Samstag , 24. Februar 2024
Menu

Auto-Elektronik defekt: Reparatur oftmals möglich!

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 22. Dezember 2022 um 06:07 Uhr

Auto-Elektronik defekt: Reparatur oftmals möglich!

Kleine Defekte in der Elektronik vom Auto können oftmals einen großen Reparaturaufwand nach sich ziehen. Elektronikteile, die Mängel aufweisen, werden hierbei oft direkt ausgetauscht, was unter Umständen hohe Kosten verursacht. Allerdings gibt es günstigere Alternativen. Beim Autofahren ist in den vergangenen Jahren vieles automatisiert worden. Dies betrifft sowohl den Komfort als auch die Sicherheit der Fahrzeuge. Egal, ob elektrische Sitzverstellung oder Assistenzsysteme für autonomes Fahren. Elektrik erleichtert uns den Alltag. Jedoch muss man durch den hohen Anteil elektronischer Bauteile selbst bei kleinen Defekten fast immer eine Werkstatt aufsuchen. So kann der Einbau eines neuen LED-Blinkers inklusive Steuergerät leicht +1.000 Euro kosten.

Reparatur spart bares Geld!

Auto-Elektronik defekt: Reparatur oftmals möglich!

In einem Fahrzeug sind eine Vielzahl solcher Steuergeräte verbaut. Ob ABS, Motor oder für das Kombiinstrument. Für fast alles gibt es ein Steuergerät. Fällt es aus, baut die Werkstatt für gewöhnlich einfach ein neues ein. Der Preis dafür beträgt mindestens einige Hundert Euro. Doch anstatt ein neues Teil zu verbauen, kann man auch das alte reparieren. Dies senkt den Preis bestenfalls auf ein Zehntel der Summe für das Neuteil. Natürlich lässt sich längst nicht jedes Steuerteil mit angemessenem Aufwand reparieren. Doch diverse Pixelfehler im Display, CD-Laufwerke mit Lesefehlern oder Defekte an der Hintergrundbeleuchtung von diversen Instrumenten lassen sich oft leicht beheben. Aber auch bei Geräten mit komplexeren Funktionen, z. B. bei der ABS- oder Motorsteuerung ist eine Reparatur längst nicht aussichtslos.

Nachfragen in der Werkstatt kann sich lohnen!

Das Problem ist, dass in vielen Werkstätten die Ausrüstung für eine solche Reparatur fehlt. Deshalb entscheidet man sich hier oft, das entsprechende Teil lieber komplett auszutauschen. Dem Kunden wird gar nicht erst angeboten, es an eine Spezialfirma zu versenden und reparieren zu lassen. Allerdings muss man aufgrund der Lieferzeiten mehr Zeit für die Prozedur einplanen. Wer aber ein paar Tage auf sein Auto verzichten kann, sollte in der Werkstatt dringend mal nachfragen und im Zweifel darauf bestehen, eine eventuelle Reparatur zu prüfen.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Klickt einfach einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Bugatti Chiron Super Sport – 1.618 PS auf dem Prüfstand!

Auto-Elektronik defekt: Reparatur oftmals möglich!

BILSTEIN Stoßdämpfer für Modelle von Porsche mit aktiv geregelten Fahrwerken

Auto-Elektronik defekt: Reparatur oftmals möglich!

Schon bald: die PS Days 2022 in Hannover!

Auto-Elektronik defekt: Reparatur oftmals möglich!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag aus der Tipps, Produkte, Infos & Co.-Ecke etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

2 Kommentare

  1. Gut zu wissen, dass eine Reparatur den Preis bestenfalls auf ein Zehntel der Summe für das Neuteil senkt. Seit einigen Tagen funktioniert die Elektronik in meinem Wagen nicht mehr ordnungsgemäß. Am besten suche ich dafür heute eine erfahrene Kfz-Werkstatt auf.

  2. Gut zu wissen, dass Steuergeräte grundsätzlich ersetzt und nicht repariert werden. Die Elektronik am Armaturenbrett meines BMWs funktioniert nicht mehr. Ich kann mir das nur durch den starken Temperaturfall der letzten Tage erklären. Ich suche mir die Tage für die Reparatur eine Kfz-Werkstatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert