Montag , 23. November 2020

Zum in die Luft gehen – Air Jacks für den Rennwagen!

Lesezeit ca. 5 Minuten

Race Air Jacks Luft Wagenheber Rennauto Tuning Zum in die Luft gehen   Air Jacks für den Rennwagen!

Habt Ihr schon einmal von sogenannten Air Jacks gehört? Die auch häufig als Race Air Jacks bezeichneten Bauteile sind hydraulisch arbeitende Komponenten, die dazu dienen, jedes einzelne Rad eines Fahrzeuges oder den kompletten Wagen in Sekundenschnelle anzuheben. Man sollte sie aber nicht mit den Air Jacks in Form von diversen Hebekissen verwechseln. Die Artikel werden nahezu ausschließlich im Motorsportbereich genutzt und dienen dazu, das Racecar so weit anzuheben, dass sicher an dem Vehikel gearbeitet werden kann. Die Air Jacks sind dabei in hochwertigen und verschiedenen Varianten erhältlich.

verschiedene Größen und Hebehöhen

Race Air Jacks Luft Wagenheber Rennauto Tuning 3 Zum in die Luft gehen   Air Jacks für den Rennwagen!

Race Air Jacks sind in verschiedenen Größen erhältlich und können mit unterschiedlichen Hebehöhen gekauft werden. Auch die Durchmesser der Artikel variieren teils deutlich, sodass sich der interessierte Käufer die passende Variante für sein Fahrzeug aussuchen kann. Die Artikel werden im Motorsportbereich genutzt und sind deshalb auch in sehr leichten Varianten erwerbbar um kein unnützes Gewicht im Auto zu produzieren. Im Fachhandel findet der interessierte Tuner eine große Auswahl an Race Air Jacks, die für viele Vehikel und vor allem für unterschiedliche Installationsvoraussetzungen erworben werden können.

Race Air Jacks – worauf beim Kauf achten?

Race Air Jacks Luft Wagenheber Rennauto Tuning 7 Zum in die Luft gehen   Air Jacks für den Rennwagen!

Race Air Jacks werden für alle vier Reifenbereiche angeboten und im Rennfahrzeug so montiert, dass das Fahrzeug besonders schnell für einen eventuellen Boxenstopp mit Radwechsel angehoben werden kann. Tuner und Mechaniker müssen an Rennfahrzeugen während eines Rennes häufig Teile austauschen und benötigen einen möglichst komfortablen und schnellen Weg das Auto anzuheben. Mit den Race Air Jacks kann das Auto auf die benötigte Arbeitshöhe angehoben werden und der Tausch der Reifen oder die Reparatur kann beginnen. Gleichzeitig liegen alle wichtigen Fahrzeugbereiche frei und werden nicht von irgendwelchen Hebeelementen verdeckt. Race Air Jacks ermöglichen es Tunern oder Mechanikern Kfz-Teile also schnell auszutauschen. Im Handel sind Varianten mit Schnellhebesystem und Standardhebesystem erhältlich. Es können beispielsweise Schnellhebesysteme erworben werden, die einen Hub von ca. 150 bis 230 Millimeter besitzen. Vor dem Kauf sollte der Käufer bereits wissen, welcher Hub und welches Hebesystem benötigt wird. Im Zweifelsfall kann die Tuningwerkstatt bei der Wahl passender Race Air Jacks weiterhelfen.

Karosserie muss teils enorm bearbeitet werden

Abhängig vom Fahrzeug und dessen Anwendungsbereich kann es vorkommen, dass die Karosserie zum Teil deutlich bearbeitet werden muss. Für einen erfahrenen Mechaniker ist der Arbeitsaufwand allerdings überschaubar, so dass die Race Air Jacks relativ schnell verbaut sind und auch die Verkabelung korrekt liegt. Wichtig ist aber in jedem Fall die Position, an den die Hülsen in der Karosserie verbaut sollen. Sie muss sorgfältig ausgewählt werden, denn immerhin trägt sie das Gewicht des kompletten Autos und muss dazu einen sicheren Stand ermöglichen. Und dann sollte man noch bedenken, dass man einen Kompressor benötigt der gut 25 bis 30 Bar (!!!) erzeugt um die Hülsen zu bedienen und natürlich einen entsprechenden Anschluss am Fahrzeug. Immerhin müssen die vier kleinen Füße mehrere tausend Kilogramm anheben.

Race Air Jacks – für viele Fahrzeuge erhältlich

Race Air Jacks sind für viele Fahrzeugmodelle erwerbbar. Wer GT-Fahrzeuge, Klassiker oder andere Renn- und Tuningfahrzeuge mit einem schnellen Hebesystem ausstatten möchte, für den sind die Race Air Jacks sicher interessant. Beim Kauf sollte auf passende Zubehörteile, wie beispielsweise die richtigen Auslassventile, geachtet werden. Des Weiteren sind Sicherheitsstützen und anderes Zubehör für die Hebesysteme erhältlich. In einem Fachhandel für Motorsport-Zubehör wird der interessierte Tuner in der Regel fündig. Es ist ratsam, Varianten und Zubehörteile zu erwerben, die sehr leicht sind und das Rennfahrzeug nicht mit Zusatzgewicht belasten.

Race Air Jacks – Fazit

Race Air Jacks sind grundsätzlich sehr leichte Elemente, die zum hydraulischen Heben eines Autos eingesetzt werden können und beispielsweise in Rennfahrzeugen montiert werden. Die Artikel sind mit Schnellhebe- und Standardhebesystemen erhältlich und können passend für viele Fahrzeugmodelle erworben werden. Beim Kauf sollte auf hochwertige, sehr leichte Race Air Jacks geachtet werden, zu denen auch passende Zubehörteile, wie beispielsweise Auslassventile und Sicherheitsstützen, erhältlich sind. Race Air Jacks sind im Fachhandel erhältlich und ermöglichen es, verschlissene Kfz-Teile wie eine Frontschürze oder auch die Reifen des Boxenstopps schnell und sicher auszutauschen.

cb no thumbnail Zum in die Luft gehen   Air Jacks für den Rennwagen!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Air Jacks (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Luft Wagenheber, Luftheber, Druckluftheber, Wagenheber) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Race Air Jacks Luft Wagenheber Rennauto Tuning 8 Zum in die Luft gehen   Air Jacks für den Rennwagen!

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Hardtop / Hardtop-Vorbereitung nachrüsten möglich?

Hardtop Hardtop Vorbereitung nachr%C3%BCsten Tuning 310x165 Zum in die Luft gehen   Air Jacks für den Rennwagen!

Digitale Vignette – die Alternative zum „Scheiben-Pickerl“!

Digitale Vignette Pickerl E Vignette 310x165 Zum in die Luft gehen   Air Jacks für den Rennwagen!

Wechselkennzeichen für die maximale Flexibilität?

Wechselkennzeichen Motorrad Auto vorteile 310x165 Zum in die Luft gehen   Air Jacks für den Rennwagen!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Zum in die Luft gehen   Air Jacks für den Rennwagen!

youtube tuningblog.eu  Zum in die Luft gehen   Air Jacks für den Rennwagen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.