Freitag , 22. Januar 2021
Tipps

Apple arbeitet an neuer Technologie für Autoscheiben!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Apple iGlass Windschutzscheibe Smart Glas e1606761600286 Apple arbeitet an neuer Technologie für Autoscheiben!

Dem Technologiekonzern Apple gelang unlängst der Durchbruch bei einer neuen Technologie, welche den Zustand einer beheizten Windschutzscheibe eines Autos permanent überwachen kann. Durch diese neue Technologie könnten Fahrer automatisch auf Risse oder gebrochene Stellen in der Windschutzscheibe des Fahrzeugs aufmerksam gemacht werden. Die neuartige Technologie, welche jüngst von Apple auch mittels Patent gesichert wurde, kann kleinste Risse in der Windschutzscheibe des Fahrzeugs erkennen. Rein theoretisch könnte der Fahrer die Risse aber auch mit freiem Auge erkennen. Das neue System besteht aus einem dünnen Film, der zwischen den Glasschichten der Windschutzscheibe angebracht wird. Auf Patentzeichnungen, welche von Road Show entdeckt wurden, soll der Widerstand des Glases mittels eines elektrischen Signals gemessen werden, welches Risse oder Brüche in der Glasscheibe sofort erkennt. So könnte der Austausch der Scheibe nur in Extremfällen oder nur wenn ein sehr großer Schaden vorhanden ist, nötig sein.

Smart Glas Windschutzscheibe

Apple iGlass Windschutzscheibe Smart Glas 2 Apple arbeitet an neuer Technologie für Autoscheiben!

Doch warum wird eine Technologie entwickelt, welche den Fahrer auf einen Defekt hinweist, den er auch selbst mit freiem Auge erkennen kann? Da Glas mit zunehmendem Alter schwächer und brüchiger wird, macht die Technologie in puncto Fahrzeugsicherheit auf jeden Fall Sinn, da sie den Fahrer schon warnt, bevor es zu einem Riss oder Bruch der Scheibe kommt. Trotz allem sind die Vorteile der neuen Technologie für den Endkunden immer noch recht zweifelhaft, denn die Glasscheibe muss in der Regel sowieso getauscht werden. Ob dies nun vor oder nach dem Bruch der Scheibe gemacht wird, macht bei der Höhe der Reparaturkosten keinen Unterschied. Von Seiten der Fahrzeugsicherheit ist die neue Technologie aber schon ein Vorteil. Bei beheizten Scheiben können kleine Steinschläge zum Problem werden, wenn Wasser durch die Heizdrähte eindringt und diese korrodieren lässt. Dann muss die gesamte Scheibe getauscht werden, obwohl sie eigentlich noch repariert werden kann. Mit Apples Technik kann der Tausch vielleicht vermieden werden.

Nur ein teurer Spaß ohne Mehrwert?

Durch die Technologie, welche direkt an den Bordcomputer des Fahrzeugs gekoppelt ist, kann genau ermittelt werden, ob das Glas noch innerhalb der Garantie gebrochen ist oder nicht. Zudem könnte es auch möglich gemacht werden, dass der Bordcomputer automatisch ein Termin zum Tausch bzw. zur Reparatur der Windschutzscheibe vereinbart. Noch sind sich die Experten aber noch nicht sicher, ob Apple durch die neue Technologie nicht nur versucht Geld zu verdienen und die Automobilindustrie dazu als geeigneten Partner dafür ausgewählt hat. Denn das von dem Technologieunternehmen erfundene „Smart Glas“ oder „iGlass“ kostet deutlich mehr als eine herkömmliche Windschutzscheibe. Wenn die neue Technologie noch dazu mit beheizten oder technologisch verbesserten Windschutzscheiben kombiniert wird, ist der Preis für die smarte Windschutzscheibe noch weitaus höher.

Apple iGlass Windschutzscheibe Smart Glas 4 Apple arbeitet an neuer Technologie für Autoscheiben!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Saubere Autoscheiben für eine hervorragende Sicht!

Autoscheiben Windschutzscheiben saeubern putzen 310x165 Apple arbeitet an neuer Technologie für Autoscheiben!

Bordsteckdose im Auto nachrüsten? So wirds gemacht!

Bordsteckdose Zigarettenanzuender nachruesten e1606722013894 310x165 Apple arbeitet an neuer Technologie für Autoscheiben!

Vom Staubwedel zur Waschstraße: Reinigungstechnik im Lauf der Zeit!

Reinigungstechnik im Lauf der Zeit 4 310x165 Apple arbeitet an neuer Technologie für Autoscheiben!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Apple arbeitet an neuer Technologie für Autoscheiben!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.