Dienstag , 27. Oktober 2020
Tipps

Diagonalreifen – fast nur noch am Oldtimer zu sehen!

Oldtimer Zustandsnote 2 Diagonalreifen   fast nur noch am Oldtimer zu sehen!

Diagonalreifen wurden schon im Jahr 1898 eingeführt und anstelle der damals gängigen Vollgummireifen genutzt. Die Reifenvarianten waren bis ca. Mitte des letzten Jahrhunderts noch Standard und wurden für die frühen Automobile eingesetzt. Mit der Zeit wurden Diagonalreifen in der Automobilindustrie aber durch Radialreifen ersetzt.

Diagonalreifen – wie sind sie aufgebaut?

Diagonalreifen Radialreifen Unterschied Diagonalreifen   fast nur noch am Oldtimer zu sehen!

Diagonalreifen weisen Karkassenschichten auf, die aus Nylonfasern bestehen. Die Nylonfasern sind beim Diagonalreifen kreuzartig in einem 55 Grad-Winkel übereinander gelegt, sodass sie ein diagonales Muster ergeben. Die Fasern sind sowohl in der Seitenwand als auch in der Lauffläche zu finden.

Diagonalreifen – wo werden diese genutzt?

Reachstacker Diagonalreifen Diagonalreifen   fast nur noch am Oldtimer zu sehen!

Die Diagonalreifen wurden in der Automobilindustrie im Jahre 1948 von den Radialreifen abgelöst. Heutzutage werden Diagonalreifen immer noch in bestimmten Bereichen eingesetzt. Beispielsweise bei Hafenarbeiten mit einem Reachstacker sind Diagonalreifen von Vorteil. Die Reifen verleihen dem Fahrzeug eine hohe Stabilität und sind an den Seitenwänden widerstandsfähiger als andere Reifenvarianten. Es gilt allerdings zu beachten, dass die dort verwendeten Diagonalreifen eher einer Mischbauweise entsprechen und nicht so viel mit den Diagonalreifen von früher zu tun haben. Des Weiteren finden sich an Oldtimern noch Diagonalreifen, da diese in der Regel original aufgebaut sind. Auch ältere Motorräder können noch mit Diagonalreifen bestückt sein. Diagonalreifen haben auch ihre Vorzüge, wenn Sie im Offroad-Bereich verwendet werden.

Vorteile von Diagonalreifen im Offroad-Bereich?

Reachstacker Diagonalreifen Offroad Tuning Diagonalreifen   fast nur noch am Oldtimer zu sehen!

Diagonalreifen haben eine sehr bewegliche Lauffläche, was bei schlammigem Untergrund von Vorteil ist. Des Weiteren können sich die Reifen unebenen Böden besser anpassen als andere Reifenvarianten. Für den Einsatz im landwirtschaftlichen Bereich sind Diagonalreifen ebenfalls interessant.

Werden Diagonalreifen als Rennreifen genutzt?

Diagonalreifen der neueren Generation werden als Rennreifen genutzt. Auch diese Reifen haben wenig mit den alten Diagonalreifen zu tun. Diagonalreifen, die heutzutage hergestellt werden, besitzen Karkassenlagen, die sich in einem wesentlich engeren Winkel kreuzen.

Welche Vorteile bieten Diagonalreifen?

Diagonalreifen weisen einen hohen Widerstand an den Seitenwänden auf und sind gut gegen Beschädigungen im Seitenbereich geschützt. Das ist bei unebenen Untergründen beispielsweise mit scharfkantigen Steinen von Vorteil. Zudem verleihen die Reifen einem Fahrzeug eine hohe Stabilität.

Welche Nachteile haben Diagonalreifen?

Diagonalreifen besitzen einen hohen Rollwiderstand. Dieser Widerstand sorgt dafür, dass der Reifen schneller warm wird. Die Reifen führen zudem zu einem höheren Kraftstoffverbrauch, weshalb sie für die Automobilindustrie uninteressant sind und Radialreifen deshalb zum Standard gehören. Diagonalreifen bringen zudem eine größere Steifheit mit und gelten als wenig komfortabel.

Weitere interessante Informationen zu Diagonalreifen

Diagonalreifen besitzen Größenbezeichnungen, die im ersten Wert die Reifenbreite angeben. Der Wert der Reifenbreite wird in Zoll angegeben. Bei einer Größenbezeichnung von 6.40-15 bedeutet der erste Wert, dass die Reifen eine Breite von 6,4 Zoll (162,56 mm) besitzen. Der Wert im hinteren Bereich gibt den notwendigen Felgendurchmesser im Zollmaßstab an. Das Querschnittsverhältnis, dass die Flankenhöhe zur Reifenbreite beschreibt, wird nicht angegeben, sondern ist von der Reifenform abhängig. Die Breitenmaße lassen sich teilweise über die Reifenform ableiten.

cb no thumbnail Diagonalreifen   fast nur noch am Oldtimer zu sehen!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Günstigere KFZ-Versicherung aufgrund Corona-Pandemie?

Fuehrerschein KFZ Versicherung Corona Wechsel 310x165 Diagonalreifen   fast nur noch am Oldtimer zu sehen!

Chiptuning und extra eine Tuningbox, was passiert?

Bootmod3 bm3 Chiptuning BMW erfahrungen 310x165 Diagonalreifen   fast nur noch am Oldtimer zu sehen!

Kfz-Versicherung: Was sollte die Police mindestens können?

Tuning Unfall Versicherung EVB e1560414867983 310x165 Diagonalreifen   fast nur noch am Oldtimer zu sehen!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Diagonalreifen   fast nur noch am Oldtimer zu sehen!

youtube tuningblog.eu  Diagonalreifen   fast nur noch am Oldtimer zu sehen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.