Samstag , 31. Oktober 2020
Tipps

Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3

Lesezeit ca. 4 Minuten

Ingenext Chiptuning Tesla Model 3 Software Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3

Bisher was es nicht wirklich möglich mit den Teils einfachen und relativ billigen Zusatz-Steuergeräten für Verbrenner auch einen Stromer zu modifizieren. Möchte man dort mehr Leistung freisetzen bedurfte es bisher deutlich mehr Aufwand und Kosten. Es wäre auch zu einfach einen „normalen“ E-Antrieb eines Tesla Model 3 per Software zu modifizieren und die werksseitige Begrenzung der Leistung aufzuheben. Doch einer kanadischen Werkstatt scheint nun genau das gelungen. Sie haben scheinbar die Tesla-Steuerung entschlüsselt und verkaufen nun diverse Chiptuning-Pakete, die verschiedene Model 3 zum niedrigeren Preis stärker und schneller machen sollen. Eine Weltpremiere ist das aber nur zum Teil wie wir finden, denn auch der sogenannte „Teslachip Tesla Range Extender“ der Website evtun.com geistert schon einige Zeit mit diversen Versprechen wie besserer Ladezeit und weniger Batterieverschleiß durchs Netz. Eine richtige Leistungssteigerung gibt es aber bisher nur von Ingenext!

Chiptuning für das Tesla Model 3

Ingenext Chiptuning Tesla Model 3 Software 3 e1592307216387 Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3

Also zurück zur kanadischen Variante! Der Anbieter nennt das Produkt „Boost 50“ und es ist prinzipiell mit einem herkömmlichen Chiptuning für einen Verbrenner vergleichbar. Und für die Chiptuning Revolution für E-Fahrzeuge der Marke Tesla hat das Unternehmen sogar eigens eine für Produktion und Vertrieb verantwortliche Firma mit Namen Ingenext auf den Plan gerufen. Die modifizierte und mittels Web-Interface aufgespielte Software von Ingenext erhöht die Leistung des Tesla Model 3 mit großem Akku und zwei E-Motoren (Long Range AWD) angeblich um 50 PS. Das lässt den Stromer in 3,8 statt 4,4 Sekunden von 0 auf 96 km/h beschleunigen. Dazu soll es sogar den speziellen Drift-Modus geben der eigentlich dem Model 3 Performance vorbehalten ist. Im Online-Shop wird das Chiptuning aktuell für 1.100 $ angeboten, was eine Ersparnis von 900 $ gegenüber dem werksseitigen Software-Boost für das Model 3 LR AWD von Tesla direkt bedeutet.

Aufspielen der Software wie am PC

cb no thumbnail Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und das Aufspielen der Software scheint sich kaum schwieriger zu gestalten als die Installation von einem neuen Programm auf einem herkömmlichen PC. Ingenext gibt an, dass der Käufer nur ein kleines Extra-Gerät mit zwei Steck-Verbindern an den Medien-Computer des Model 3 anschließen muss und schon kann die neue Elektronik aufgeschrieben werden. Und das Boost 50 Produkt scheint nur so etwas wie ein Stage 1 für das Model 3. Ingenext hat sich intensiv mit einem Basisfahrzeug eines Model 3 beschäftigt, dass speziell für einen Kunden von einem E-Motor zu Allrad-Variante mit zwei E-Motoren aufgerüstet wurde inklusive neuem Akku. Und scheinbar geht man sogar noch einen Schritt weiter und bietet für Fahrzeug mit Allradantrieb auch den Umbau auf das stärkste Exemplar als Model 3 Performance an.

2250 Dollar für 150 PS mehr Leistung

cb no thumbnail Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ingenext ermöglicht angeblich für 2.250 Dollar satte 150 PS mehr Leistung ohne die Sport-Extras (Reifen, Bremse, Fahrwerk) die seitens Tesla für rund 8.000 Dollar im Performance-Package angeboten werden. Aufgrund des höheren Aufwandes muss ein Fahrzeug für das große Upgrade aber direkt in die Werkstatt zu Ingenext. Allerdings ist das beim sogenannten „Ghost Performance“-Update seitens Tesla auch der Fall. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen seitens Ingenext für Tesla Fahrzeuge erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Ingenext Chiptuning Tesla Model 3 Software 4 Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Neuer Schwachsinn! Beleuchtete Endrohre für das Auto!

Beleuchtete Endrohre LED Auspuff Tuning 1 310x165 Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3

Sportwagenmöbel von DESIGN EPICENTRUM Manufacture

Sportwagenm%C3%B6bel DESIGN EPICENTRUM Manufacture 3 310x165 Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3

Neu: LS427/570 Crate Engine vom Hersteller Chevrolet!

Chevrolet LS427 570 Crate Engine Tuning 310x165 Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3

youtube tuningblog.eu  Chiptuning von Ingenext für das Tesla Model 3



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.