Warum muss eine defekte Lenkmanschette getauscht werden?

de Deutsch

Lenkmanschette Defekt E1644303566469

Ist die Lenkmanschette defekt? Das sind die Symptome, so laufen der Wechsel / der Austausch ab und mit den folgenden Kosten muss gerechnet werden. Doch, vorab ein paar Infos. Die Axialgelenke und das Lenkgetriebe werden durch Lenkmanschetten vor eintretendem Schmutz und daraus resultierenden Schäden geschützt. Bei zunehmendem Alter können sie aber verschleißen. Dies äußert sich darin, dass die Lenkmanschette ihren Weichmacher verliert und dadurch rissig wird. Eine Sicht- und Abtastprüfung kann helfen, Symptome wie Risse oder austretendes Öl an der Lenkmanschette frühzeitig zu entdecken. Defekte Lenkmanschetten können extrem hohe Kosten nach sich ziehen, wenn es dadurch etwa zu Schäden an der Zahnstange, der Spurstange, dem Axialgelenk oder dem Lenkgetriebe kommt. Schäden an der Lenkmanschette sollten also so schnell wie möglich behoben werden.

Austausch von verschlissenen Lenkmanschetten

Eine verschlissene Lenkmanschette muss auf jeden Fall ersetzt werden. Hierfür sollte aber eine Fachwerkstatt aufgesucht werden. Für den Wechsel werden nämlich häufig Spezialwerkzeuge benötigt. Außerdem wird nach dem Wechsel eine Achsvermessung durchgeführt. Normalerweise führt man den Wechsel der Lenkmanschette immer beidseitig durch. Fallen an einer Lenkmanschette Schäden auf, ist es wahrscheinlich, dass die andere bald folgen wird, da von einem ähnlichen Verschleiß auszugehen ist. Ferner muss die Achsvermessung in jedem Fall durchgeführt werden, sodass man unter Umständen Geld sparen kann, wenn man gleich beide Seiten erneuert. Trotzdem kann man sich auch dafür entscheiden, nur eine Seite zu erneuern.

Lenkmanschette Defekt 2 E1644303610687

Für die Reparaturarbeiten wird das Fahrzeug auf einer Hebebühne angehoben. Im Anschluss daran kann das Rad mit der betroffenen Lenkmanschette sowie die Unterbodenverkleidung entfernt werden. Anschließend folgt die Demontage des Spurstangenkopfes mit seiner Kontermutter und die Schellen, welche zur Befestigung der Lenkmanschette dienen. Ist dies alles geschehen, kann die alte Lenkmanschette entfernt werden. Erschwerend für den Ausbau können sich je nach Fahrzeugtyp und -zustand, Korrosion oder eine ungünstige Einbaulage auswirken. So kann es passieren, dass sich der Spurstangenkopf vom Konus oder das Axialgelenk vom Spurstangenkopf nur schwer lösen lässt. Nach dem Einbau der neuen Lenkmanschette werden die Achsen vermessen und Spur richtig eingestellt. Auch kann überlegt werden, ob neben dem Wechsel der Lenkmanschette auch der Spurstangenkopf und das Axialgelenk ersetzt werden, da sie im Zuge der Reparaturarbeiten ohnehin ausgebaut sind.

Kosten für den Wechsel der Lenkmanschette!

Das Material für den Einbau einer neuen Lenkmanschette kostet zwischen 10,- und 100,- Euro pro Seite. Mapco, Febi, Bilstein, Triscan oder Monroe sind bekannte Hersteller entsprechender Ersatzteile. Die Zeit, die für die Reparatur benötigt wird, kann man mit etwa einer halben bis zu einer ganzen Stunde pro Seite kalkulieren. Bei einem Stundensatz von 100,- Euro zahlt man für den Arbeitsaufwand also 50,- bis 100,- Euro. Daraus ergeben sich Gesamtkosten von 60,- bis 200,- Euro für jede Seite, also 120,- bis 400,- Euro für die gesamte Achse. Lenkmanschetten sind Verschleißteile. Auf Kulanz sollte man also nicht hoffen. Die abschließende Achsvermessung und Spureinstellung kostet noch einmal zwischen 50,- und 200,- Euro.

Wichtigkeit einer intakten Lenkmanschette!

Lenkmanschetten sind wichtig, um den Schutz von Spurstangen, Axialgelenken und dem Lenkgetriebe vor eintretendem Schmutz und daraus resultierenden Schäden zu gewährleisten. Im Gegenzug verhindert sie den Austritt von Öl oder Fett und trägt so zum Schutz der Umwelt bei. An lenkenden Achsen befinden sich immer zwei Lenkmanschetten (sowohl links als auch rechts). Das bedeutet, dass die meisten Fahrzeuge über zwei Lenkmanschetten verfügen, da nur die Vorderachse gelenkt ist.

Lenkmanschette Defekt 4 E1644303758415

Der folgende Hinweis ist unverzichtbar: tuningblog empfiehlt aus Sicherheitsgründen, alle Reparatur, Inspektions – und Wartungsarbeiten ausschließlich in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen! Zwar sind unsere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengefasst, jedoch können wir keinerlei Haftung für die Inhalte übernehmen. Alle Angaben sind deshalb „ohne Gewähr“.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

In dieser tuningblog-Kategorie gibt es Ratgeber und Anleitungen rund um gängige Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts. Unsere Beiträge erklären auf einfache Art und Weise häufig vorkommende Defekte und die entsprechenden Reparaturen und erläutern auch, wie sich die ersten Anzeichen eines Defekts bemerkbar machen. Meist haben wir in unseren Reparaturanleitungen auch erste Anhaltspunkte zu den ungefähren Kosten der anstehenden Reparatur aufgeführt. Das Ziel unserer Unterkategorie „Autoreparatur Ratgeber“ ist es, mit ersten Tipps einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu schaffen. Das erspart eventuell eine langwierige Fehlersuche und kleine Dinge können vielleicht direkt in Eigenregie erledigt werden. Gleiches gilt natürlich für den Anbau von Zubehör- /Tuning-Parts. Auch hier möchten wir mit Anleitungen und Tipps bei der Umsetzung helfen. Dazu haben noch viele andere Beiträge auf Lager. Folgend ein Auszug der letzten und HIER gibt es alle bisherigen Anleitungen:

Symptome, Reparatur, Wechsel, Kosten:
defekter Kühlwasserschlauch!

Kuehlwasserschlauch defekt Kuehlerschlauch Kosten wechsel e1644237407623 310x165 Symptome, Reparatur, Wechsel, Kosten: defekter Kühlwasserschlauch!

Kühlwasserverlust – Informationen & Hintergründe!

Kuehlfluessigkeit Fleck unter dem auto 310x165 Kühlwasserverlust Informationen & Hintergründe!

Anzeichen von einem defekten Lenkgetriebe!

Lenkgetriebe defekt Kosten Austausch Reparatur 310x165 Anzeichen von einem defekten Lenkgetriebe!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.