Freitag , 19. April 2024
Menu

Was, wenn Sie Kinder od. Tiere im aufgeheizten Auto sehen?

Lesezeit 4 Min.

Kürzlich aktualisiert am 20. Dezember 2022 um 11:21 Uhr

Was, wenn Sie Kinder od. Tiere im aufgeheizten Auto sehen?

Wenn die Temperaturen, wie gerade in diesen Tagen, wieder stark hochgehen, können sich Autos extrem aufheizen und zur Hitzefalle werden. Wenn Passanten sehen, dass sich Kinder oder Tiere an einem heißen Tag in einem geschlossenen Auto befinden, sollten diese je nach Situation schnell handeln. Wir alle wissen mittlerweile, dass Autos im Sommer für Kinder und Tiere zur Hitzefalle werden und noch nicht einmal für kurze Zeit im Auto gelassen werden sollten. Die Temperaturen im Innenraum können schnell auf bis zu 60 Grad Celsius steigen. Wer Tiere oder Kinder an warmen Tagen im Auto lässt, bringt diese in Lebensgefahr. Auch geöffnete Fenster verbessern die Situation nicht.

die Hitzefalle im Auto droht

Bei einem Test vom ADAC wurden zwei baugleiche Fahrzeuge bei gleicher Außentemperatur verglichen. Das eine hatte die Fenster geschlossen und das andere geöffnet. Dabei haben beide Fahrzeuge einen fast identischen Wert erreicht. Beim Auto mit geschlossenen Fenstern stieg die Temperatur innerhalb von 10 Minuten auf 38 Grad Celsius an und nach 20 Minuten auf 45 Grad Celsius.

Was, wenn Sie Kinder od. Tiere im aufgeheizten Auto sehen?

Bei dem anderen Fahrzeug lag die Temperatur nach 10 Minuten bei 36 Grad Celsius und nach 20 Minuten bei 42 Grad Celsius. Nach einer Stunde in der prallen Sonne wurde in beiden Fahrzeugen eine Temperatur von deutlich über 50 Grad Celsius gemessen. Besteht ÜBERHAUPT KEINE andere Möglichkeit, dann ist die Situation für kurze Zeit nur dann vertretbar, wenn der Motor weiterhin läuft und die Klimaanlage das Auto kühlt. Im Hinblick auf den Umweltschutz kann das aber sogar bestraft werden. Mehr Infos dazu gibt es in unserem Beitrag „Den Motor laufen lassen wird teuer!„. Man sollte also ganz genau Abwegen wie nötig es ist, Kinder oder Tiere im Auto zu lassen.

jede Minute kann entscheiden

Was, wenn Sie Kinder od. Tiere im aufgeheizten Auto sehen?

Wer als Passant an einem heißen Tag ein Tier oder Kind in einem Auto eingeschlossen sieht, sollte je nach Situation schnell handeln. Vor allem Kleinkinder sind oft hilflos, da sie nicht einmal alleine aus dem Kindersitz kommen. Im Zweifelsfall ist es am besten, anderen Menschen klarzumachen, was das Problem ist und miteinzubeziehen. Beispielsweise kann bei einem Fahrzeug, das auf dem Parkplatz eines Supermarktes abgestellt wurde, der Besitzer im Laden ausgerufen werden. Ebenfalls ist es nie falsch, wenn man die Polizei oder Feuerwehr verständigt. Von den Rettungskräften kann die Scheibe sogar so geöffnet werden, ohne dass diese kaputtgeht und die Insassen verletzt.

im Notfall muss man selbst Hand anlegen

Im äußersten Notfall sollte die Scheibe eingeschlagen werden. Bevor dieser Schritt ausgeführt wird, sollte aber trotzdem vorher die Polizei oder Feuerwehr verständigt werden. Zu empfehlen ist es auch, wenn vor der Aktion ein Beweisfoto gemacht wird. Im Zweifelsfall kann es sogar zu einem Streit wegen Sachbeschädigung mit dem Besitzer kommen. Es sind zwar bisher noch keine Gerichtsurteile bekannt, drauf anlegen will man es aber sicher nicht.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Eine Rennsport Pedalerie im Auto? Wir haben die Infos!

Was, wenn Sie Kinder od. Tiere im aufgeheizten Auto sehen?

Rennpremiere bei der DTM Trophy für Toyota Gazoo Racing Germany!

Was, wenn Sie Kinder od. Tiere im aufgeheizten Auto sehen?

Die Druckverlustprüfung – eine Motordiagnose mit Luft?

Was, wenn Sie Kinder od. Tiere im aufgeheizten Auto sehen?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert