weltmeistertitel holte, sowie das GYTR GRT Yamaha WorldSBK Team, das GIL Motorsport Yamaha WorldSBK Team und das Motoxracing Yamaha WorldSBK Team. Alle R1 Motorräder sind zur Leistungssteigerung mit GYTR Teilen sowie mit Komponenten ausgestattet, die von Yamaha Racing Ingenieuren speziell für diese auf höchstem Niveau fahrenden Bikes entwickelt wurden.

Heute bietet Yamaha diese Komponenten in begrenzten Stückzahlen für alle Yamaha Rennfahrer in den GYTR PRO SHOPs an. Kunden sind somit in der Lage, eine R1 mit exakt den gleichen Teilen wie die R1 WorldSBK zu bauen, wenn sie die Angebote der neuen Yamaha GYTR PRO Line nutzen. Einen ersten Vorgeschmack auf dieses Programm von Spezialteilen zeigte Yamaha mit der R1 GYTR PRO VR46, die Valentino Rossi im Jahr 2021 zur Verfügung gestellt wurde. Der Gesamtumfang des GYTR PRO Sortiments umfasst 400 Teile, die ab April 2023 in den GYTR PRO SHOPs erhältlich sind. Hier sind einige der wichtigsten Komponenten des GYTR PRO Sortiments:

  • GYTR PRO Schwinge
  • GYTR PRO Kraftstofftank mit großem Fassungsvermögen und niedrigem Schwerpunkt
  • GYTR PRO Carbon Rahmenheck
  • GYTR PRO Gabelbrücke
  • GYTR PRO Carbon Verkleidungssatz
  • GYTR PRO Scheibe
  • GYTR PRO Cockpit
  • GYTR PRO Cockpitträger
  • GYTR PRO Lenker
  • GYTR PRO Lenkerschalter
  • GYTR PRO Marelli Elektronik (kundenspezifisch)
  • GYTR PRO Luftkanäle für Bremszangen
  • GYTR PRO Bremsleitungen
  • GYTR PRO Brembo Radadapter (vorne & hinten) für die Öhlins FGR400 Telegabel und die Schwing
  • GYTR PRO Kupplung
  • GYTR PRO Lenkungsdämpfer mit Halterung und Schelle
  • GYTR PRO MB Kühler
  • GYTR PRO Akrapovic System
  • GYTR PRO Handbremshebelschutz

Bei einem so aufregenden Teileangebot konnte Yamaha nicht widerstehen, das Know-how der Yamaha GYTR PRO SHOPs zu demonstrieren und einige R1 GYTR PRO Motorräder zu bauen, die der R1 WorldSBK-Maschine nachempfunden sind. Dieses Motorrad können Kunden in ihrem GYTR PRO SHOP auch für sich selbst bauen lassen.

Yamaha R1 GYTR 2023 19

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden Mopped-Beiträge rein.

weitere thematisch passende Beiträge

Yamaha Offroad Competition Modelle 2023

2023 YAM YZ450FSV EU YB ACT 004 03 Preview 310x165

Limited Editions & neue Optik für die ATV- und Side-by-Side-Modellpalette von Yamaha!

2023 YAM YXZ1000ET 23S EU YB ACT 002 03 Preview 310x165

Die neue Yamaha XSR125 Legacy: Eine Reise durch die Zeit!

2023 YAM XS125SV EU SMX STA 001 03 Preview 310x165

Yamaha Motor entwickelt TY-E 2.0 Elektro-Trialbike

2022 TY E2.0 BLUE JPN 3 Light Off 16x9 Preview 310x165

Yamaha stellt die R1 GYTR für 2023 vor
Bildnachweis: Yamaha
tuningblog.eu – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Autos und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.