Welche Ursachen kann ein klappernder Auspuff haben?

Lesezeit 4 Minuten

Abgasmessung Abschalteinrichtung auspuff qualm e1608449811709 Welche Ursachen kann ein klappernder Auspuff haben?

Die Abgasanlage, im Volksmund gerne Auspuff genannt, ist dafür zuständig, die Abgase, die der Motor produziert, abzuführen. Bei diesem Vorgang soll die Belastung durch Schadstoffe und Lärm so gering wie möglich gehalten werden. Es kann aber zu einer Geräuschentwicklung aus dem Bereich der Abgasanlage kommen. Sie kann klackern, klappern oder vibrieren. Die Ursache muss nicht zwingend beim Schalldämpfer oder dem Katalysator zu finden sein. Oft werden die Geräusche auch von einem Hitzeschutzblech oder einem defekten oder fehlenden Halter verursacht. Dies geschieht, wenn das Auto etwa aufgesessen ist und dabei die Halterung des Auspuffes Schaden genommen hat.

klappernder Auspuff – die Ursachen

Die Abgasanlage hat einen Defekt an ihrer Befestigung: Schellen und Halter sorgen dafür, dass der Auspuff sicher am Unterboden des Fahrzeugs befestigt ist. Auspuffgummis eliminieren dazu etwaige Vibrationen vom Auspuff, damit sie nicht an die Karosserie übertragen werden. Ein Defekt kann auftreten, wenn das Auto aufgesetzt hat oder wenn die Halterungen ihrem hohen Alter erliegen. Die Folge eines solchen Defektes sind Geräusche, wie knarren, klappern oder klackern. Ist die Aufhängung der Abgasanlage in Teilbereichen beschädigt, sollte sie schnellstmöglich repariert werden. Es besteht sonst die Gefahr, dass sich weitere Teile währende der Fahrt lösen, was den nachfolgenden Verkehr gefährdet.

auspuff klappert undicht symptome e1642230267503 Welche Ursachen kann ein klappernder Auspuff haben?

Welche Kosten entstehen bei einer Reparatur der Aufhängung?

Es fallen in der Regel nur Kosten von 5,- bis 20,- Euro für neue Auspuffgummis an. Der Wechsel der Gummis ist oft innerhalb weniger Minuten erledigt. Nimmt die Werkstatt 100,- Euro die Stunde, ist man mit 50,- bis 60,- Euro Gesamtkosten dabei. Es fallen ca. 15,- bis 100,- Euro für ein neues Hitzeschutzblech an. Der Wechsel des Hitzeschutzbleches dauert in der Regel 30 bis 60 Minuten. Für Arbeitskosten und Material sollte man 50,- bis 200,- Euro einplanen. Ist der Halter defekt, kann er oft noch geschweißt werden. Diese Reparatur dauert ebenfalls 30 bis 60 Minuten und sollte im Bereich von 30,- bis 100,- Euro Gesamtkosten liegen. Abhängig sind die Kosten aber natürlich immer vom Fahrzeugtyp, von der Auspuffanlage sowie dem tatsächlichen Defekt.

Ein defekter Schalldämpfer!

Fahrzeuge im Kurzstreckenbetrieb leiden gerne unter einem defekten Endschalldämpfer. Es sammelt sich Kondenswasser im Auspuff, worauf dieser von innen nach außen zu rosten beginnt. Das Problem trifft am häufigsten am Endschalldämpfer auf. Im schlechtesten Fall wird der Auspuff undicht. Eine undichte Abgasanlage macht sich durch Klappern, einem röhrenden oder dröhnenden Geräusch bemerkbar. Schafft das Fahrzeug deshalb die Abgasuntersuchung nicht, fällt es durch die Hauptuntersuchung. Auch die laute Geräuschkulisse kann für eine Nichterteilung der HU-Plakette verantwortlich sein.

In seltenen Fällen lohnt es sich, den Endschalldämpfer an den undichten Stellen zu schweißen. Das hält zwar nicht ewig, kann für den Moment aber eine Lösung sein. Der Preis für einen neuen Schalldämpfer liegt zwischen 30,- und 500,- Euro, je nach Fahrzeugmodell und Hersteller. Der Wechsel dauert bei einer Serienanlage zwischen 30 und 60 Minuten. Nimmt die Werkstatt 100,- Euro die Stunde, beläuft sich die Rechnung insgesamt auf 80,- bis 600,- Euro. Info: Am Auspuff sammelt sich oft äußerlich Rost. Solange es sich nur um Flugrost handelt und die Auspuffanlage ansonsten dicht ist, stellt das kein Problem dar.

Ein Defekt am Katalysator!

Der Katalysator, gerne auch Kat genannt, gehört als fester Bestandteil zur Auspuffanlage von aktuellen Fahrzeugen. Er reinigt die Schadstoffe in den Abgasen durch chemische Reaktionen. Dadurch verwandelt sich ein großer Teil der Schadstoffe aus dem Abgas in eine harmlose Substanz. So werden die Abgasemissionen vom Fahrzeug reduziert. Liegt der Defekt beim Kat, wird es sich zumeist in einem Klappern zeigen. Der Fehlerspeicher kann darüber hinaus einen Hinweis geben, wie „Katalysatorwirkung zu niedrig“. Der Katalysator kann in der Regel nicht repariert werden. Er sollte durch ein Neuteil ersetzt werden oder zumindest durch ein geprüftes Ersatzteil.

Sportkatalysator Tuning Leistungssteigerung 2 Welche Ursachen kann ein klappernder Auspuff haben?

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Die Bremse wird heiß? Mögliche Ursachen im Überblick!

Bremsscheibe hei%C3%9F gl%C3%BChend warm e1585635583306 310x165 Welche Ursachen kann ein klappernder Auspuff haben?

Symptome & Reparatur vom defekten Kühlmitteltemperatursensor!

Kuehlmitteltemperatursensor Kuehlmitteltemperaturgeber Motortemperatursensor defekt 3 310x165 Welche Ursachen kann ein klappernder Auspuff haben?

Symptome, Reparatur, Wechsel vom defekten Kühler / Wasserkühler!

Kuehler Wasserkuehler defekt beschaedigt 310x165 Welche Ursachen kann ein klappernder Auspuff haben?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X