Montag , 26. Oktober 2020
Tipps

Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Stahlflexleitung Bremsschlauch Bremsleitung Kevlar e1577084786669 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Wer die Bremsen vom Auto modifizieren möchte, der baut in der Regel leistungsstärkere Bremsen und wenn möglich einen größeren Bremskraftverstärker ein. Je nach Automodell und Tuning Variante kann auch der Einbau einer zusätzlichen Unterdruckpumpe für den Bremsverstärker notwendig werden. Doch das sind nicht alle Änderungen, die bei einem Tuning der Bremsanlage möglich oder notwendig sein können. Es kann auch nötig sein, ein Tuning an den Bremsleitungen von einem Fahrzeug vorzunehmen. Doch beim Kauf neuer Bremsleitungen gibt es einige Faktoren zu beachten. Nachfolgend wird näher auf das Tuning an einer Bremsleitung eingegangen.

Tuning an der Bremsleitung – warum?

Audi A6 C7 Brembo Bremse AG Wheels Tuning 15 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Wer die Bremsen an einem Fahrzeug tunen möchte, baut meist bessere und größere Scheiben und Sättel ein. Das Tuning fängt zudem in der Regel bei der Leistungsfähigkeit des Fahrzeuges an. Doch mehr PS bzw. KW und Drehmoment bedeuten häufig auch, dass leistungsfähigere Bremsen notwendig sind. Doch beim Umbau wird der Tuning Enthusiast feststellen, dass die alten Bremsleitungen entweder nicht mehr passen, oder nicht genügend Bremsdruck aufbauen können. Manchmal sind die Standard-Bremsleitungen nicht lang genug oder sie sind mit anderen Anschlüssen versehen, die nicht mehr zu den neuen Bremsen passen. Des Weiteren kann das Tuning der Bremsleitung auch aus Leistungsgründen notwendig werden. Aber für solche Fälle gibt es das Zubehör. Neue Bremsleitungen können als „Upgrade“ gekauft und entsprechend robust sowie langlebig sein und für jedes Fahrzeug passend gemacht werden.

Welche Vorteile bieten neue Bremsleitungen?

Stahlflexleitung Bremsschlauch Bremsleitung Kevlar 2 e1577084876536 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Neue Bremsleitungen können aus robusten Materialien erworben werden. Beispielsweise Stahlflexleitungen oder Kevlar-Hochdruckleitungen, können als Bremsleitungs-Variante infrage kommen. Es ist wichtig, sich vor dem Kauf genau über die Eigenschaften der Produkte zu informieren. Varianten aus Kevlar können fester und leichter sein als Bremsleitungen aus einem anderen Material. Stahlflexleitungen werden beispielsweise in Bikes genutzt und sie sorgen dort für eine Kraftübertragung ohne Verluste. Aber auch für das Auto sind sie lieferbar. Die verlustfreie Übertragung der Kraft kommt von der Steifigkeit der Leitungen. Sie dehnen sich beim Druck auf das Bremspedal nicht aus. Es ist aber ratsam, eine erfahrene Tuningwerkstatt zum Austausch der Bremsleitungen aufzusuchen, um sichere und qualitative Arbeit zu erhalten. Und selbstverständlich sollte man auch an eine geeignete Hochleistungsbremsflüssigkeit denken, damit das System optimal arbeitet.

Auf passende Leitungen zum Umbau achten

Wer eine Modifikation an den Bremsleitungen des Fahrzeuges durchführen lassen möchte, der muss natürlich auf passende Leitungen achten. Es ist nicht ratsam, nur auf den Preis zu schauen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte stimmen. Im Handel sind zu den meisten Fahrzeugen, auch zu älteren Automodellen, die gängigsten Bremsleitungen für eine Änderung erhältlich. Je nach Händler kann beim Kauf weiterer Tuning Artikel sogar gespart werden. Beim Kauf von Bremsleitungen sollte darauf geachtet werden, dass der Druckpunkt einwandfrei kontrolliert werden kann und ein kurzer Bremsweg eingehalten wird. Achtetet auf beste Materialien wie Edelstahlarmaturen und Edelstahlumantelteschläuche mit einer Teflon®-Innenseele. Solche Stahlflex- Bremsleitungen sind nahezu unkaputtbar und bringen ein Optimum an Leistung ins Fahrzeug. Gegenüber herkömmliche Gummischläuchen altern oder quellen die Performance-Bremsleitungen nicht. Der vom Hersteller geforderte Wechselintervall von vier Jahren kann damit entfallen. Ein TÜV Teilegutachten bzw. eine Allgemeine Betriebserlaubnis ABE sollte unbedingt beiliegen. Im Handel sind auch Varianten mit Marderschutz sowie farbliche Versionen erhältlich. Der Umbau von Bremsleitungen und Bremsen im Allgemeinen muss sicher durchgeführt werden. Es ist deshalb ratsam, das Profis den Umbau der Bremsanlage durchführen.

cb no thumbnail Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit: Einen großen Beitrag für sichere Fahrten bringt eine leistungsstarke Bremsanlage mit Stahlflex Bremsleitungen aus dem Rennsport. Dank der robusten Stahl-Ummantelung dehnt oder weitet sich die Leitung nicht und so entsteht ein exakt definierter Bremspunkt. Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Bremsleitung (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Bremsrohr, Bremsschlauch, Stahlflexleitung, Stahlflexrohr, Stahlflexschlauch, Varioflexleitung) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Audi A6 C7 Brembo Bremse AG Wheels Tuning 2 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Crazy-Car Rennen: Spaß mit dem Umbau zum Doppeldecker!

Autorodeo Doppelauto Doppeldecker Autorennen 2 310x165 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Fahrendes Kunstobjekt: Was ist eigentlich ein Art Car?

Coachella Festival BMW i8 i3 ArtCar Tuning 2019 2 310x165 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Das Kino auch im Auto: Der TV-Tuner für das Fahrzeug!

DVB T2 TV Tuner Fernseher Auto digital 3 310x165 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Die ultimative Sportlichkeit – der Umbau zum Speedster

Porsche 911 993 Speedster Replica Tuning John Sarkisyan 310x165 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Sportlichkeit bis ins Detail – die 12-Uhr-Markierung!

12 Uhr Markierung Lenkradmarkierung 1 310x165 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

Schwierig aber machbar: Allradantrieb nachrüsten!

Allradantrieb 4WD nachr%C3%BCsten e1577080982468 310x165 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!

youtube tuningblog.eu  Mehr Bremsdruck mit einer verbesserten Bremsleitung!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.