Mittwoch , 23. September 2020

Bis aufs Unterblech – Gewichteinsparungen mit „car stripping“

car stripping Stripped Tuning Leichtbau e1572696660223 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

tuningblog Chiptuning Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Das Thema der Gewichtsreduktion stellt im Motorsport eine der entscheidendsten Kriterien zum Sieg dar. Jedes Gramm, welches eingespart werden kann resultiert in einem niedrigeren Verbrauch sowie besseren Beschleunigungswerten und damit natürlich besseren Rundenzeiten, da nun die Kraft des Motors weniger Masse antreiben muss. Hierbei wird auch von dem sogenannten Leistungsgewicht oder auch dem Masse-Leistungs-Verhältnis gesprochen, welches sich aus dem Quotient der Masse sowie der Leistung des Fahrzeuges ergibt. Typische Zahlenwerte für ein KFZ liegen bei etwa 15 kg/kW, wobei für Sportwagen meist ein Wert von <5kg/kW erreicht wird. Ein niedriges Leistungsgewicht wird immer angestrebt.

Gewichtseinsparung durch „car stripping“

car stripping Stripped Tuning Leichtbau 4 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Die Reduktion des Gewichts durch das Ausräumen des Fahrzeuges stellt entsprechend neben der Leistungssteigerung des Motors eine Möglichkeit zur Verringerung des Leistungsgewichtes dar. Hierbei wird auch vom sogenannten „car stripping“ (zu deutsch: das „Auto ausziehen“) gesprochen, wobei das „exterior stripping“ das Entfernen von Karosserieteilen im Außenbereich des KFZ darstellt und das „interior stripping“ das Ausräumen des Fahrzeuginnenraums betrifft.

„Interieur stripping“ – Komfort oder Leistung?

car stripping Stripped Tuning Leichtbau 5 e1572697025664 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Durch das Entfernen der Teppiche sowie Dämmmaterialien, der Rückbank, der Kofferraumausstattung und einem Tausch des schweren, werksseitigen Fahrersitzes/Beifahrersitzes beispielsweise gegen einen speziellen, deutlich leichteren Sportsitz lassen sich mitunter Gewichtseinsparungen im Rahmen von bis zu 200 kg realisieren. Generell stellt sich das Ausräumen des Innenraums, also dem „interior stripping“ im gesetzlichen Rahmen als weniger problematisch heraus. Die Sitze müssen weiterhin eine Sicherheit für den Fahrer in Form einer Gurtvorrichtung aufweisen und natürlich dürfen Notfallelemente, wie der erste Hilfekasten oder das Pannendreieck nicht entfernt werden. Die Faustregel hierbei ist, dass alles entfernt werden kann, was nicht der Verkehrssicherheit dient. Mehr zum Strippen, insbesondere im Interieur, erfahrt ihr HIER.

„Exterior stripping“ – eine gesetzliche Schwierigkeit

cb no thumbnail Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum „exterior stripping“ zählt beispielsweise das Entfernen oder der Tausch von Karosserieteilen gegen leichtere Alternativen zum Zweck der Gewichtsreduktion. Auch im Außenbereich des Fahrzeuges können neben dem Tausch von schweren Stahlfelgen gegen Leichtmetallfelgen oder der Abgasanlage auch beispielsweise Schweller, Spoiler, elektrische Fensterheber oder auch die gesamte Klimaanlage entfernt werden um einen Gewichtsvorteil zu erzielen. Auch hier ist zu beachten, dass kein Einschnitt in die Verkehrssicherheit unternommen werden darf wenn das Auto weiterhin auf der Straße genutzt werden soll. Gerade ein Tausch von Karosserieteilen gegen leichtere oder aerodynamische Alternativen muss in der Regel von TÜV/Dekra/KÜS abgenommen werden. Hinzu kommt, dass im Falle eines Unfalls Gutachter sicher immer versucht sind die Schuld an den Veränderungen am Fahrzeug anzuknüpfen und damit leider oftmals aufgrund von nicht abgenommenen oder unprofessionellen Anpassungen am Fahrzeug immer zumindest eine Teilschuld erreichen können. Hintergrund ist, dass die Betriebserlaubnis auf der Vorschriftsmäßigkeit nach der StVZO sowie der EG-Typengenehmigung basiert. Führt das Entfernen der Fahrzeugteilen dazu, dass die in der Betriebserlaubnis genehmigte Fahrzeugart geändert wird oder eine Gefährdung von anderen Verkehrsteilnehmern zu erwarten ist, dann kann sie erlöschen.

Fazit – „Car stripping“ ja, aber mit Augenmaß

car stripping Stripped Tuning Leichtbau 3 e1572696834704 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Zusammengefasst bietet sich bei beiden Formen der Gewichtsreduktion durch „car stripping“ im Fahrzeuginnenraum, wie auch im Außenraum erhebliches Potential. Wichtig ist hierbei nur, dass keine Verkehrssicherheitsrelevanten Bauteile entfernt, verdeckt oder negativ verändert werden. Die Betriebserlaubnis kann erlöschen oder im schlimmsten Fall kann der Versicherungsschutz im Falle eines Unfalls aufgehoben werden. In der Regel ist ein Stripping außen etwas umfangreicher, teurer, zeitaufwendiger gegenüber dem Strippen im Interieur.

cb no thumbnail Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Car Stripping (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Auto Strippen, Auto-Stripping, Stripping, Strip, Stripped) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert wenn Ihr unseren Feed abonniert.

cb no thumbnail Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Die Trennwand im Auto für Sicherheit u. Privatsphäre!

Trennwand R%C3%BCckwand Tuning 310x165 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Karosseriegitter / Heckbelüftungsklappen zur Zwangsbelüftung

Karosseriegitter Heckbel%C3%BCftungsklappen Kofferraum 3 e1572584044377 310x165 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Wohlfühlatmosphäre im Fahrzeug – der Lufterfrischer!

Lufterfrischer Auto Diffusor Parf%C3%BCm Clip Tuning e1572505549801 310x165 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Leichterer Einstieg – Einstiegshilfe / Rollstuhlrampe

Einstiegshilfe Einstiegstufe Rollstuhlrampe Taxi Camper 310x165 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Alles fest im Griff – Der Angstgriff / Haltegriff für das Auto!

Angstgriff B%C3%BCgelgriff Dachhimmelgriff Tuning 1 310x165 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

Mehr Power im Oldtimer mit einem Tuning Vergaser!

Vergaser Tuning Doppelvergaser 310x165 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping

youtube tuningblog.eu  Bis aufs Unterblech   Gewichteinsparungen mit car stripping



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.